BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 104 von 1033 ErsteErste ... 45494100101102103104105106107108114154204604 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 10326

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.325 Antworten · 401.027 Aufrufe

  1. #1031
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Sie fliehen nicht wegen Assad sondern wegen dem Krieg in ihrem Land.

    Assad ist doch scheinbar mit ein Grund für den anhaltenden Krieg dort ? Und das geben die halt doch deutlich an, während der Flucht.

    Platz 1 Assad Platz 2 ISIS.

    Als ob die alle heititei zurück kehren wenn derjenige an der Macht bleibt der den vorher Jahrelang Fassbomben auf die Städte geschmissen hat.

  2. #1032

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.714
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Radikale Sunniten haben sich dafür entschieden allen Nicht-Sunniten den Kopf abzuschneiden und Ihre Töchter und Frauen zu vergewaltigen.

    Diese Entscheidung muss Syrien nicht akzeptieren und darum haben Sie Russland um Hilfe gebeten.

    Russland wird jetzt das tun, wovon die USA bisher nur gesprochen haben, nämlich die blutgierigen Mörder und Kinderschänder bekämpfen.
    Von welchen Gruppierungen redest du

  3. #1033
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Assad ist doch scheinbar mit ein Grund für den anhaltenden Krieg dort ? Und das geben die halt doch deutlich an, während der Flucht.

    Platz 1 Assad Platz 2 ISIS.

    Als ob die alle heititei zurück kehren wenn derjenige an der Macht bleibt der den vorher Jahrelang Fassbomben auf die Städte geschmissen hat.
    Wer den Seperatismus und Terrorismus dort unterstützt wird natürlich vor Assad fliehen.
    Wie Assad dort vorgeht ist natürlich nicht zu entschuldigen.

    Natürlich werden auch Zivilobjekt angegriffen. Häuser zerstört.
    Aber die warheit ist das sich mittlerweile keiner mehr um zivilobjekte schärrt.

    Assad nicht, die FSA Rebellen nicht, die IS nicht, die Al Nusra nicht usw
    Alle feuern Raketen auf Städte und setzen Artellerie auf Wohngegenden ein.

    Oder wer glaubst du ist für die ganzen einschläge in Damaskus in den von Assad besetzten Wohngebieten verantwortlich?
    Die Fassbomben werden da nur von der FSA hoch gehalten und im anderen Atemzug befehlen sie ihrer eigenen Artillerie Assad Städte anzugreifen.

    Es ist auch ein krieg der jenigen der am besten seine Warheit dem anderen versucht zu verkaufen.
    Gutmenschen wirst du da unten vergeblich suchen. Egal auf welcher seite.

    Vor der jetzigen Bodenovensive Assads wurden wenigstens flugblätter verteilt und die Zivilisten aufgefordert ihre Häuser zu verlassen.

    Wer für diesen krieg verantwortlich ist. Ist derjenige der Rebellen und Terroristen erst mit Waffen ausgerüstet hat.
    Es stimmt zwar das Assad für die unzufriedenheit im Volk verantwortlich war. Oder besser gesagt es von seiner Familie geerbt hat.

    Würde es was endern ohne Assad? Hat es etwas für Lybien geendert ohne Gadafie jetzt?
    Es ist schlimmer als vorheer und es ist immer noch Krieg aber der westen der geht nicht mehr hin.

    Und keine sau interessiert sich mehr dafür.
    Ist sie nicht toll diese neue Demokratie?

    In einem Land das keines mehr ist. Sondern in 100 Teile zerfallen ist.



    Aber wer an die Geschichte vom Bösen Diktator der die Demonstranten niedergemetzelt hat und deshalb jetzt einen Bürgerkrieg im Land hat glaubt.

    Der hat die Männer hinter den Demonstranten nicht gesehen die mit Kalaschnikows auf die Polizisten schossen.
    Der hat die 100Toten Polizisten nicht gesehen die am anfang von den "Demonstranten" umgebracht wurden.

  4. #1034
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    648
    RT Exklusivbericht aus Latakia über die „Schock-Taktik“ der russischen Streitkräfte in Syrien

    RT Korrespondent Murad Gazdiev berichtet über die sich tagtäglich verstärkenden Flugtätigkeiten auf der Startbahn der russischen Luftwaffenbasis in Latakia und erläutert die „Schocktaktik“ gegen die Dschihadisten in Syrien.

    Murad.jpg



    Schock-Taktik hahahaha ...... Wen der Russe kommt bebt die Erde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Russische Marschflugkörper vom Kaspischen Meer gestartet

    Mittwoch, 7. Oktober 2015 , von Freeman um 13:00
    Vier Kriegsschiffe der russischen Marine im Kaspischen Meer haben in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch insgesamt 26 Marschflugkörper auf Stellungen der ISIS in Syrien abgefeuert, verkündete der russische Verteidigungsminister Sergey Shoigu. "Intensive Arbeit der verschiedenen Geheimdienste in den letzten zwei Tagen haben es möglich gemacht, eine grosse Zahl an IS-Anlagen zu entdecken. Kommandoposten, Munitionslager, Waffendepots und Ausbildungslager der Militanten. In der Früh wurden Kriegsschiffer der kaspischen Flottille sowie Flugzeuge gegen sie eingesetzt. Vier Raketenkreuzer feuerten 26 Marschflugkörper auf 11 Ziele. Laut den Kontrolldaten wurden alle Ziele zerstört. Zivile Objekte erfuhren dabei keinen Schaden", sagte Shoigu.

