BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 161 von 1029 ErsteErste ... 61111151157158159160161162163164165171211261661 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.610 von 10290

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.289 Antworten · 398.615 Aufrufe

  1. #1601
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    In 6 Monaten werden wir sehen wie weit Assad gekommen ist wenn dann den Propagandisten die Zunge im Amerikanischen Arsch stecken bleibt.
    Und sie merken das es plötzlich anfängt zu stinken.

    Im Gegensatz zu den Russen betreiben westliche Medien derzeit keine Propaganda gegen Russland, es heißt sogar dass die Russen erfolgreicher sind als die Amerikaner in diesem Krieg bisher. Natürlich ist man kritisch im Umgang mit Russland, keine Frage.

    Was die Russen aber verbreiten ist wahrlich Propaganda, oder hast du jemals von verlorenen Schlachten der Assad-Truppen in russischen Zeitungen gelesen? Du solltest vielleicht versuchen nicht selbst ausschließlich einseitige Nachrichten eines Landes konsumieren, so wie du es anderen oftmals empfiehlst.

  2. #1602
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Die Heldenhafte Russische Armee Bombardiert Wohngebiete nördlich von Aleppo.

  3. #1603
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    648
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Die Heldenhafte Russische Armee Bombardiert Wohngebiete nördlich von Aleppo.

    Kannst froh sein das die Russen Kosovo nicht bombardieren...

  4. #1604
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen
    Kannst froh sein das die Russen Kosovo nicht bombardieren...
    Eine sehr qualifizierte Aussage.

  5. #1605
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Russland kann sich zwar bemühen die Ziele der Terroristen genau auszumachen und zu beschiessen allerdings bin ich der Ansicht, dass selbst beim Einsatz von Präzisionswaffen Opfer unter der Zivilbevölkerung unvermeidbar sind. Alleine mit der Luftwaffe ist der Krieg gegen den Terrorismus nicht zu gewinnen.

    Wenn Russland die Terroristen ernsthaft zurückschlagen und Opfer unter Zivilisten vermeiden will, dann wird Russland nicht drum herum kommen Bodentruppen oder zumindest Spezialeinheiten (Speznas) zu entsenden, welche die blutgierigen am Boden zurückdrängen.

  6. #1606

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.710
    Ächtung von Fassbomben?

    Auch wenn man vom diplomatischen Schaulaufen in Wien keinen großen Durchbruch erwarten darf – es werden zwei bedeutende Fragen debattiert: Die UNO-Vetomacht und Assad-Schutzmacht Russland soll davon überzeugt werden, endlich einer Resolution des UNO-Sicherheitsrates zuzustimmen, die der Assad-Armee den Abwurf von Fassbomben (mit Metallteilen und Sprengstoff gefüllte Behälter, die enorme Schäden anrichten) verbietet.
    Zweites großes Thema ist ein möglicher Fahrplan für den politischen Übergang in Syrien. Entscheidender Punkt dabei wird sein, was mit Diktator Baschar al-Assad passieren soll.
    USA: Doppelte Kehrtwende in der Syrien-Politik | Nachrichten.at

    Wieso ist Russland für das weitere abwerfen von Fassbomben, die in diesem Krieg schon so viel Leben gekostet hat? Russland ist nicht so gut wie es tut.. Syrien und die Syrer sind denen egal, sie verfolgen nur eigene Interessen

  7. #1607
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581
    21.Sep ganz toll.

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen

    Innerhalb von 4 Wochen wurden 12 Krankenhäuser von den Russen Bombardiert. 35 Zivilisten wurden dabei getötet und 72 Verwundet.

    Syrien: 35 Tote bei Luftangriffen auf Krankenhäuser - SPIEGEL ONLINE

    Für unsere Sputniknews leser die MSF als Quelle:
    Syria: Massive displacement in Northern Syria as violence escalates and intensifies | Médecins Sans Frontières (MSF) International

    Mal sehen ob sich die Heuchler auch so darüber aufregen, die sich schon über die brutale und absolut rücksichtslose Bombardierung vom MSF Krankenhaus in Kundus aufgeregt haben, ich glaube eher weniger.


    Syria: Massive displacement in Northern Syria as violence escalates and intensifies | Médecins Sans Frontières (MSF) International

    In diesem bericht steht nichts von Russischen Luftangriffen. Mit keinem Wort sagt ärtze ohne grenzen das es die Russen waren oder sonst jemand.
    Sondern da steht nur was von Luftangriffen. Propagandist.

