BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Russland: Putin bald wieder Präsident ?

Erstellt von Der_Buchhalter, 19.11.2008, 15:57 Uhr · 16 Antworten · 1.352 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wenn jemand demokratisch gewählt wurde, heisst noch lange nicht, dass Demokratie herrscht. In China wird ja auch Demokratisch gewählt und Ost-Deutschland hiess Deutsche Demokratische Republik!

    Demokratie heisst: Dem Gegner eine Chance lassen!!! Etwas ankreuzen und in die Wahlurne tun, das kann jeder. Da liegt das Problem nicht.
    Ich bin da wieder anderer Meinung aber du als kleiner Tito Anhänger wiedersprichst dich da bisschen selber.

  2. #12

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ich bin da wieder anderer Meinung aber du als kleiner Tito Anhänger wiedersprichst dich da bisschen selber.
    Haha, Sljivovica, nicht jeder der Tito mag, muss ein Anhänger von ihm sein, siehe Fall Zürich ^^

  3. #13

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Putin ist vielleicht gut für die Wirtschaft und die Machtstellungs Russland in der Weltpolitik.
    Aber er ist schlecht für die demokratische Entwicklung des Landes.

    Ein Präsident kann noch so fähig sein, wenn er aber undemokratisch ist, ist er nichts wert.
    Und die Demokratie ist eigentlich genauso scheisse wie alles andere zusammen in der Politik. Es darf nur eine Politik geben! Bloß welche? Mit Kommunismus kann man auch nen guten Staat aufbauen., jedenfalls wenn mans richtig macht.... Am besten alles zusammenwürfeln und raus kommt die Ultra-sozialkommunistische Demokraten Republik

  4. #14
    SarayBosna
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Sie sind schon defacto Unabhängig es fehlt noch dejure. Was juckt zB Ossetion und Abbachsien ob sie einer anerkennt wenn Russland das schon getan hat und Georgien da kein Zugang hat so sieht es mit der RS aus.

    Serbien hat dagegen heute noch zugang im Kosovo auch wenn nur auf rund 22% des KOSMET. Und ob "nur" Russland die RS anerkennen wird das wollen wir erstmal noch abwarten.
    Du bist schon irgendwie behindert im Kopf oder??? Was labert ihr immer "schon defacto unabhängig". Das liegt nur an Dayton, wir werden ja sehen wie unabhängig sie sind wenn die Polizei weg ist.

    Wer würde sie denn sonst anerkennen außer Russland du genie??? etwa Serbien? haha, mit Tadic an der Macht niemals, zwei länder reichen nicht, die RS würde verarmen und das neue Afrika europas werden.

    In die EU käme sie sowieso nicht, außerdem vergisst du Brcko, da leben kroaten und bosniaken in eindeutiger mehrheit, wen würde sich der distrikt denn wohl anschließen FBIh oder RS???

    Immerhin, dann hättet ihr trotzdem ne Srpska Krajina, hahaha.

  5. #15

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Fenomen Beitrag anzeigen
    Und die Demokratie ist eigentlich genauso scheisse wie alles andere zusammen in der Politik. Es darf nur eine Politik geben! Bloß welche? Mit Kommunismus kann man auch nen guten Staat aufbauen., jedenfalls wenn mans richtig macht.... Am besten alles zusammenwürfeln und raus kommt die Ultra-sozialkommunistische Demokraten Republik
    Keiner verbietet es uns alle Komponenten zu mischen, das wäre keine so schlechte Idee

  6. #16

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    636
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Das sagst du! Ich bin nicht der Meinung, er wird demokratisch gewählt und was willst du mehr? Ich denke kein Mann ist besser für Russland aber auch für Serbien und das ganze Orthodoxe Christentum als dieser Mann. Versteh meine Aussage bitte nicht falsch aber mit ihm spielt keiner seine Spielchen wie es zB der Westen und die USA Ende der 80er und den 90ern mit Russland gemacht haben. Pass auf was ich dir sage, Putin wird der Mann sein der die Unabhängigkeit der RS ins Rollen bringen wird und diese auch anerkennen wird wenn Obama und der Westen ihre Politik zum Kosovo nicht ändern und Pristina wieder zum Verhandlungstisch zwingen werden. Denn dieser Mann ist einfach für Gerechtigkeit.
    NÖ!!! RS verdient ihr nicht Nenne mir einen Grund ausser das da über 90% Serben leben wieso das ausgerechnet unabhängig werden soll???
    Nur weil ihr dort alle Kroaten und Bosniaken vertrieben habt!!!!?????.....ROFL
    Wie lustig RS ist Bosna. Und wayne interessiert schon was Russland will und Serbien????DA habt ihr zu viel falsch gemacht........ ich denk mal die USA und der Rest der Welt weiss was in der RS abging , im Jugokrieg Kannse weiter von träumen genau wie von der Krajina. Wenn dann bringt Putin dieses Pseudo Gebiet zum Rollen in der Wirtschaft aber Unabhängigkeit?????......Gründe bitte.

  7. #17
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    der mann ist schlau

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Putin neuer Präsident
    Von Yunan im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 19:22
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 14:37
  3. Putin: Russland macht Finanzhilfe für EU nicht ...!
    Von TigerS im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 09:46
  4. !!! Putin verordnet Russland den nationalen Kapitalismus !!!
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 18:08
  5. Putin trifft sich mit Serbiens Präsident Tadic
    Von siberia-pride im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 17:38