    RussischerRaketenkreuzer.jpg

    RusslandAngriffKaspischesMeer.jpg

    Das ist ja eine grosse Überraschung, ein Angriff auf die ISIS von Kaspischen Meer aus, also von der anderen Seite. Wer hätte das für möglich gehalten? Ich war mal auf der iranischen Seite des Kaspischen Meer schwimmen und Ferien machen, das 25 Meter unter dem normalen Wasserspiegel der Ozeane liegt.

    Das bedeutet, die russischen ferngesteuerten Marschflugkörper mussten eine Strecke von 1'500 Kilometer zurücklegen, was die Leistungsfähigkeit dieser Waffe demonstriert. Ausserdem mussten dabei die Länder Iran und Irak überflogen werden, um Syrien zu erreichen. Die beiden Regierungen haben offensichtlich die Genehmigung zum Überfliegen ihrer Territorien gegeben.

    Wir sehen hier ein Beispiel, wie die vier Länder, Russland, Iran, Irak und Syrien im Kampf gegen die Terroristen militärisch kooperieren.



    "Mit heutigen Stand sind seit dem 30. September 112 Ziele getroffen worden", sagte Shoigu. "Die Intensität der Angriffe wäschst. Die russischen Luftstreitkräfte haben 19 Kommandoposten, 12 Munitionslager, 71 Militärgeräte und 6 Fabriken zur Herstellung von Sprengfallen zerstört. 23 Flugzeuge hämmern weiter die Positionen der Militanten seit heute Morgen", fügte Shoigu hinzu.



    Der Unterschied zwischen radikalen und gemässigten Terroristen:

    GuterBöserTerrorist.jpg

  5. #1035

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.784
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Der ukrainische Präsident Poroschenko: Russland destabilisiert den Islamischen Staat
    Poroschenko feierte gestern sein 50ten Geburtstag, im ukr. Fernsehen sagte er zu den Journalisten
    ab 0:23
    "... alle kennen die destabilisierende Rolle Russlands ob in dem Islamischen Staat, in Syrien, Ukraine oder in anderen Ländern..."
    _https://www.youtube.com/watch?v=11JKyRF7ILw
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Berater des ukrainischen Innenministers Anton Gerashchenko schlägt vor persönliche Daten russischer Soldaten in Syrien im Internet zu veröffentlichen



    Auf seiner Webseite auf Facebook schlug er eine separate Rubrik für die Russen zu schaffen: "Putins Verbrechen in Syrien und im Nahen Osten"

    "... ich denke, dass ihre im Fernsehen gezeigten Gesichter werden ausreichen, damit die Militanten des Islamischen Staates und ihre Brüder in Russland, die meisten von denen aus der Kaukasus-Region, sie finden und Rache nach dem Scharia-Gesetz nehmen könnten..."
    ... Ich lade jeden, der Informationen über die russische Bürger, die in einem unerklärten Krieg Russlands gegen das syrische Volk beteiligt sind, alle ihnen bekannte Daten der Website "Mirotworez", wo es einen separaten Abschnitt "Putins Verbrechen in Syrien und im Nahen Osten", mitzuteilen..."
    ????????? ?????????? ??????????? ?????? ?????????? ???????, ??????? ? ????? : ??????? ?????
    https://www.rt.com/news/317849-ukrai...m_campaign=RSS
    Ukraine macht ihre Drohung wahr und veröffentlicht persönliche Daten russischer Soldaten in Syrien

    "... damit die Militanten des Islamischen Staates und ihre Brüder in Russland, die meisten von denen aus der Kaukasus-Region, sie finden und Rache nach dem Scharia-Gesetz nehmen könnten..."

    Mirotworez.jpg

    http://metelyk.org/criminal/?cf%5Bna...B1%D0%BE%D0%B2

  6. #1036
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.999
    Und du musst sie jetzt auch weiter verbreiten?

  7. #1037

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Die Usa kündigen dschihadistische terroranschläge auf russischen Boden an.
    Jetzt kann man richtig sehen wie nah sich die USA/westen und der Islamismus sind

    Russia will pay price for Syrian airstrikes, says US defence secretary

    Russia will pay price for Syrian airstrikes, says US defence secretary | World news | The Guardian

  8. #1038
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.277
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Und du musst sie jetzt auch weiter verbreiten?

    Hab es auch geteilt auf facebook und co.

  9. #1039
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.467
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    Hab es auch geteilt auf facebook und co.
    50 Jungfrauen extra für Dich.

  10. #1040
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.277
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    Die Usa kündigen dschihadistische terroranschläge auf russischen Boden an.
    Jetzt kann man richtig sehen wie nah sich die USA/westen und der Islamismus sind

    Russia will pay price for Syrian airstrikes, says US defence secretary

    Russia will pay price for Syrian airstrikes, says US defence secretary | World news | The Guardian
    hör zu schwule amerika hat im nahen osten heimspiel, die haben andere möglichkeiten um russland das leben schwer zu machen.....gib ihnen nur bisschen zeit, mit den alawiten als verbündeten kommt russland nicht weit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    50 Jungfrauen extra für Dich.
    Nee danke für mütterchen russland mach ichs umsonst

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17