    Wenn man die Türken mit zählt dann fliegen dort 4 Parteien Luftangriffe.

    Also wieder mal billige anti Russen hetze von den Westlichen medien verdreht wie sie es brauchen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Die Heldenhafte Russische Armee Bombardiert Wohngebiete nördlich von Aleppo.
    Was ne billige drecks Propaganda das Haus platt wie ne Flunder eine Rauchwolke bis zum Himmel aber die Familie mit 5 Kindern kommt wie durch ein wunder unverletzt mit Sauberen Kleidern raus.
    Wärs glaubt. Noch nicht mal ein Feuer in dem Haus. Warscheinlich hatten sie keine Möbel oder?

    Und dann später Irgend was schlägt 500m weit weg ein und 500m weiter ligt ein Mann schon auf den Boden und wartet das er gefilmt wird.

    Am ende dann wieder Haus platt decke eingestürtzt aber wieder eine Familie mit ihren beiden kindern unverletzt und in Sauberer Kleidung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Rotes Kreuz: Russische Luftangriffe auf Krankenhäuser nicht bestätigt



    Mitarbeiter des Internationalen Roten Kreuzes (IRKK) in Syrien bestätigen die von westlichen Medien verbreiteten Behauptungen über Angriffe der russischen Luftwaffe auf Militärkrankenhäuser in Syrien nicht, sagte der Direktor der Operativabteilung des IRKK, Dominique Stillhart, in einem Interview für RT.



    „Wir kennen solche Berichte, doch aufgrund des Fehlens jeglicher Direktinformationen von unseren Mitarbeitern im Konfliktraum kann ich diese Behauptungen weder bestätigen noch widerlegen“, so Stillhart. „Unsere Mitarbeiter leisten nicht nur umfassende humanitäre Hilfe im Konfliktraum, sondern sie beobachten auch die Kampfhandlungen und den Charakter der Gewaltanwendung. Sollten bei uns Befürchtungen entstehen, informieren wir die entsprechende Seite darüber“, so Stillhart.


    Wie die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Donnerstag sagte, ist Russland über die Verbreitung von gelogenen Informationen über angebliche zivile Opfer der russischen Luftoperation in Syrien empört.

    „Ich möchte betonen, dass derartige Zwecklügen, von wem sie auch immer stammen mögen und wer sie auch immer verbreitet, mit der wirklichen Sachlage nichts gemeinsam haben“, so Sacharowa.
    Ziele der russischen Luft- und Raumstreitkräfte in Syrien seien nur Terrorgruppierungen und keine Objekte der zivilen Infrastruktur, betonte die Außenamtssprecherin.

    http://de.sputniknews.com/politik/20...eckluegen.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu den Russen betreiben westliche Medien derzeit keine Propaganda gegen Russland
    Witz des Jahrhunderts.

  8. #1608

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    USA: Doppelte Kehrtwende in der Syrien-Politik | Nachrichten.at

    Wieso ist Russland für das weitere abwerfen von Fassbomben, die in diesem Krieg schon so viel Leben gekostet hat? Russland ist nicht so gut wie es tut.. Syrien und die Syrer sind denen egal, sie verfolgen nur eigene Interessen

    Der Zivilisationsbruch im 21. Jahrhundert: Die Fassbombe





    Die Fassbombe!!... die primitive, selbstgebastelte Fassbombe ist mehr eine Propagandabombe mit der der westliche Spießbürger erschreckt und vernarrt werden soll, dagegen hilft googeln, lesen und ein bisschen selbst denken

  9. #1609
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Was ne billige drecks Propaganda das Haus platt wie ne Flunder eine Rauchwolke bis zum Himmel aber die Familie mit 5 Kindern kommt wie durch ein wunder unverletzt mit Sauberen Kleidern raus.
    Wärs glaubt. Noch nicht mal ein Feuer in dem Haus. Warscheinlich hatten sie keine Möbel oder?

    Und dann später Irgend was schlägt 500m weit weg ein und 500m weiter ligt ein Mann schon auf den Boden und wartet das er gefilmt wird.

    Am ende dann wieder Haus platt decke eingestürtzt aber wieder eine Familie mit ihren beiden kindern unverletzt und in Sauberer Kleidung.
    Lass mich raten, alles eine amerikanische Inszenierung und eine Hollywood-Produktion?

