BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 27 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 263

Russisch-Serbische Freundschaft am Ende?

Erstellt von Georgij, 01.05.2012, 02:29 Uhr · 262 Antworten · 19.710 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.093
    ich sehe euch nicht als meine brüder aber auch nicht als meine feinde

    ps: aber russischer salat is gut !

  2. #182
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.381
    Wären wir doch nur der OVKS 1994 beigetreten
    200px-CSTO_Flag.png

  3. #183
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.103
    Zitat Zitat von CocaHell Beitrag anzeigen
    ich sehe euch nicht als meine brüder aber auch nicht als meine feinde

    ps: aber russischer salat is gut !
    Der türkische Salat ist besser. Sogar den importieren die Russen von uns.

  4. #184
    Jezersko
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Wären wir doch nur der OVKS 1994 beigetreten
    "Ihr" habt ja seit letztem Jahr "Beobachter-" Status. Serbien darf eine wenig bei Militärmanövern zu sehen... Für mehr würde das Geld ohnehin nicht reichen.

  5. #185
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Der türkische Salat ist besser. Sogar den importieren die Russen von uns.
    Öfter schicken sie tonnenweise Gemüse zurück

  6. #186
    Jezersko
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Der türkische Salat ist besser. Sogar den importieren die Russen von uns.
    Kann jetzt Russland nicht einmal eigenen Salat auf den Feldern auspflanzen?

  7. #187
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Kann jetzt Russland nicht einmal eigenen Salat auf den Feldern auspflanzen?
    Günstiger ist es zu importieren. Wasser und Ackerboden ist reichlich vorhanden.

  8. #188
    Jezersko
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Günstiger ist es zu importieren. Wasser und Ackerboden ist reichlich vorhanden.
    Günstiger??????
    Relativ niedrigpreisige Ware im Kühltransporter tausende Kilometer. Was soll daran günstig sein? OK, die Saison ist in der Türkei länger. Aber wenn der Salat schon tagelang unterwegs ist, dann ist er nur mehr welk und wertlos.
    Ich bin überzeugt, dass es Salat und Kohlsorten gibt, die selbst in russischem Klima bis fast in den Winter hinein im Freiland wachsen. Ich ernte z.B. (in Österreich) den ganzen Winter über Chivrée, Eichblattsalat, Endivian, Feldsalat ("Vogerlsalat"), Radicchio und Portulak. Auf einen Kopfsalat kann ich den Winter über bei dieser Auswahl gut verzichten. Auf guten Märkten findest du den ganzen Winter über heimischen Salat und Gemüse. Aber klar - im Supermarkt bekommt man spanischen Glashaussalat. Ein paar Blätter um € 2,50

  9. #189
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Günstiger??????
    Relativ niedrigpreisige Ware im Kühltransporter tausende Kilometer. Was soll daran günstig sein? OK, die Saison ist in der Türkei länger. Aber wenn der Salat schon tagelang unterwegs ist, dann ist er nur mehr welk und wertlos.
    Ich bin überzeugt, dass es Salat und Kohlsorten gibt, die selbst in russischem Klima bis fast in den Winter hinein im Freiland wachsen. Ich ernte z.B. (in Österreich) den ganzen Winter über Chivrée, Eichblattsalat, Endivian, Feldsalat ("Vogerlsalat"), Radicchio und Portulak. Auf einen Kopfsalat kann ich den Winter über bei dieser Auswahl gut verzichten. Auf guten Märkten findest du den ganzen Winter über heimischen Salat und Gemüse. Aber klar - im Supermarkt bekommt man spanischen Glashaussalat. Ein paar Blätter um € 2,50
    Aus der Türkei hast du teilweise kürzere Wege bis zu Metropolen wie Petersburg oder Moskba. Die russische Wirtschaft kann die Kosten der Importe sehr leicht decken. Ich kann das schon verstehen. Subsistenzwirtschaft werden sie schon betreiben.

  10. #190
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.103
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Öfter schicken sie tonnenweise Gemüse zurück
    Vallahi kafan bazen calismiyor.

    Das war noch vor dem Krieg mit Ukraine. Jetzt kauft Russland alles was grün und rot ist.

Ähnliche Themen

  1. Kroato-Serbische Freundschaft
    Von Komandant Mark im Forum Politik
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 02:26
  2. albanisch-serbische Freundschaft
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 17:57
  3. hochzeit auf russisch
    Von Koma im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 23:59
  4. Kroatisch-Serbische Freundschaft gegen Muslime LOOOOOOOOL
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 00:15