BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Russland aktiviert eigenen Raketenschild in Kalinjingrad

Erstellt von Mastakilla, 29.11.2011, 18:36 Uhr · 62 Antworten · 5.679 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    42
    Nette Pics

  2. #52
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Elaphia Beitrag anzeigen
    Nette Pics
    ...Commentators gonna Commentate......


    Gruss

  3. #53

    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    42
    Haha, ich mag dich

  4. #54
    Yunan
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Die Überschrift und Zusammenfassung ist etwas Käse, es ist ein Frühwarnsystem, kein Abwehrschirm. Die Option auf Iskander-Raketen hält sich Russland offen.
    Ich bin dafür, dass Russland ab sofort sein gesamtes Arsenal entlang seiner Grenzen und in Verbündeten Staaten wie Kuba wieder aufstellt und gen USA richtet. Einfach genau so wie es die Amis tun.
    Dieses Katz und Maus-Spiel werden die USA verlieren, genauso wie sie 1962 verloren haben. Solange die Gefahr weit weg von den amerikanischen Bürgern ist, spuckt die Regierung große Töne.

    Und du laberst hier seit drei Seiten Lilith dumm von der Seite an, obwohl sie eigentlich eine der wenigen, wenn nicht die letzte neutrale Person im Forum ist. Das deine Posts von totaler Selbstüberschätzung nur so aus den Nähten platzen, scheinst du dabei nicht zu realisieren. Du spinnst komplett.

  5. #55
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür, dass Russland ab sofort sein gesamtes Arsenal entlang seiner Grenzen und in Verbündeten Staaten wie Kuba wieder aufstellt und gen USA richtet. Einfach genau so wie es die Amis tun. Dieses Katz und Maus-Spiel werden die USA verlieren, genauso wie sie 1962 verloren haben. Solange die Gefahr weit weg von den amerikanischen Bürgern ist, spuckt die Regierung große Töne.
    War Kuba nicht eine Pleite für Chrustschow?

    Und du laberst hier seit drei Seiten Lilith dumm von der Seite an, obwohl sie eigentlich eine der wenigen, wenn nicht die letzte neutrale Person im Forum ist. Das deine Posts von totaler Selbstüberschätzung nur so aus den Nähten platzen, scheinst du dabei nicht zu realisieren. Du spinnst komplett.
    Meine Kernaussage war, das ein solcher Abwehrschirm, gegen ein Land mit tausenden Rakten mit Mehrfachsprengköpfen und etlichen U-Booten die Nuklearraketen abschiessen können, technisch sehr schwierig bis unbezahlbar ist. Das Russland sich immer mehr an der Radarfähigkeit gestört hat.

    Dass es imo für Russland dringendere Problem gibt als diesen Abwehrschirm,
    ist das jetzt überheblich?

    Mit Lilith sehe ich anders, sie ist mir sympathisch, aber wenn es um Russland geht nimmt sie eine reflexartige Abwehrhaltung ein in meinen Augen, egal zu welchem Thema.

    Bei Spinner fallen mir ganz andere ein. Deine Posts mit "die RAF muss her" sind natürlich qualitativ auf einem ganz anderen Niveau, da sind wir uns ausnahmsweise sogar einig!

  6. #56
    Yunan
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    War Kuba nicht eine Pleite für Chrustschow?

    Meine Kernaussage war, das ein solcher Abwehrschirm, gegen ein Land mit tausenden Rakten mit Mehrfachsprengköpfen und etlichen U-Booten die Nuklearraketen abschiessen können, technisch sehr schwierig bis unbezahlbar ist. Das Russland sich immer mehr an der Radarfähigkeit gestört hat.

    Dass es imo für Russland dringendere Problem gibt als diesen Abwehrschirm,
    ist das jetzt überheblich?

    Mit Lilith sehe ich anders, sie ist mir sympathisch, aber wenn es um Russland geht nimmt sie eine reflexartige Abwehrhaltung ein in meinen Augen, egal zu welchem Thema.

    Bei Spinner fallen mir ganz andere ein. Deine Posts mit "die RAF muss her" sind natürlich qualitativ auf einem ganz anderen Niveau, da sind wir uns ausnahmsweise sogar einig!
    Aus reiner Großzügigkeit wurden die Atomsprengköpfe aus Kuba abgezogen. Da sieht man mal wieder die Doppelmoral der USA: Kaum stationiert jemand vor ihren Grenzen Raketen, sehen sie das als Kriegsgrund(obwohl sie selbst Raketen in der Türkei hatten, die Heuchler). Von den Russen erwartet man jetzt, den Mund zu halten während man sie umzingelt und einengt.

    Lilith hat Russland bisher härter kritisiert als sonst irgendjemand, also spinn hier nicht rum. Du kennst Lilith scheinbar gar nicht und vom Thema "Raketenschirm" scheinst du auch nicht viel zu wissen. Deine Einschätzung zur Situation ist völlig verfehlt.

