BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 106 von 1034 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156206606 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 10340

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.339 Antworten · 402.044 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    648
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen

  2. #1052
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830



    teil 2


  3. #1053

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    987
    Hier mal ne wirklich aufklärende politische Analyse von meinem Kollegen WrestlingJesus:

  4. #1054

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.788
    Paul Craig Roberts On Russian Bombings In Syria – Putin Sent A Decisive Message To The West


    With people around the world worried about the escalating war in Syria, today former U.S. Treasury official, Dr. Paul Craig Roberts, told King World News that with four straight days of Russian bombings in Syria, Putin has sent a decisive message to the West.


    Eric King:
    Dr. Roberts, about this situation in Syria, obviously the Russians have bombed key targets and the rest of the world is watching and saying, ‘Putin just took over and put a stop to the madness.’”.....
    Dr. Paul Craig Roberts:
    “It certainly looks that way. You know Putin told the world at the U.N. meeting, ‘We can no longer tolerate the state of affairs in the world.’ So he told the United States, Europe, and the other puppet states such as Canada, Australia, and Japan that Russia will no longer tolerate this. And two days later they (the Russians) have taken over the situation in Syria.


    Essentially the United States is responsible. This (warring force) is the group that came out of the forces we created in Libya to overthrow Gaddafi. And when Russia blocked the intended U.S. invasion of Syria, Obama sent these people to Syria and pretended they were a free Syrian army of oppressed Syrians who were fighting to liberate their country from a dictator who used chemical weapons against his own people.
    But the United States lost control of them, even though Washington’s clandestine operations still seem to supply them. So basically the Russians have said they can’t tolerate complete and total chaos in the Middle East and it’s going to stop before it engulfs Syria…
    .....

    Paul Craig Roberts On Russian Bombings In Syria ? Putin Sent A Decisive Message To The West | King World News

  5. #1055
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    11.010
    https://www.tagesschau.de/ausland/sy...sland-103.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Russische Luftangriffe in Syrien, russische Flugzeuge über der Türkei - die NATO hat Folgen angekündigt. Man könne Truppen in die Türkei schicken, sagte Generalsekretär Stoltenberg vor einem Ministertreffen. Russlands Politik sei "besorgniserregend".

    Die NATO erwägt angesichts des russischen Eingreifens in den Syrien-Konflikt eine Aufrüstung im Süden des Bündnisgebiets. Das sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg zum Auftakt eines Treffens der Verteidigungsminister der Bündnisstaaten in Brüssel. Denkbar sei zum Beispiel eine Stationierung von Truppen auf dem Territorium des Allianzpartners Türkei. Aus Syrien kommende russische Kampfflugzeuge waren jüngst unerlaubt in den türkischen Luftraum eingedrungen.

  6. #1056
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Von welchen Gruppierungen redest du
    Als Terroristische Gruppierungen die andersgläubige Zivilisten ermorden, für die Errichtung eines Islamischen Staates kämpfen und für die Einführung der Scharia gelten unter Anderem:

    - IS
    - Al-Qaida (Al-Nusra)
    - Ahrar al-Scham
    - Syrisch Islamische Front
    - Dschunud asch-Scham
    - Faruq-Brigaden

    Das sind Blutgierige Terroristen und Russland bekämpft diese zurecht. Solange diese Blutsauger wüten wird es keinen Frieden in Syrien geben, die dramatische Lage weiterhin anhalten und Flüchtlinge weiterhin das Land verlassen.

  7. #1057

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.716
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Als Terroristische Gruppierungen die andersgläubige Zivilisten ermorden, für die Errichtung eines Islamischen Staates kämpfen und für die Einführung der Scharia gelten unter Anderem:

    - IS
    - Al-Qaida (Al-Nusra)
    - Ahrar al-Scham
    - Syrisch Islamische Front
    - Dschunud asch-Scham
    - Faruq-Brigaden

    Das sind Blutgierige Terroristen und Russland bekämpft diese zurecht. Solange diese Blutsauger wüten wird es keinen Frieden in Syrien geben, die dramatische Lage weiterhin anhalten und Flüchtlinge weiterhin das Land verlassen.

