BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 181

Russland und China blockieren Syrien-Resolution

Erstellt von Friedrich der Große, 04.02.2012, 22:45 Uhr · 180 Antworten · 8.682 Aufrufe

  1. #151
    Yunan
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Demokratie ist nicht gleich gut.
    Oh doch.

  2. #152

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Oh doch.
    Das gilt aber nicht für alle Länder. Jedes Land hat sein eigenes Verständnis von Demokratie.

  3. #153
    Yunan
    Zitat Zitat von Horasan Beitrag anzeigen
    Assad ist Alawite, was er auch selber betont um in Syrien Präsident zu werden muss man Muslim sein! Er betet auch in der Moschee, was nicht verboten ist für die Alawiten.

    Wie ich gesagt habe, Russland zeigt sich diplomatisch sehr gut. Sie versuchen denn Dialog zu suchen.
    Das mit denn Toten, wo her wollt ihr das wissen?! Diese aufnahme sind zum teil gefälscht wie ich anhand des ZDF videos gezeigt habe.
    Wie will man mit Extremisten umgehen? Wie würde Deutschland umgehen?
    Eine Doku aus dem Dezember 2010, vor dem Beginn der Demonstrationen:


  4. #154
    Yunan
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Das gilt aber nicht für alle Länder. Jedes Land hat sein eigenes Verständnis von Demokratie.
    Demokratie ist, im Gegensatz zu politischen Ideologien, keine Auslegungssache sondern eindeutig und unabänderbar!

    Demokratie kommt vom Dimokratia, also den Worten Dimos=Volk und Kratia=Herrschaft. Demokratie ist demnach Volksherrschaft. Jeder der kommt und versucht, die Macht des Volkes zu beschneiden, ist ein Feind der Demokratie!

  5. #155

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Demokratie ist, im Gegensatz zu politischen Ideologien, keine Auslegungssache sondern eindeutig und unabänderbar!

    Demokratie kommt vom Dimokratia, also den Worten Dimos=Volk und Kratia=Herrschaft. Demokratie ist demnach Volksherrschaft. Jeder der kommt und versucht, die Macht des Volkes zu beschneiden, ist ein Feind der Demokratie!
    Demokratie ist aber eine Auslegungssache. Was genau soll Herrschaft des Volkes bedeuten? Dass es bei jeder Entscheidung abstimmt wie in der Schweiz? Oder das das Volk die Parteien wählt, wie hier oder USA? Oder das das Volk ein Staatsoberhaupt wählt, dass über alles bestimmt?

  6. #156
    Yunan
    Die Schweiz ist das einzige Land, dass in die richtige Richtung gegangen ist(auch wenn noch Dinge verbesserungswürdig bleiben wie ein zentrales Informationssystem für die Wähler). Alle andere sogenannten "Demokratien" sind keine Demokratien und bieten auch viel zu viel Möglichkeiten, das System zu missbrauchen.

    Demokratie ist keine Auslegungssache. Informiere dich mal über sie.

    Demokratie

  7. #157

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Die Schweiz ist das einzige Land, dass in die richtige Richtung gegangen ist(auch wenn noch Dinge verbesserungswürdig bleiben wie ein zentrales Informationssystem für die Wähler). Alle andere sogenannten "Demokratien" sind keine Demokratien und bieten auch viel zu viel Möglichkeiten, das System zu missbrauchen.

    Demokratie ist keine Auslegungssache. Informiere dich mal über sie.

    Demokratie
    So ein System wie in Schweiz ist in großen Ländern wie USA unmöglich.

  8. #158
    Yunan
    Aha, und woran machst du das bitte fest?

    Du tust ja so als ob Demokratie nur für kleine Länder geeignet wäre.
    Gibs zu, du bist dir einfach viel zu bequem um deine Weltansicht zu ändern und Demokratie als ein System zu akzeptieren bei dem keine Menschen im Mittelpunkt stehen. Aber bitte erzähl mir nichts von wegen "wir sind viel zu groß für Demokratie".

  9. #159
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Demokratie ist, im Gegensatz zu politischen Ideologien, keine Auslegungssache sondern eindeutig und unabänderbar!

    Demokratie kommt vom Dimokratia, also den Worten Dimos=Volk und Kratia=Herrschaft. Demokratie ist demnach Volksherrschaft. Jeder der kommt und versucht, die Macht des Volkes zu beschneiden, ist ein Feind der Demokratie!

    Woher der Begriff, das Wort, kommt, wissen wir alle.
    Also, nicht aus Mazedonien, sondern von den Erzfeinden, den Griechen.

    Demokratie hat viele Gesichter, kein Mensch kann heute die Demokratie genau definieren. Was für dich, zum Beispiel, eine Demokratie ist, kann ür mich eine Diktatur sein. MUss aber n icht. Die Schweiz ist ein demokratischer Staat, nur kein normaler Mensch möchte da leben. Wenn er nicht muss.

  10. #160

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Aha, und woran machst du das bitte fest?

    Du tust ja so als ob Demokratie nur für kleine Länder geeignet wäre.
    Gibs zu, du bist dir einfach viel zu bequem um deine Weltansicht zu ändern und Demokratie als ein System zu akzeptieren bei dem keine Menschen im Mittelpunkt stehen. Aber bitte erzähl mir nichts von wegen "wir sind viel zu groß für Demokratie".
    Demokratie im eigentlichen Sinne ist Wunschdenken und wird nie funktionieren.

Ähnliche Themen

  1. Syrien-Resolution
    Von Spliff im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 21:37
  2. Erste Pipeline von Russland nach China
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:21
  3. China erteilt Russland Abfuhr
    Von Kusho06 im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 00:35
  4. Russland schließt Atom-Deal mit China
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 20:13
  5. Ist Serbien mit den terorrstaaten Russland/China
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.10.2004, 21:32