    Dass du überaus geschmacklos bist, war mir ja klar, aber der Spruch oben ist unterste Schublade. Wie verblendet, naiv und dumm Menschen sein können zeigst du hier praktisch jeden Tag, aber das ist selbst für dich ein noch nie erreichtes Niveau.

  10. #1610
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    21.Sep ganz toll.





    Syria: Massive displacement in Northern Syria as violence escalates and intensifies | Médecins Sans Frontières (MSF) International

    In diesem bericht steht nichts von Russischen Luftangriffen. Mit keinem Wort sagt ärtze ohne grenzen das es die Russen waren oder sonst jemand.
    Sondern da steht nur was von Luftangriffen. Propagandist.

    Wenn man die Türken mit zählt dann fliegen dort 4 Parteien Luftangriffe.

    Also wieder mal billige anti Russen hetze von den Westlichen medien verdreht wie sie es brauchen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was ne billige drecks Propaganda das Haus platt wie ne Flunder eine Rauchwolke bis zum Himmel aber die Familie mit 5 Kindern kommt wie durch ein wunder unverletzt mit Sauberen Kleidern raus.
    Wärs glaubt. Noch nicht mal ein Feuer in dem Haus. Warscheinlich hatten sie keine Möbel oder?

    Und dann später Irgend was schlägt 500m weit weg ein und 500m weiter ligt ein Mann schon auf den Boden und wartet das er gefilmt wird.

    Am ende dann wieder Haus platt decke eingestürtzt aber wieder eine Familie mit ihren beiden kindern unverletzt und in Sauberer Kleidung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Rotes Kreuz: Russische Luftangriffe auf Krankenhäuser nicht bestätigt



    Mitarbeiter des Internationalen Roten Kreuzes (IRKK) in Syrien bestätigen die von westlichen Medien verbreiteten Behauptungen über Angriffe der russischen Luftwaffe auf Militärkrankenhäuser in Syrien nicht, sagte der Direktor der Operativabteilung des IRKK, Dominique Stillhart, in einem Interview für RT.



    „Wir kennen solche Berichte, doch aufgrund des Fehlens jeglicher Direktinformationen von unseren Mitarbeitern im Konfliktraum kann ich diese Behauptungen weder bestätigen noch widerlegen“, so Stillhart. „Unsere Mitarbeiter leisten nicht nur umfassende humanitäre Hilfe im Konfliktraum, sondern sie beobachten auch die Kampfhandlungen und den Charakter der Gewaltanwendung. Sollten bei uns Befürchtungen entstehen, informieren wir die entsprechende Seite darüber“, so Stillhart.


    Wie die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Donnerstag sagte, ist Russland über die Verbreitung von gelogenen Informationen über angebliche zivile Opfer der russischen Luftoperation in Syrien empört.

    „Ich möchte betonen, dass derartige Zwecklügen, von wem sie auch immer stammen mögen und wer sie auch immer verbreitet, mit der wirklichen Sachlage nichts gemeinsam haben“, so Sacharowa.
    Ziele der russischen Luft- und Raumstreitkräfte in Syrien seien nur Terrorgruppierungen und keine Objekte der zivilen Infrastruktur, betonte die Außenamtssprecherin.

    Rotes Kreuz: Russische Luftangriffe auf Krankenhäuser nicht bestätigt

    - - - Aktualisiert - - -



    Witz des Jahrhunderts.
    Seit dem 21. September...


    Weder die Türkei noch die Amerikaner Bombardieren gebiete der Rebellen du Genie. Ziemlich lächerlich von dir eigentlich da irgendwie versuchen jemand anderem die Schuld zu geben.

    Jetzt wirst du sogar noch lächerlicher, hast ja recht die Leute dort haben das alles nur gespielt.

    Deine Sputnik Meldung kannst du dir sonst wo hin schieben, ich hab Quellen vom MSF bereit gestellt und du irgend ein Sputnik dreck.
    Falls du dich erinnerst, meinten die Sputnik Clowns auch das die SAMS das Bombardement von Ihrem Krankenhaus nicht bestätigt hat, diesen bericht hab ich mit einer direkten Quelle der SAMS zerstört, also mach dich nicht lächerlicher als du es schon bist.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17