BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Das russisch-türkische Verhältnis

Erstellt von Kejo, 22.12.2012, 21:27 Uhr · 55 Antworten · 6.155 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Ich weiß nur, dass russische Weiber auf Türken stehen. Die Türken nehmen den Russen die Weiber weg.

    Wäre ich Russe, würde ich mir das nicht gefallen lassen. Handeln, bevor die Russen aussterben und türkisiert werden.

  2. #32
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ich weiß nur, dass russische Weiber auf Türken stehen. Die Türken nehmen den Russen die Weiber weg.

    Wäre ich Russe, würde ich mir das nicht gefallen lassen. Handeln, bevor die Russen aussterben und türkisiert werden.
    Mach dir um Russen keine Gedanken...

  3. #33

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mach dir um Russen keine Gedanken...
    Danke für den guten Rat aber ich werde trotzdem das tun was ich für richtig halte.

  4. #34
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Danke für den guten Rat aber ich werde trotzdem das tun was ich für richtig halte.
    Ich bin gerührt...

  5. #35

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ich weiß nur, dass russische Weiber auf Türken stehen. Die Türken nehmen den Russen die Weiber weg.

    Wäre ich Russe, würde ich mir das nicht gefallen lassen. Handeln, bevor die Russen aussterben und türkisiert werden.
    Vielleicht tun es die Russinnen um der Armut zu entkommen?

  6. #36

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von bennystavanger Beitrag anzeigen
    Vielleicht tun es die Russinnen um der Armut zu entkommen?
    Willst du damit etwa sagen, dass der russische Mann einer Frau nicht den Lebensstandard bieten kann, wie ein Türke? Interessante Theorie.

    Ich werde das mal meine russischen Freunde fragen. Vielleicht werden sie die Türken um ein paar Tipps bitten.

  7. #37
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    lasst die Frauen in Ruhe! Vor allem du, US, du Unhold!

  8. #38
    economicos
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ich weiß nur, dass russische Weiber auf Türken stehen. Die Türken nehmen den Russen die Weiber weg.

    Wäre ich Russe, würde ich mir das nicht gefallen lassen. Handeln, bevor die Russen aussterben und türkisiert werden.
    Ne, dass stimmt nicht. Die meisten Russinen wollen einen russischen Mann, für Russin steht ein russischer Mann für Stärke, Sicherheit und Männlichkeit. Ein Ausländer kommt nicht in Frage, natürlich gilt das nicht für jede Russin. Naja, so ticken aber viele.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du "hörst" dich manchmal wirklich wie ein Kleinkind an. So nach dem Motto "Mein Vater ist stärker als dein Vater".

    Von unserer Historie her kann man kleine Länder wie Serbien, Kosovo oder Griechenland nicht als Maßstab nehmen. Das ist so wie man als Viertklässler sich mit Neueingeschulten messen würde.

    Gewöhn' dir das bitte ab. Diese Art stört hier wirklch fast jeden.

  9. #39

    Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    250
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Willst du damit etwa sagen, dass der russische Mann einer Frau nicht den Lebensstandard bieten kann, wie ein Türke? Interessante Theorie.

    Ich werde das mal meine russischen Freunde fragen. Vielleicht werden sie die Türken um ein paar Tipps bitten.
    Ich weiß es nicht, war nur eine Theorie, aber ich denke, der Prozentsatz ist eher vernachlässigend klein.

    Vielleicht werden die blonden Russinnen ja von den Türken besonders umgarnt, weil türkische Frauen bei weitem nicht so hübsch sind wie russische.

  10. #40
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Mal aus den aktuellen Nachrichten als erfreuliches Beispiel für wachsende Verflechtungen in Wirtschafts- und Personenverkehr

    Russia, Turkey Open Black Sea Rail-Ferry Link


    © RIA Novosti. Alexei Nikolski


    18:05 19/02/2013


    SAMSUN, February 19 (RIA Novosti) – Russia and Turkey officially opened the first railroad ferry link across the Black Sea at a ceremony attended by the country’s transport ministers on Tuesday.
    The agreement establishing a rail-ferry link between the port of Caucasus in south Russia and the Turkish Black Sea port of Samsun was signed in May 2010.
    “The ferry has been operated since December 2010 in a test mode. Its freight capacity last year alone increased threefold to over 40,000 tons,” Russian Transport Minister Maxim Sokolov said at the launch ceremony.
    The ferry service’s capacity is expected to grow to 100,000 tons a year by the start of next year, Sokolov said.
    The ferry allows “delivery of cargo from Turkey to Russia and the countries of Central Asia and back in the shortest time possible and with the least cost,” rail monopoly Russian Railways said in a statement.

    Russia, Turkey Open Black Sea Rail-Ferry Link | Business | RIA Novosti




Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Russisch-türkische Beziehungen
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 10:50
  2. Verhältnis zu den ex-jugoslawischen Staaten
    Von Бронштейн im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 12:29
  3. hochzeit auf russisch
    Von Koma im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 23:59
  4. Russisch-albanischer Vertrag
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 18:25