BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 38 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 373

Russland: Putin verurteilt Pussy Riot zu zwei Jahren Straflager

Erstellt von John Wayne, 20.08.2012, 20:33 Uhr · 372 Antworten · 11.695 Aufrufe

  1. #51
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na und? Sie sind keine Terroristen


    Woher willst du denn wissen, ob und was sie da wirklich beschädigen, was wenn es auf einem Privatgrundstück nur für diesen clip aufgestellt wurde?
    Der Kreuz befand sich im Zentrum von Kiev und war kein Privatgrundstück! (steht auch in der Beschreibugn) Hör auf hier alles schön zu reden.

    Anhang 20430

  2. #52

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Mal sehen, was dann passiert!
    30 oder vielleicht 60 tage sozialer dienst an der gesellschaft... (essensausgabe für obdachlose, altenpflege etc...)

  3. #53
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bis auf ein paar fiese, immer noch unbelegte Anschuldigungen und pauschales Geblubber hast du auch nichts gesagt
    Du musst es ja wissen unbelegte Anschuldigung, solch ich noch mehr Videos solcher Art posten? Nein, danke, du kannst auch sebst suchen.

  4. #54
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Also ich bin sicher kein Sympathisant und kenne nicht ein Lied von denen, die Strafe ist einfach unangemessen hoch
    Zwei von sieben möglichen Jahren ist nicht unangemessen hoch.
    Viele sehen es vom falschen Blickwinkel. Nach dem Vorfall haben tausende Menschen eben gegen sowas demonstriert. Selbst für mich als alten Agnostiker verständlich.

  5. #55
    economicos
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    30 oder vielleicht 60 tage sozialer dienst an der gesellschaft... (essensausgabe für obdachlose, altenpflege etc...)
    Auch als Wiederholungstäter und sagen wir mal Verweigerung der sozialen Arbeit, denn Laut Nachrichten haben sie keine Reue gezeigt und sehen sich als unschuldig.

  6. #56

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Diese FOrm der Publicity und diese massive Kriik an Putin, Staat und Kirche ist in dieser Art höchst effektiv.
    was laberst du da für einen müll? publicity haben die erst bekommen als man sie angeklagt hat und jahrelange haftstrafen gedroht haben... hätte man sie zu 90 tagen erntehelfen in der provinz verurteilt hätte das hier keine sau interessiert...

    alter vadda.... was für einen rotz manche hier zusammenschreiben und dabei meinen jetzt was schlaues gesagt zu haben

  7. #57
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Der Kreuz befand sich im Zentrum von Kiev und war kein Privatgrundstück! (steht auch in der Beschreibugn) Hör auf hier alles schön zu reden.
    na wie schön, da ist aber die Rede von "Femen" (Ukrainerinnen), das ist nicht das selbe wie "Pussy Riots" (Russinen), um die es hier geht

    Schön und gut, Fakt ist, sie haben zum wiederholten mal solche Aktionen veranstaltet und bewusste gegen die Kirch und Staat.

  8. #58
    economicos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na wie schön, da ist aber die Rede von "Femen" (Ukrainerinnen), das ist nicht das selbe wie "Pussy Riots" (Russinen), um die es hier geht


    Was hat die Nationalität damit zu tun? Sie gehörten auch zu Pussy Riot und sind somit mit den Angeklagen zu verbinden, die restlichen Vorfälle gehen auch auf die Kappe der Pussys

    Wayne:
    Auch wenn du Recht hast, trotzdem hat jedes souveräne Land eben andere Gesetze und beurteilt Vorgefallenes anders, aus seiner Sicht. Daher sollte man sich das 2mal überlegen. Ich würde auch z.B. in Singapur nicht klauen oder die Straßen beschmutzen, den dort herrschen andere und härtere Gesetzte.

  9. #59
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    was laberst du da für einen müll? publicity haben die erst bekommen als man sie angeklagt hat und jahrelange haftstrafen gedroht haben... hätte man sie zu 90 tagen erntehelfen in der provinz verurteilt hätte das hier keine sau interessiert...

    alter vadda.... was für einen rotz manche hier zusammenschreiben und dabei meinen jetzt was schlaues gesagt zu haben

    Kein Sex gehabt oder was stehst du so unter Dampf?
    Du denkst ernsthaft, die Ladys von Pussy Riot hätten nicht auf diese Reaktion des Staates spekuliert? Meinst du, sie hätten nicht gewusst, dass sie gegen Gesetze verstoßen und wie das Strafmaß aussieht?

    Spast.

  10. #60

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    was für ein foto... 3 frauen die etwas krach in der kirche gemacht haben hinter schusssicherem glas und zur sicherheit (kann ja immer was schief gehen^^) noch von von 7 polizeibeamten bewacht. wenn das nicht lächerlich ist... die weiber hätte ich alleine in schach gehalten wenn man mir den rechten arm auf den rücken angebunden hätte....


Seite 6 von 38 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbe zu 14 Jahren Haft verurteilt
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 00:31
  2. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 20:18
  3. Kriegsverbrecher zu 28 Jahren Haft verurteilt
    Von Livanjka_Ffm im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 01:55
  4. US-Soldat zu 110 Jahren Haft verurteilt
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 14:01
  5. Bosniake in Sarajevo zu 14,5 Jahren verurteilt
    Von Schiptar im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 00:51