BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 38 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 373

Russland: Putin verurteilt Pussy Riot zu zwei Jahren Straflager

Erstellt von John Wayne, 20.08.2012, 20:33 Uhr · 372 Antworten · 11.684 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Ich finde die Band aber sowieso lausig
    yo... und wenn man sie zu 2 monaten strassenkehren verurteilt hätte würde des keine sau hier interessieren...

    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Außerdem sind die jetzt nicht so hübsch, da kann man bei 2 Jahren auch mal ein Auge zudrücken.

    so unansehnlich sind die garnet


  2. #142

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Das !No Pasaran! stört mich als Faschisten aber.

  3. #143

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    yo... und wenn man sie zu 2 monaten strassenkehren verurteilt hätte würde des keine sau hier interessieren...




    so unansehnlich sind die garnet

    Anhang 20485

  4. #144

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579

  5. #145
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Wow, welch intellektuell bestechende Schöngeister hier diskutieren, glatte null Punkte von mir.

    Zunächst mal schon armselig genug, dass einige denken, dass das Recht auf unverletzte religiöse Gefühle vor Freiheit von Menschen geht. Wer schützt eigentlich Atheisten, die sich tagtäglich von irgendwelchen Spastis anhören müssen, dass sie in der Hölle schmoren oder im abfälligen Ton Kafirs genannt werden? Das Stichwort lautet wohl "dickes Fell". Zu viele Gläubige scheißen sich echt zu sehr ein, wenn jemand ansatzweise etwas berührt, das ihnen wichtig ist. Bezeichnend auch, dass gerade Griechen jetzt den russischen Medien Neutralität attestieren. Orthodox bR0tHaH00d ya Macht euch nicht zum Affen, Jungs

    Weiterhin gibt es den Begriff der Verhältnismäßigkeit. Dass sie in Deutschland auch verurteilt worden wären - klar! Aber doch nich 2 Jahre Es hätte Geldstrafe und/oder Sozialstunden gegeben, keine 2 Jahre Freiheitsberaubung. Am KLÜKSTEN natürlich das Argument, von vielen gebracht, sie wussten worauf sie sich einlassen, also geschieht es ihnen Recht. Sagt das doch bitte den Frauen, die eins drübergezogen kriegen in Arabien fürs Autofahren, oder Leute die verfolgt werden für anderen Glauben etc. Wieso machen die sowas, wenn die es doch wussten? Da sie gegen geltende Gesetze verstoßen, muss ihnen folglich die Strafe Recht geschehen. Ganz klassischer Fall von Opfahlogik.

  6. #146

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    hahaha

  7. #147
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wow, welch intellektuell bestechende Schöngeister hier diskutieren, glatte null Punkte von mir.

    Zunächst mal schon armselig genug, dass einige denken, dass das Recht auf unverletzte religiöse Gefühle vor Freiheit von Menschen geht. Wer schützt eigentlich Atheisten, die sich tagtäglich von irgendwelchen Spastis anhören müssen, dass sie in der Hölle schmoren oder im abfälligen Ton Kafirs genannt werden? Das Stichwort lautet wohl "dickes Fell". Zu viele Gläubige scheißen sich echt zu sehr ein, wenn jemand ansatzweise etwas berührt, das ihnen wichtig ist. Bezeichnend auch, dass gerade Griechen jetzt den russischen Medien Neutralität attestieren. Orthodox bR0tHaH00d ya Macht euch nicht zum Affen, Jungs

    Weiterhin gibt es den Begriff der Verhältnismäßigkeit. Dass sie in Deutschland auch verurteilt worden wären - klar! Aber doch nich 2 Jahre Es hätte Geldstrafe und/oder Sozialstunden gegeben, keine 2 Jahre Freiheitsberaubung. Am KLÜKSTEN natürlich das Argument, von vielen gebracht, sie wussten worauf sie sich einlassen, also geschieht es ihnen Recht. Sagt das doch bitte den Frauen, die eins drübergezogen kriegen in Arabien fürs Autofahren, oder Leute die verfolgt werden für anderen Glauben etc. Wieso machen die sowas, wenn die es doch wussten? Da sie gegen geltende Gesetze verstoßen, muss ihnen folglich die Strafe Recht geschehen. Ganz klassischer Fall von Opfahlogik.
    Nein, es geschieht ihnen nicht Reht. Aber mindestens ebenso deppert wie jene streng religiösen Naserümpferr, die deren Verurteilung abfeiern, sind jene, die den Mädels absprechen wollen, sie hätten nicht gewusst worauf sie sich da einlassen.

  8. #148
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Nein, es geschieht ihnen nicht Reht. Aber mindestens ebenso deppert wie jene streng religiösen Naserümpferr, die deren Verurteilung abfeiern, sind jene, die den Mädels absprechen wollen, sie hätten nicht gewusst worauf sie sich da einlassen.
    kann mir nich vorstellen, dass das irgendjemand denkt. Ich mein, da sie wussten, wogegen sie protestieren, werden sie sich dessen bewusst gewesen sein, was ihnen droht. In einer demokratischen, pluralistischen Gesellschaft würde kaum jemand diese Form und Inhalt des Protestes wählen.

  9. #149
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    kann mir nich vorstellen, dass das irgendjemand denkt. Ich mein, da sie wussten, wogegen sie protestieren, werden sie sich dessen bewusst gewesen sein, was ihnen droht. In einer demokratischen, pluralistischen Gesellschaft würde kaum jemand diese Form und Inhalt des Protestes wählen.
    Kannst du dir nicht vorstellen? Hast du den Thread gelesen? Von Anfang bis Ende?

  10. #150
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Kannst du dir nicht vorstellen? Hast du den Thread gelesen? Von Anfang bis Ende?
    Hab den Artikel gelesen und auch den ganzen Thread, im Thread enthaltene Links nicht. Es geht darum, wo stehen soll, dass die Mädels nicht wussten, was ihnen blühen könnte. Also wirklich direkte Aussagen etc.

Ähnliche Themen

  1. Serbe zu 14 Jahren Haft verurteilt
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 00:31
  2. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 20:18
  3. Kriegsverbrecher zu 28 Jahren Haft verurteilt
    Von Livanjka_Ffm im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 01:55
  4. US-Soldat zu 110 Jahren Haft verurteilt
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 14:01
  5. Bosniake in Sarajevo zu 14,5 Jahren verurteilt
    Von Schiptar im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 00:51