BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 182 von 1029 ErsteErste ... 82132172178179180181182183184185186192232282682 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.811 bis 1.820 von 10290

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.289 Antworten · 398.615 Aufrufe

  1. #1811
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen

    Freie Syrische Armee und russisches Militär wollen intensivere Kooperation




    Bei dem Treffen der Vertreter der Freien Syrischen Armee (FSA), des russischen Verteidigungs- und des Außenministeriums soll die Intensivierung der Arbeit des gemeinsamen Operativstabs, dessen Einrichtung kürzlich in Moskau vereinbart worden ist, thematisiert werden.

    Dies teilte Mahmud al-Afandi, einer der Vermittler der Verhandlungen zwischen der FSA und der russischen Seite, am Donnerstag in einem Gespräch mit Sputniknews mit.


    „Im Mittelpunkt des Treffens wird die Intensivierung der Arbeit des gemeinsamen Operativstabs stehen, dessen Einrichtung zuvor in Moskau vereinbart worden ist“, sagte al-Afandi. Der Operativstab soll den Kampf gegen die Terrorgruppierungen „Islamischer Staat“ und Al-Nusra-Front koordinieren und zur Suche nach einer politischen Lösung des Syrien-Konflikts nach dem Sieg über den IS beitragen.

    Zur Diskussion stehen zudem die Gewährleistung des Schutzes der FSA vor Angriffen der syrischen Regierungskräfte, so al-Afandi weiter. In naher Zukunft sei mit einer Aussöhnung zwischen der FSA und der Regierungsarmee kaum zu rechnen.

    Brigaden an der südlichen Front in Deraa und den FSA-Fronten in Küstenregionen äußerten außerdem den Wunsch, sich an dem Dialog mit Russland zu beteiligen und dem Operativstab beizutreten“, betonte er.

    Das ergibt doch überhaupt kein Sinn wen Bashar al-Zoubi, der Anführer der Southern Front sagt:
    Bashar al Zoubi, a prominent rebel figure, said there was no sign that the Russians wanted an 'honest solution' to the war, and therefore there was no contact with them.
    Und ausgerechnet dieser Frontabschnitt soll sich nun ein Dialog wünschen? Welcher General äußert sich denn dazu, wen der Oberboss sagt das es nicht so ist?

    Ich habe eher das Gefühl das Russland hier gezielt desinformiert, wie Sie es schon bei der Krim-Annexion gemacht haben. Sie versuchen so die FSA zu verunsichern und Zwist zwischen der FSA zu treiben.

  2. #1812
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Die Kurden als FSA ausgeben, dabei aber die FSA bomben das passt zu Russland. Da hätte ich Putin für schlauer gehalten.
    Falls es dir nicht bekannt ist; die wenigen gemässigten Rebellen, die nicht zum Ziel haben Andersgläubige Menschen zu ermorden und deren Frauen + Töchter zu verschleppen, kämpfen mittlerweile Seite an Seite mit der Kurdischen Volksverteidigungstruppen YPG und dem assyrisch-aramäischen Militärrat der Suryoye gegen den satanistischen Staat (IS).

    Sie haben sich unter dem Namen Demokratische Kräfte Syriens zusammengeschlossen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Demokr...%A4fte_Syriens

  3. #1813
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.779
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Falls es dir nicht bekannt ist; die wenigen gemässigten Rebellen, die nicht zu Ziel haben Andersgläubige Menschen zu ermorden und deren Frauen + Töchter zu verschleppen, kämpfen mittlerweile Seite an Seite mit der Kurdischen Volksverteidigungstruppen YPG und dem assyrisch-aramäischen Militärrat der Suryoye gegen den satanistischen Staat (IS).

