BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Das russisch-türkische Verhältnis

Erstellt von Kejo, 22.12.2012, 21:27 Uhr · 55 Antworten · 6.156 Aufrufe

  1. #1
    Kejo

    Das russisch-türkische Verhältnis




    ...ist eine ziemlich ambivalente Beziehung mit ihren Höhen und Tiefen. In drei Weltgionen treffen Türken und Russen direkt oder indirekt aufeinander; der Balkan, der Kaukasus und Mittelasien. In allen drei Regionen konkurrieren sie um ihren Einfluss und haben teilweise deutlich voneinander abweichende Beweggründe. Syrien fällt auch in diese Reihe. Gleichzeitig ist dieses Land der letzte arabische Staat, der eine pro-russische Politik betreibt. Dort stehen die Türkei und Russland öffentlich auf der jeweils anderen Seite der politischen Lager. Die Türken wollen mithilfe des Westen Syrien u.a. auch der russischen Einflussnahme entziehen. Russland hat ein natürliches Interesse daran, Syrien als Verbündeten zu halten - und damit den Mörder Assad.

    Ist das Verhältnis also belastet? Ja. Ist das Verhältnis zerrüttet? Definitiv nein.

    Denn bei aller Unterschiedlichkeit und gegensätzlichen Intentionen, gemeinsame Ziele verfolgen die Türkei und Russland auch.

    Nach seinem Türkei-Besuch kam Putin auch auf eine Idee, eine familienpolitische Vorstellung, die Erdogan schon seit Jahren fordert und fördert:


    Russland will mit türkischer Familienpolitik gleichziehen: Putin wiederholt Erdoğans Forderung nach 3 Kindern

    Deutsch Türkische Nachrichten | 12.12.12, 15:19
    Erst Anfang Dezember war der russische Präsident Wladimir Putin in der Türkei zu Gast. In Sachen Syrien fanden er und der türkische Premier Recep Tayyip Erdoğan keinen gemeinsamen Nenner. Hinsichtlich ihrer Familienpolitik offenbar schon. Denn nun appelliert auch Putin an seine Landsleute, mindestens drei Kinder zu bekommen.

    Russland will mit türkischer Familienpolitik gleichziehen: Putin wiederholt Erdo
    Drei Kinder pro Familie sollen türkischer und russischer Durchschnitt werden.

  2. #2
    Kejo
    22 Milliarden US-Dollar, da werden die Serben und Griechen aber neidisch.



    Der türkische Premier Erdogan und der russische Präsident Putin haben in Istanbul elf Handelsabkommen abgeschlossen. Für den Bau eines Atomkraftwerks in der Türkei schießt Russland 22 Milliarden Dollar vor.
    ...
    Wladimir Putins große Geste: Russland leiht Türkei Milliarden für Atomkraftwerk - weiter lesen auf FOCUS Online: Wladimir Putins große Geste: Russland leiht Türkei Milliarden für Atomkraftwerk - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten

  3. #3
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    22 Milliarden US-Dollar, da werden die Serben und Griechen aber neidisch.



    Der türkische Premier Erdogan und der russische Präsident Putin haben in Istanbul elf Handelsabkommen abgeschlossen. Für den Bau eines Atomkraftwerks in der Türkei schießt Russland 22 Milliarden Dollar vor.
    ...
    Wladimir Putins große Geste: Russland leiht Türkei Milliarden für Atomkraftwerk - weiter lesen auf FOCUS Online: Wladimir Putins große Geste: Russland leiht Türkei Milliarden für Atomkraftwerk - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten
    Nicht aber wenn was mit euer AKW passiert, wo ja eh oft Erdbeben sind.

  4. #4
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294

  5. #5
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    22 Milliarden US-Dollar, da werden die Serben und Griechen aber neidisch.



    Der türkische Premier Erdogan und der russische Präsident Putin haben in Istanbul elf Handelsabkommen abgeschlossen. Für den Bau eines Atomkraftwerks in der Türkei schießt Russland 22 Milliarden Dollar vor.
    ...
    Wladimir Putins große Geste: Russland leiht Türkei Milliarden für Atomkraftwerk - weiter lesen auf FOCUS Online: Wladimir Putins große Geste: Russland leiht Türkei Milliarden für Atomkraftwerk - Ausland - FOCUS Online - Nachrichten
    Was haben Serben und Griechen jetzt damit zutun?

  6. #6
    Kejo
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Was haben Serben und Griechen jetzt damit zutun?
    Weil beide um Kredite jammern, aber nix bekommen und ausgerechnet ihr "natürlicher Feind" bekommt einen 22-Milliarden-Dollar-Kredit von ihrem großen orthodoxen Bruder.
    looool

  7. #7
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Weil beide um Kredite jammern, aber nix bekommen und ausgerechnet ihr "natürlicher Feind" bekommt einen 22-Milliarden-Dollar-Kredit von ihrem großen orthodoxen Bruder.
    looool
    Aha, toll

  8. #8
    Kejo
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Aha, toll
    Hab den Edit bemerkt.

  9. #9
    Kejo
    Türkei

    Schwarzmeerbrüder sollt ihr sein


    Während Europa mit der Türkei hadert, sucht sich das Land neue Freunde im Osten. Der größte und wichtigste Partner heißt Russland.


    Es war einmal eine schöne Zeit, in der Europa ein umworbener, geliebter, begehrter Kontinent war. An seiner Westgrenze lag der friedliche Atlantik, an seiner Ostgrenze wohlgesinnte kleinere Länder, die sich nichts mehr wünschten als einfach dazuzugehören. Sie nannten sich Kandidaten. Jenseits dieser Staaten erstreckten sich zwei ehemalige Großreiche, die Europa vor langer Zeit einmal bedroht hatten: Russland und die Türkei. Sie nannten sich nun Partner und waren längst zu Europas Bewunderern geworden. Die Russen wollten mit den Westlern in einem »gemeinsamen europäischen Haus« wohnen, die Türkei träumte vom Beitritt zur EU. Das war eine schöne Zeit, die neunziger Jahre. Diese Zeit ist vorbei.
    Türkei: Schwarzmeerbrüder sollt ihr sein | Politik | ZEIT ONLINE

  10. #10
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Türkei ist ohne die EU besser dran.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russisch-türkische Beziehungen
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 10:50
  2. Verhältnis zu den ex-jugoslawischen Staaten
    Von Бронштейн im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 12:29
  3. hochzeit auf russisch
    Von Koma im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 23:59
  4. Russisch-albanischer Vertrag
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 18:25