BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 263

Russisch-Serbische Freundschaft am Ende?

Erstellt von Georgij, 01.05.2012, 02:29 Uhr · 262 Antworten · 19.715 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.971
    Nehmen wir mal an, Russland steht tatsächlich vor dem wirtschaftlichen Kollaps und Putin knickt ein. Er bietet dem Westen an den Kosovo anzuerkennen, sowie weitreichende Kooperation im Nahen Osten, wenn dieser im Gegenzug die Krim anerkennt und die Sanktionen erlässt. Wie würdet ihr Serben darauf reagieren?

  2. #232
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.560
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an, Russland steht tatsächlich vor dem wirtschaftlichen Kollaps und Putin knickt ein. Er bietet dem Westen an den Kosovo anzuerkennen, sowie weitreichende Kooperation im Nahen Osten, wenn dieser im Gegenzug die Krim anerkennt und die Sanktionen erlässt. Wie würdet ihr Serben darauf reagieren?

    Die werden ihn bejubeln, so wie die Bayernfans Hoeness

  3. #233
    Avatar von murzalka1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    403

    Daumen hoch

    Serbien und Russland Bühnen Gemeinsame Militärmanöver

    Als serbische und russische Truppen Bühne eine gemeinsame "Anti-Terror" Bohrer im Norden Serbiens, hat der Verteidigungsminister behauptet, dass das Ereignis hat keine versteckte Bedeutung und wurde vor langer Zeit eingerichtet.



    Serbia and Russia Stage Joint Military Exercise :: Balkan Insight

    http://inserbia.info/today/2014/11/s...ism-exercises/


    http://indian.ruvr.ru/2014_11_08/279774835/


    http://www.kosmo.at/news/Groesstes-s...ver-abgehalten



  4. #234
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von murzalka1 Beitrag anzeigen
    Serbien und Russland Bühnen Gemeinsame Militärmanöver

    Als serbische und russische Truppen Bühne eine gemeinsame "Anti-Terror" Bohrer im Norden Serbiens, hat der Verteidigungsminister behauptet, dass das Ereignis hat keine versteckte Bedeutung und wurde vor langer Zeit eingerichtet.



    Serbia and Russia Stage Joint Military Exercise :: Balkan Insight



    https://de.wikipedia.org/wiki/Organi...ive_Sicherheit

  5. #235
    Avatar von murzalka1

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    403
    Russische MiG-Kampfjets: Nach Serbien statt nach Syrien

    Russland entscheidet über die Zukunft von zwölf Jagdflugzeugen vom Typ MiG-29 М/М2, die für Syrien gebaut, jedoch bislang nicht geliefert worden sind. Nach Angaben der Tageszeitung „Kommersant“ könnten die Kampfjets an Serbien verkauft werden.
    Der Liefervertrag mit Syrien war bereits 2007 geschlossen worden. Weil die Regierung in Damaskus auf Finanzprobleme stieß und sich der Westen gegen russische Waffenlieferungen an Syrien stemmt, konnten die Jäger nicht geliefert werden.

    Russische MiG-Kampfjets: Nach Serbien statt nach Syrien? | Sicherheit und Militär | RIA Novosti

    Russische MiG-Kampfjets: Nach Serbien statt nach Syrien? - Worldnews.com

    1310m.jpgSu-30MKI.jpg

  6. #236
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.560
    Ach verkaufen, nicht bombadieren.

  7. #237

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Die Russen haben eine schreckliche Waffe entwickelt.

    Video des Tages

  8. #238

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478

  9. #239
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383

  10. #240
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.605
    Russland schätze Serbien nicht besonders, erklärt der Publizist Bosko Jaksic. "Aber die Serben sehen sich gerne als Brüder der Russen. Sie denken: Die Russen müssen uns so lieben, wie wir sie lieben." Das serbische Wunschdenken: ein Mythos.
    Klar sind hingegen die wirtschaftlichen Interessen: Der russische Riese Gazprom hält 51 Prozent Anteil am serbischen Konzern NIS, gekauft zum Freundschaftspreis. Damit beherrscht Gazprom den Mineralölmarkt. Und Serbien ist abhängig von russischen Gaslieferungen. Viel Hoffnung verband Serbien mit dem South-Stream-Pipeline-Projekt. Nun scheitert es – ein herber Schlag. "Russland hat die Macht uns zu erpressen, den Gashahn zuzudrehen und uns frieren zu lassen“, verdeutlicht Publizist Bosko Jaksic. Ein Heranrücken an die EU vor diesem Hintergrund scheine unmöglich.Belgrad: Serbien und die "Mutter Russland" - heute-Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Kroato-Serbische Freundschaft
    Von Komandant Mark im Forum Politik
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 27.09.2014, 02:26
  2. albanisch-serbische Freundschaft
    Von Feuerengel im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 17:57
  3. hochzeit auf russisch
    Von Koma im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 23:59
  4. Kroatisch-Serbische Freundschaft gegen Muslime LOOOOOOOOL
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 00:15