    Sie haben sich unter dem Namen Demokratische Kräfte Syriens zusammengeschlossen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Demokr...%A4fte_Syriens
    1. Die Wikipedia darfst du nie als eine verlässliche Quelle betrachten, die ihre Informationen ungeprüft aus allen Quellen beziehen


    2. Gegen den IS kämpfen unter anderem nicht nur kurdische Sunniten, Yeziden und Aleviten... U.a. auch die FSA

  4. #1814

    Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    102
    Machen wir uns doch alle nichts vor, jede Seite die in Syrien involviert ist hat eigene Interessen. Katar möchte sein Gas an Europa zu günstigen Konditionen liefern, die Europäer wollen sich unabhängig von russischen Erdgaslieferungen machen. Russland will auf keinen Fall dass Konkurrenz-Gas nach Europa fließen kann. Die USA möchten Russland dadurch schwächen, dass die Russen durch ein Energie-unabhängiges Europa weniger Euros für ihr Gas bekommen und damit weniger Geld für Militär etc. ausgeben können. Die Russen haben wichtige militärische Einrichtungen in Syrien und möchten natürlich weiterhin ihre Rüstungsgüter dorthin absetzen. Die Türkei will die Transitgebühren der Pipelines sowie mehr Einfluss in Nahost, dazu noch auf keinen Fall starke kurdische Strukturen an ihrer Grenze. Die Saudis wollen Irans politische Expansion eindämmen und der Iran will weiter expandieren und auf keinen Fall die Verbindung zur Hisbollah und damit dem Libananon verlieren, desweiteren war Syrien seit der islam. Revolution ein treuer Verbündeter. Ähm habe ich was vergessen???

    Flüchtlingskrise: Auslöser allen Übels

    Der Syrien-Konflikt: Internationale Akteure, Interessen, Konfliktlinien | bpb

    - - - Aktualisiert - - -

    2010, also vor dem Krieg:

    http://www.thenational.ae/business/e...ine-from-qatar

  5. #1815
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    4.740
    Russia go Home !!!

  6. #1816
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Russia go Home !!!
    Russland ist auf Bitte des Syrischen Staates aktiv.

    Wenn jemand nachhause gehn soll, dann doch die tausenden ausländischen Terroristen die illegal ins Land gereist sind und sich den blutgierigen Mörderbanden angeschlossen haben.

  7. #1817

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.710
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Russland ist auf Bitte des Syrischen Staates aktiv.

    Wenn jemand nachhause gehn soll, dann doch die tausenden ausländischen Terroristen die illegal ins Land gereist sind und sich den blutgierigen Mörderbanden angeschlossen haben.


    Ja ich glaub du meinst damit, die ganzen afghanischen Flüchtlinge im Iran, die mit leeren und falschen Versprechungen vom Iran nach Syrien an die Front geschickt werden um verheizt zu werden..

    Afghan refugees in Iran being sent to fight and die for Assad in Syria | World news | The Guardian

  8. #1818
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Ja ich glaub du meinst damit, die ganzen afghanischen Flüchtlinge im Iran, die mit leeren und falschen Versprechungen vom Iran nach Syrien an die Front geschickt werden um verheizt zu werden..

    Afghan refugees in Iran being sent to fight and die for Assad in Syria | World news | The Guardian
    Iran unterstützt die syrischen Regierungstruppen mit Waffen und Militärberatern.

    Auch das gescheit auf Bitte des Syrischen Staates.

    Die tausenden ausländischen Terroristen hingegen handeln aufgrund Ihrer faschistischer, satanistischer ideologie und ziehen mordend, vergewaltigend und plündernd durch das Land.

  9. #1819

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.710
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Iran unterstützt die syrischen Regierungstruppen mit Waffen und Militärberatern.

    Auch das gescheit auf Bitte des Syrischen Staates.

    Die tausenden ausländischen Terroristen hingegen handeln aufgrund Ihrer faschistischer, satanistischer ideologie und ziehen mordend, vergewaltigend und plündernd durch das Land.
    Ein ziemlich gläubiger Mensch bist du, das muss man dir lassen..

  10. #1820
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Ein ziemlich gläubiger Mensch bist du, das muss man dir lassen..
    Das hat doch nichts mit Glauben zu tun hier geht es um einen militärisch/terroristischen Konflikt.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17