BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 142 von 1034 ErsteErste ... 4292132138139140141142143144145146152192242642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.411 bis 1.420 von 10333

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.332 Antworten · 401.772 Aufrufe

  1. #1411
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.012
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Warum schmeißen sie nicht gleich Atombomben ab?
    Fass dich mal an den Kopf, ehrlich.

    P.S. Die Sternüberschrift ist natürlich wieder mal göttlich.^^

  2. #1412
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Fass dich mal an den Kopf, ehrlich
    Genau, hier kurbelt sich ein User einen ab, wie die Russen ganze Wohnblöcke restlos vernichten, aber ich soll mir an den Kopf fassen

    Es gibt auch kleinere Atomsprengköpfe, und das Problem mit der Reichweite wäre ja dann erledigt.

  3. #1413
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.012
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Genau, hier kurbelt sich ein User einen ab, wie die Russen ganze Wohnblöcke restlos vernichten, aber ich soll mir an den Kopf fassen

    Es gibt auch kleinere Atomsprengköpfe, und das Problem mit der Reichweite wäre ja dann erledigt.
    Du Leuchte, wo steht da die Russen"? Mit dem verstehenden Lesen sollte es nach vier Abschlüssen klappen.

  4. #1414
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du Leuchte, wo steht da die Russen"? Mit dem verstehenden Lesen sollte es nach vier Abschlüssen klappen.
    Gleich einer der ersten Sätze:

    "Russische Medien berichten, dass der Kreml eines der tödlichsten Waffensysteme aus seinem Arsenal nach Syrien entsandt hat."

    Warum entsenden sie nicht noch ein paar Atombomben? Dann könnte Assad sogar wieder die Kontrolle über Ostsyrien erlangen.

  5. #1415
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.012
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Gleich einer der ersten Sätze:

    "Russische Medien berichten, dass der Kreml eines der tödlichsten Waffensysteme aus seinem Arsenal nach Syrien entsandt hat."

    Warum entsenden sie nicht noch ein paar Atombomben? Dann könnte Assad sogar wieder die Kontrolle über Ostsyrien erlangen.
    Wo steht dass die Russen beschossen haben?

    P.S. Ich sag dir noch was Hal. Du kannst dich über die Russen empören. Im gewissen Sinn bin ich da bei dir. Du kannst uns hassen, who cares.
    Aber wenn du glaubhaft dich über Morden empören willst, dann tu das auch über jene Wafffen sponsored bei USA, Turkey and Arabs, die ihrerseits wahrscheinlich auch nicht unbedeutende Kriegsverbrechen verübt haben und verüben!

    Auf einen CrnaRuka gebe ich nichts. Aber von dir erwarte ich irgendwie ein wenig mehr.

  6. #1416

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.786
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Gleich einer der ersten Sätze:

    "Russische Medien berichten, dass der Kreml eines der tödlichsten Waffensysteme aus seinem Arsenal nach Syrien entsandt hat."

    Warum entsenden sie nicht noch ein paar Atombomben? Dann könnte Assad sogar wieder die Kontrolle über Ostsyrien erlangen.

    Die Ersten waren die USA die thermobarische "höllenbomben" in Vietnamkrieg im Jahr 1969 einsetzten, 300 Menschen starben als im Jahr 1982 ein israelisches Flugzeug eine termobarische "höllenbombe" auf ein 8-stockiges Haus im Beirut warf, Sovietunion setzte solche Bomben im Afganistan- und Tschetschenienkriegen ein, USA setzten termobarische Bomben in ihren Irak- und Afganistankriegen ein

    Irak hat diese thermobarischen "Höllensysteme" bereits im Sommer 2014 gekauft, setzt sie gegen die ISIS-Terroristen auch in Wohngebieten wie man auf dem Video unten sieht ein, und das hat bis jetzt die westliche Presse nicht gestört

    IRAQ ARMY TOS-1 in action vs Isis terrorist


  7. #1417

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    102
    Na herzlichen Glückwunsch. Jetzt töten Muslime Muslime und vor allem Araber Araber einander noch mehr. Mit amerikanischen Waffen, mit russischen Waffen. Am Ende wird alles so sein wie vorher mit dem Unterschied, dass das Land zerstört ist und hunderttausende Menschen tot sind, ein vielfaches an Menschen verkrüppelt ist und Millionen ihre Heimat verloren haben. WOFÜR EIGENTLICH? Im Grunde wird da ein geopolitisches Schachspiel gespielt, bloß dass die Spieler nichts verlieren sondern nur die Bauern die da hin- und hergeschoben werden. Es ist wie im dreißigjährigen Krieg, was das angeht sind wir ALLE noch im Mittelalter.