    Ich kenne keine genauen Zahlen, aber man weiß, dass beim IS und der Al Nusra viele ausländische Kämpfer sind. Beim Erstgenannten mehr als beim Zweiten. Ich schätze IS 30-40% und Nusra 10-20%.. Mal abgesehen von diesen, sind das alles Syrer und es ist dir nicht erlaubt über sie zu bestimmen was sie wollen und was nicht.. Wenn sie Sharia wollen und dafür kämpfen, dann sollen sie das doch.. Ist deren gutes Recht..

    Außerdem redest du immer von ermordeten Zivilsten.. Dass das bei IS klar vorgekommen wissen wir und bei der Nusra auch, (auch wenn bei weitem nicht so extrem wie beim Erstgenannten), aber was ist mit den anderen.. Beweise doch mal deine Behauptungen.. Wenn ich sage, Assad ist ein Terrorist, kann ich das auch klar belegen..

  8. #1058
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Ich kenne keine genauen Zahlen, aber man weiß, dass beim IS und der Al Nusra viele ausländische Kämpfer sind. Beim Erstgenannten mehr als beim Zweiten. Ich schätze IS 30-40% und Nusra 10-20%.. Mal abgesehen von diesen, sind das alles Syrer und es ist dir nicht erlaubt über sie zu bestimmen was sie wollen und was nicht.. Wenn sie Sharia wollen und dafür kämpfen, dann sollen sie das doch.. Ist deren gutes Recht..

    Außerdem redest du immer von ermordeten Zivilsten.. Dass das bei IS klar vorgekommen wissen wir und bei der Nusra auch, (auch wenn bei weitem nicht so extrem wie beim Erstgenannten), aber was ist mit den anderen.. Beweise doch mal deine Behauptungen.. Wenn ich sage, Assad ist ein Terrorist, kann ich das auch klar belegen..
    Das einzige was dieser Clown belegen kann sind seine Wurstbrote.

    Wie sieht es eigentlich nun mit der SAA Offensive in Hama aus? In den Westlichen Nachrichtenportale lese ich nix davon und die Russen verbreiten die gleiche Propaganda wie sonst in der Ukraine auch.

  9. #1059
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.751
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Als Terroristische Gruppierungen die andersgläubige Zivilisten ermorden, für die Errichtung eines Islamischen Staates kämpfen und für die Einführung der Scharia gelten unter Anderem:

    - IS
    - Al-Qaida (Al-Nusra)
    - Ahrar al-Scham
    - Syrisch Islamische Front
    - Dschunud asch-Scham
    - Faruq-Brigaden

    Das sind Blutgierige Terroristen und Russland bekämpft diese zurecht. Solange diese Blutsauger wüten wird es keinen Frieden in Syrien geben, die dramatische Lage weiterhin anhalten und Flüchtlinge weiterhin das Land verlassen.
    FARC und RAF auch ?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Das einzige was dieser Clown belegen kann sind seine Wurstbrote.

    Wie sieht es eigentlich nun mit der SAA Offensive in Hama aus? In den Westlichen Nachrichtenportale lese ich nix davon und die Russen verbreiten die gleiche Propaganda wie sonst in der Ukraine auch.
    http://www.bild.de/politik/ausland/w...2808.bild.html

    Die SAA hat sehr schwere Verluste eingefahren und ziehen sich wieder zurück. FSA, Al Nusra und IS verhandeln über ein Waffenstillstand untereinander um den gemeinsamen Feind Assad und neu auch Russland zu schwächen.

  10. #1060
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von diesen, sind das alles Syrer und es ist dir nicht erlaubt über sie zu bestimmen was sie wollen und was nicht.. Wenn sie Sharia wollen und dafür kämpfen, dann sollen sie das doch.. Ist deren gutes Recht..
    Nein ist es nicht!

    Ihre Satans-Scharia wollen Sie auch gegen nicht-muslimische Syrer anwenden und das ist nichts anderes als Faschismus.

    Syrien soll wieder ein Land werden, wo Sunniten, Alawiten, Christen und Attheisten in Ruhe und Frieden leben können und sich nicht einer Terrorherrschaft unterordnen müssen.

    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    FARC und RAF auch ?
    Du bist doch der Sympatisant dieser Blutgierigen Terroristen, der behauptete, dass der IS aus zwei gescheiterten Staaten einen Vielvölkerstaat machen will.

    Mit IS-Sympatisanten unterhalte ich micht nicht.

    http://www.balkanforum.info/f41/isis...index1058.html

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17