BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 199 von 1038 ErsteErste ... 99149189195196197198199200201202203209249299699 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.981 bis 1.990 von 10372

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.371 Antworten · 402.906 Aufrufe

  1. #1981
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.020
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Diese ratte wird auch in der hölle schmoren, falls es eine hölle überhaupt geben soll (was ich nicht glaube.. die is kämpfer warten schon auf ihn um sich zu bedanken für die Fahrkarten..
    Bodentruppen wären eh Müll. Das kriegt er nicht durch und warum sollten wir uns auf ein zweites Afghanistan einlassen? Genug Blutzoll bezahlt...

    Aber so eine Frage: ISiS-Symphatisant, nicht wahr?

    Und hier für unsere: Geht um das Thema und die zukünftige "Taktik"

    Ðîññèÿ çàðó÷èëàñü ïîääåðæêîé Ôðàíöèè è ìàññèðîâàííî áîìáèò Ñèðèþ - Ãàçåòà.Ru

  2. #1982
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.605
    Russische Langstreckenbomber fliegen erneut massive Angriffe in Syrien



    Russische Langstreckenbomber haben am Mittwoch erneut massierte Angriffe gegen die Terrororganisation „Islamischer Staat“ in Syrien geflogen, wie General Andrej Kartapolow vom russischen Generalstab am Mittwoch mitteilte.

    Nach seinen Angaben attackierte eine Staffel der Langstreckenbomber Tu-22M3 am frühen Morgen sechs Ziele in den Provinzen Rakka und Deir ez-Zor. Angegriffen wurden Munitionslager, Kriegsgerät, Trainingslager und Sprengstofffabriken der Terroristen. Danach kamen strategische Raketenträger vom Typ Tu-160 zum Einsatz, die in zehn Minuten zwölf Marschflugkörper auf IS-Kommandostellen und Lager in Aleppo und Idlib abfeuerten. Am Abend attackierten Tu-22M3-Bomber wieder die sechs IS-Objekte in Rakka und Deir ez-Zor.
    Russland, das seit Ende September Angriffe gegen die Terroristen in Syrien fliegt, hat am Dienstag erstmals in der Geschichte seine Langstreckenbomber mit Interkontinentalreichweite eingesetzt.





    Russische Langstreckenbomber fliegen erneut massive Angriffe in Syrien

    - - - Aktualisiert - - -

    Russische Luftwaffe beginnt „Jagd“ auf Ölkonvois des IS - VIDEO



    Die russische Luftwaffe, die bereits die militärische Infrastruktur des „Islamischen Staates“ in Syrien weitgehend zerstört hat, nimmt nun die Erdöl-Anlagen der Terrormiliz ins Visier. Der Generalstab in Moskau hat am Mittwoch eine „freie Jagd“ auf Ölkonvois der Terroristen angekündigt.

    „Die russischen Kampfjets machen ab heute Jagd auf Tankwagen der Terroristen in den vom IS kontrollierten Gebieten“, teilte General Andrej Kartapolow am Mittwoch in Moskau mit. Nach seinen Angaben wurden bereits mindestens 500 Tanksagen des IS zerbombt. Dieses Video zeigt Angriff auf einen Ölkonvois des IS:



    Darüber hinaus fliegen Su-34-Bomber seit Mittwoch Angriffe gegen Ölförderanlagen der Terroristen. Dieses Video zeigt einen Angriff auf eine Ölproduktionsanlage:




    Ziel ist offenbar, den "Islamischen Staat" finanziell auszutrocknen. Öl-Schmuggel ist die wichtigste Finanzquelle dieser Terrormiliz.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem 30. September auf Bitte der Regierung in Damaskus Angriffe gegen die Terrororganisationen IS und al-Nusra, die in den vergangenen Jahren weite Teile Syriens unter Kontrolle gebracht hatten. Russische Jets haben laut Angaben aus Moskau bereits mindestens 2700 Ziele zerbombt und Hunderte Dschihadisten getötet. Mit russischer Luftunterstützung konnten die Truppen von Syriens Präsident Baschar al-Assad zur Offensive übergehen und und mehrere Gebiete befreien.

    http://de.sputniknews.com/militar/20...el-bomber.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bodentruppen wären eh Müll. Das kriegt er nicht durch und warum sollten wir uns auf ein zweites Afghanistan einlassen? Genug Blutzoll bezahlt...

    Aber so eine Frage: ISiS-Symphatisant, nicht wahr?

    Und hier für unsere: Geht um das Thema und die zukünftige "Taktik"

    Ðîññèÿ çàðó÷èëàñü ïîääåðæêîé Ôðàíöèè è ìàññèðîâàííî áîìáèò Ñèðèþ - Ãàçåòà.Ru
    Wenn es um Russen hass geht wird eben auch mit dem IS Symphantisiert.