  7. #57
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Aus reiner Großzügigkeit wurden die Atomsprengköpfe aus Kuba abgezogen. Da sieht man mal wieder die Doppelmoral der USA: Kaum stationiert jemand vor ihren Grenzen Raketen, sehen sie das als Kriegsgrund(obwohl sie selbst Raketen in der Türkei hatten, die Heuchler). Von den Russen erwartet man jetzt, den Mund zu halten während man sie umzingelt und einengt.
    Ein Jahr später haben die USA ihre Raketen aus der Türkei abgezogen, was Teil des Deals war, Chrustschow war halt politisch beschädigt. Ich(!) erwarte von niemandem dass er den Mund hält. In meinen Augen ist dieser Raketenschirm aber nicht in dem Maße eine rationale Gefahr für Russland, zumindest nicht in dem Maße wie er die russische Politik bestimmt. Er kann es in meinen Augen technisch nicht sein und die USA wissen darum.Als Nebeneffekt nehmen die USA eine verbesserte Abhörfähigkeit in Russland natürlich gerne hin.
    Natürlich sind die USA Heuchler, alle Großmächte sind Heuchler. Ich verteidige die USA nicht aus emotionalen Gründen, sondern aus, in meinen Augen rationalen Gründen was die Motivation des Raketenschirms angeht.

    Lilith hat Russland bisher härter kritisiert als sonst irgendjemand, also spinn hier nicht rum. Du kennst Lilith scheinbar gar nicht und vom Thema "Raketenschirm" scheinst du auch nicht viel zu wissen. Deine Einschätzung zur Situation ist völlig verfehlt.
    Ja aber sie braucht immer drei Posts oder Nachrichten dafür.

    Zu russischen U-Booten hat ja noch keiner was gesagt, das ist immer eine todsichere Zweitschlagswaffe. Israel ist nicht umsonst so heiß auf die modifzierten deutschen U-Boote. Die sind halt so klein, man muß die Raketen horizontal starten.

  8. #58
    Yunan
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Ein Jahr später haben die USA ihre Raketen aus der Türkei abgezogen, was Teil des Deals war, Chrustschow war halt politisch beschädigt. Ich(!) erwarte von niemandem dass er den Mund hält. In meinen Augen ist dieser Raketenschirm aber nicht in dem Maße eine rationale Gefahr für Russland, zumindest nicht in dem Maße wie er die russische Politik bestimmt. Er kann es in meinen Augen technisch nicht sein und die USA wissen darum.Als Nebeneffekt nehmen die USA eine verbesserte Abhörfähigkeit in Russland natürlich gerne hin.
    Natürlich sind die USA Heuchler, alle Großmächte sind Heuchler. Ich verteidige die USA nicht aus emotionalen Gründen, sondern aus, in meinen Augen rationalen Gründen was die Motivation des Raketenschirms angeht.



    Ja aber sie braucht immer drei Posts oder Nachrichten dafür.

    Zu russischen U-Booten hat ja noch keiner was gesagt, das ist immer eine todsichere Zweitschlagswaffe. Israel ist nicht umsonst so heiß auf die modifzierten deutschen U-Boote. Die sind halt so klein, man muß die Raketen horizontal starten.
    Ok, aber wer bist du und wer bin ich, dass wir die Bedrohung nachempfinden können, die Russland durch diesen Raketenschirm wahrnimmt. Wie ernst die Russen dieses Gefahrenpotenzial nehmen, bleibt ihr Problem und die USA haben mit allen Konsequenzen zu rechnen. Es kann nicht angehen, dass sich eine Nation auf Kosten anderer aufspielt und erwartet, das man gefälligst zu kuschen hat.

    Lilith schreibt sehr übersichtlich und geht auf alle Vorwürfe ausführlich ein. Wenn einem aber immer derselbe Fraß vorgeworfen wird, kann ich verstehen, dass man die Geduld verliert.

  9. #59
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ok, aber wer bist du und wer bin ich, dass wir die Bedrohung nachempfinden können, die Russland durch diesen Raketenschirm wahrnimmt. Wie ernst die Russen dieses Gefahrenpotenzial nehmen, bleibt ihr Problem und die USA haben mit allen Konsequenzen zu rechnen. Es kann nicht angehen, dass sich eine Nation auf Kosten anderer aufspielt und erwartet, das man gefälligst zu kuschen hat.

    Lilith schreibt sehr übersichtlich und geht auf alle Vorwürfe ausführlich ein. Wenn einem aber immer derselbe Fraß vorgeworfen wird, kann ich verstehen, dass man die Geduld verliert.
    Ein Glück ist Putin nicht so ein Hitzkopf wie du. Trotzdem bleibt es das gute Recht der USA an einem Raktenschirm zu basteln wie es das gute Recht von Russland ist, Raketen in der Kaliningrad-Exklave zu stationieren.

    Zu meinen U-Booten hat immer noch keiner was gesagt... dann muss ich ja drauf rumreiten.

  10. #60
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von ***Style*** Beitrag anzeigen
    Lern mal deutsch du penetriertes opfer...
    sprach der Analphabet.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 19:20
  2. Russland beteiligt sich am Nato-Raketenschild
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 21:02
  3. Wie aktiviert man eine Acer Garantieverlängerung?
    Von Elektropezzi im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 21:52
  4. Montengro: Fremde im eigenen Land und am eigenen Strand
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:37
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 10:04