BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Rote Khmer: Ranghöchste Überlebende vor Gericht

Erstellt von Vukovarac, 21.11.2011, 18:55 Uhr · 22 Antworten · 1.190 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    Eine Runde enthaupten bitte

    ....aber schön langsam.....gaaaaanz langsam......

  2. #12
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird kein auch nur einigermaßen normal denkender Mensch derartige Verbrechen gutheißen, leugnen, verniedlichen oder ähnliches. Von Stalinismus in der Sowjetunion über Mao in China bis hin zu Pol Pot wurden schrecklichste Verbrechen verübt. Und jeder wird es wohl begrüßen, wenn dafür Verantwortliche wenigstens spät zur Verantwortung gezogen werden. Es ist bitter notwendig und wenigstens etwas Gerechtigkeit für die Opfer.

    Kein Verbrechen, durch totalitäre, repressive Regime verübt wird besser oder schlechter, weniger oder mehr, weil die Grundfärbungen dieser Regime sich unterscheiden mögen. Weswegen ich deine unteren Hinweise in Richtung Vergleich nicht so wirklich verstehe.

    ....ich unterscheide nicht, aber andere leute tun dies...im namen der menschlichkeit (welch ironie).....hast den hinweis falsch verstanden......

  3. #13

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wird kein auch nur einigermaßen normal denkender Mensch derartige Verbrechen gutheißen, leugnen, verniedlichen oder ähnliches. Von Stalinismus in der Sowjetunion über Mao in China bis hin zu Pol Pot wurden schrecklichste Verbrechen verübt. Und jeder wird es wohl begrüßen, wenn dafür Verantwortliche wenigstens spät zur Verantwortung gezogen werden. Es ist bitter notwendig und wenigstens etwas Gerechtigkeit für die Opfer.

    Kein Verbrechen, durch totalitäre, repressive Regime verübt wird besser oder schlechter, weniger oder mehr, weil die Grundfärbungen dieser Regime sich unterscheiden mögen. Weswegen ich deine unteren Hinweise in Richtung Vergleich nicht so wirklich verstehe.
    Selbst bei Lenin gibt es Elemente die Stalin zu gebären scheinen und auch Tito war nicht ohne. Als alter Marxist sage ich das offen. Der Kommunismus der im Gegensatz zum Faschismus eine positive Grundidee hatte ist gerade aus diesem Grund die größere Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Aber weder Kapitalisten oder gar wie hier in diesem Thread ein Faschist - vollkommen makaber - haben das Recht vom hohen Roß hinunterzuschauen.

    Der Kommunismus ist noch zu etwas zu gebrauchen undzwar ohne das man die Demokratie aufgibt, gerade weil auch der Kapitalismus nicht funktioniert, nicht global.

    kuba als Mikrokosmos ist bei weitem effizienter und humaner als die Welt des globalen Finanzmarktes.

  4. #14
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Selbst bei Lenin gibt es Elemente die Stalin zu gebären scheinen und auch Tito war nicht ohne. Als alter Marxist sage ich das offen. Der Kommunismus der im Gegensatz zum Faschismus eine positive Grundidee hatte ist gerade aus diesem Grund die größere Katastrophe des 20. Jahrhunderts. Aber weder Kapitalisten oder gar wie hier in diesem Thread ein Faschist - vollkommen makaber - haben das Recht vom hohen Roß hinunterzuschauen.

    Der Kommunismus ist noch zu etwas zu gebrauchen undzwar ohne das man die Demokratie aufgibt, gerade weil auch der Kapitalismus nicht funktioniert, nicht global.

    kuba als Mikrokosmos ist bei weitem effizienter und humaner als die Welt des globalen Finanzmarktes.
    ......brav gesagt......und jetzt halt dich ans thema bolschewike

    ...mal im ernst: wo steht das ich faschist bin? wo verherrliche ich faschismus......bzw. ist es wirklich SOOOOO schwer sich ans thema zu halten....nämlich die roten khmer....OHNE dabei mit dem finger auf andere zu zeigen......? geht das wirklich nicht ohne.....seid ihr bolschewiken/marxisten (nennt euch von mir aus auch die roten tigerenten....mir doch schnuppe) wirklich solche egoschweine das wenn man über solche verbrechen nur berichtet eure gefühle derart verletzt werden das ihr sofort das thema wechseln müsst....?!.....