    Selam

    - - - Aktualisiert - - -

    So sieht die Zukunft Syriens aus:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Libane...C3%BCrgerkrieg

  8. #1418
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    2.533

  9. #1419
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Das Foto vor einigen Wochen schon mal gesehen da stand aber Irak drunter.





    - - - Aktualisiert - - -

    Anti-IS-Kampf: Irakisches Militär begrüßt Hilfe von Russland und Iran



    Das irakische Militär begrüßt die Unterstützung Russlands und des Iran im Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ im Land und in der Region, wie die Agentur „Fars“ mit Hinweis auf den Kommandeur der irakischen freiwilligen Kräfte, Hassan al-Sari, mitteilt.

    „Die vom Irak, Russland, Iran und Syrien gebildete vierseitige Koalition hilft, den Kampfgeist der irakischen Streitkräfte zu unterstützen, da die Koalitionsmitglieder die ernsthafte Absicht bekunden, gemeinsam gegen die Terroristen zu kämpfen“, zitiert die Agentur Al-Sari. Ihm zufolge kämpft die Anti-IS-Koalition im Interesse der ganzen Welt.

    Zuvor hatten Russland, der Iran, Irak und Syrien ein gemeinsames Informationszentrum in Bagdad eingerichtet, um ihren gemeinsamen Kampf gegen den IS zu koordinieren.
    Zu den wichtigsten Funktionen des neuen Info-Zentrums gehören die Erfassung und Analyse von aktuellen Daten über die Lage in der Nahostregion im Kontext des Antiterrorkampfes sowie die Verteilung und Weiterleitung der Informationen an die Generalstäbe der beteiligten Staaten.

    Die Lage im Irak bleibt weiterhin instabil, was hauptsächlich auf eine groß angelegte Offensive der IS-Terroristen zurückzuführen ist.
    Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" entstand ursprünglich im Irak als Teil von Al-Qaida, geriet jedoch später außer Kontrolle. Der IS kontrolliert die Ölgebiete im Osten Syriens und im Westen des Irak. Zur Hauptstadt des selbsternannten Kalifats wurde die syrische Stadt Rakka erklärt.

    Anti-IS-Kampf: Irakisches Militär begrüßt Hilfe von Russland und Iran

    - - - Aktualisiert - - -

    Moskau: Massenflucht der IS-Terroristen in Syrien nach russischen Luftangriffen



    Die russischen Luftangriffe in Syrien haben die Terroristen des „Islamischen Staates“ zu einem massenhaften Rückzug gezwungen, wie der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow am Montag in Moskau mitteilte. Nach seinen Angaben gibt der IS seine Stellungen im Raum der syrischen Hauptstadt Damaskus auf.

    „Präzisionsschläge der russischen Luftwaffe haben die operative Lage in der Provinz Damaskus grundsätzlich verändert“, sagte Konaschenkow. Aus akutem Mangel an Munition verließen die IS-Terroristen „ihre Stellungen massenhaft“. Allein in der vergangenen Nacht hätten sich laut Aufklärungsangaben mehrere große IS-Gruppen von jeweils 100 Mann Richtung Mardsch al-Sultan zurückgezogen.

    Moskau: Massenflucht der IS-Terroristen in Syrien nach russischen Luftangriffen

  10. #1420
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Warum schmeißen sie nicht gleich Atombomben ab?
    Weil dabei hunderttausende Zivilisten sterben würden.

    Solche Raketenwerfer eignen sich um Waffenbunker der Terroristen, die sich teilweise unterirdisch in den Bergregionen befinden zu zerstören.

    Übrigens; das einzige Land, welches bis heute Atomwaffen einsetzte und dabei hunderttausende Zivilisten getötet hat sind die USA.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17