  3. #1983
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.269
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Bodentruppen wären eh Müll. Das kriegt er nicht durch und warum sollten wir uns auf ein zweites Afghanistan einlassen? Genug Blutzoll bezahlt...

    Aber so eine Frage: ISiS-Symphatisant, nicht wahr?

    Und hier für unsere: Geht um das Thema und die zukünftige "Taktik"

    Ðîññèÿ çàðó÷èëàñü ïîääåðæêîé Ôðàíöèè è ìàññèðîâàííî áîìáèò Ñèðèþ - Ãàçåòà.Ru
    Nein auf gar keinenfall bin ich ein is Sympathisant ich verabscheue dieses haufen dreck die sich dort versammelt hat und krieg und terror verbreitet, nur sollte man nicht vergessen das diese kleine Frettchen Gesicht putinsky nicht vor all zu lange zeit selbst Säuberungen und terror an sein eigenen Volk in tchechenien verübt hat.. kein normaler mensch kann doch nicht glauben, wo so ein hinterhältige bastard seiner finger ins spiel hat , etwas gutes dabei rauskommt. .

  4. #1984

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    langstreckenbomber sind schon was feines

    die bomben (computer) die da in massen runtergeworfen werden kosten 200k-2mio pro stück
    also dafür bezahl ich gerne steuern

  5. #1985
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.678
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    langstreckenbomber sind schon was feines

    die bomben (computer) die da in massen runtergeworfen werden kosten 200k-2mio pro stück
    also dafür bezahl ich gerne steuern
    Hast du eine Quelle für die Kosten? Hab nichts im Internet dazu gefunden, aber es mal im Fernseher gehört. Aber ist auch ganz logisch, Kriegszeug ist das teuerste was man überhaupt kaufen kann

  6. #1986

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.994
    wie ihr alle, so heldenhaft von krieg schreibt.mit sicherheit war keiner von euch jemals in einem kriegsgebiet und hat die hölle mal live erlebt.habt ihr schon mal in den gewehrlauf des feindes geschaut?ist neben euch mal der beste kamerad gefallen?konntet ihr mal 3 nächte hintereinander nicht schlafen,wegen bombenexplosionen?mit sicherheit nicht.also urteilt nicht so schnell über leben und tod und krieg.das sind dinge von denen ihr nichts versteht.rein gar nichts.gruss oliver

  7. #1987
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    oliver wie kann ich mehr so sein wie du?

  8. #1988

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Hast du eine Quelle für die Kosten? Hab nichts im Internet dazu gefunden, aber es mal im Fernseher gehört. Aber ist auch ganz logisch, Kriegszeug ist das teuerste was man überhaupt kaufen kann
    klar must einfach nach rüstungskonzerne in wikipedia suchen da sind dann die ganzen waffen aufgelistest
    mit wiki artikel wo der preis zu 99% drin steht unten sind dann immer die quellen falls man wiki nicht traut

    z.b von unseren israelischen freunden so ein kleines ding stolze 1,5 mio

    https://de.wikipedia.org/wiki/AGM-142

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    wie ihr alle, so heldenhaft von krieg schreibt.mit sicherheit war keiner von euch jemals in einem kriegsgebiet und hat die hölle mal live erlebt.habt ihr schon mal in den gewehrlauf des feindes geschaut?ist neben euch mal der beste kamerad gefallen?konntet ihr mal 3 nächte hintereinander nicht schlafen,wegen bombenexplosionen?mit sicherheit nicht.also urteilt nicht so schnell über leben und tod und krieg.das sind dinge von denen ihr nichts versteht.rein gar nichts.gruss oliver
    hab bf4 gespielt

  9. #1989
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.269
    Zitat Zitat von oliver Beitrag anzeigen
    wie ihr alle, so heldenhaft von krieg schreibt.mit sicherheit war keiner von euch jemals in einem kriegsgebiet und hat die hölle mal live erlebt.habt ihr schon mal in den gewehrlauf des feindes geschaut?ist neben euch mal der beste kamerad gefallen?konntet ihr mal 3 nächte hintereinander nicht schlafen,wegen bombenexplosionen?mit sicherheit nicht.also urteilt nicht so schnell über leben und tod und krieg.das sind dinge von denen ihr nichts versteht.rein gar nichts.gruss oliver
    Aber du weis wie es ist ne im krieg zu sein? Coenter strike zählt nicht als kriegserfahrung kleiner .. und jetzt ab ins Bettchen ..

  10. #1990

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17