  5. #15
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Wurde auch Zeit dass die Schweine vor Gericht kommen, leider etwas spät aber besser als nie. Schade das man Pol Pot nicht den Prozess machen kann, er hätte es definitiv verdient so zu leiden wie seine unzähligen Opfer.


    Diese Verbrecherbande ist eine Schande für den Kommunismus.

  6. #16
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    ...es geht nicht um rache....es geht um ein bisschen gerechtigkeit......

    ....eine perfekte gerechte strafe wäre es die 3 bolschewiken zu tode zu foltern.....wird zwar nicht passieren aber schön wärs
    Kennst meine Meinung. Konnte nicht widerstehen zu kommentieren.

    Gerechtigkeit gibts in dem Fall socherlich keine!!

  7. #17

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    ......brav gesagt......und jetzt halt dich ans thema bolschewike

    ...mal im ernst: wo steht das ich faschist bin? wo verherrliche ich faschismus......bzw. ist es wirklich SOOOOO schwer sich ans thema zu halten....nämlich die roten khmer....OHNE dabei mit dem finger auf andere zu zeigen......? geht das wirklich nicht ohne.....seid ihr bolschewikien/marxisten (nennt euch von mir aus auch die roten tigerenten....mir doch schnuppe) wirklich solche egoschweine das wenn man über solche vebrechen nur berichtet eure gefühle derart verletzt werden das ihr sofort das thema wechseln müsst....?!.....

    Um die Welt zu verstehen muss man sie ganzheitlich sehen

  8. #18
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Um die Welt zu verstehen muss man sie ganzheitlich sehen

    ....eindeutiger gehts nicht.....also ja.....

  9. #19
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    ......brav gesagt......und jetzt halt dich ans thema bolschewike

    ...mal im ernst: wo steht das ich faschist bin? wo verherrliche ich faschismus......bzw. ist es wirklich SOOOOO schwer sich ans thema zu halten....nämlich die roten khmer....OHNE dabei mit dem finger auf andere zu zeigen......? geht das wirklich nicht ohne.....seid ihr bolschewiken/marxisten (nennt euch von mir aus auch die roten tigerenten....mir doch schnuppe) wirklich solche egoschweine das wenn man über solche verbrechen nur berichtet eure gefühle derart verletzt werden das ihr sofort das thema wechseln müsst....?!.....
    Ein kleiner zwischeneinschub....verglichen mit anderen verbrechen.....wieviele opfer (bedenke dass nicht alle zahlen 100% korrekt sind, da viele opfer bzw morde genauso vertuscht wurden).

    Vl kommst an irgendwelche statistiken mal ran. Wär interessant links/rechts -verbrechen zu vergleichen.

  10. #20
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.929
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    Ein kleiner zwischeneinschub....verglichen mit anderen verbrechen.....wieviele opfer (bedenke dass nicht alle zahlen 100% korrekt sind, da viele opfer bzw morde genauso vertuscht wurden).

    Vl kommst an irgendwelche statistiken mal ran. Wär interessant links/rechts -verbrechen zu vergleichen.

    ...es ist nicht mein charakter opfer zu vergleichen.....bzw. solche themen links/rechts wurden oft durchgekaut.......

    ...der kommunismus forderte weltweit ca. 100 millionen todesopfer.......

    http://www.focus.de/kultur/buecher/d...id_172511.html

    http://www.mariacher.org/index.php?/...ergessen!.html

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunismus

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Große Nummern der Roten Khmer vor Gericht
    Von ökörtilos im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 15:00
  2. Rote Khmer an die Macht? (in D)
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 23:26
  3. khmer karaoke
    Von ökörtilos im Forum Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 09:18
  4. Holocaust-Überlebende, Kiffer und Schwule
    Von Rane im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 14:33
  5. Jüd. Ausschwitz-Überlebende über die Serben im II WK
    Von Karadjordje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 10:24