BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 1029 ErsteErste ... 1218192021222324252632721225221022 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 10290

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.289 Antworten · 398.881 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581


    Putin hat die Faxen dicke: Russland will USA Flugverbot für Syrien erteilen und IS ohne auch Beteiligung Washingtons ausradieren! Mehrere russische und chinesische Kriegsschiffe haben Kurs auf Syrien genommen. Darüber hinaus hat Ägypten seinen Luftraum für russische Militärjets geöffnet. Der russische Präsident wird das weitere Vorgehen am 28. September vor der UN-Vollversammlung bekannt geben. Die neue Anti-IS-Allianz soll mit einem UN-Mandat ausgestattet werden. Sollten die USA jedoch ein Veto einlegen, wird die syrische Regierung ihre Verbündeten Offiziell um Beistand bitten. Bei letzterem wird Russland den USA und der Türkei ein Flugverbot über Syrien erteilen. Russische Abfangjäger und Luftabwehrraketen werden aktuell nach Syrien verlegt.

    Weitere Entwicklungen im Überblick:
    - Im Seegebiet zwischen Zypern und Syrien wurden mehrere Manöver von russischen, chinesischen und ägyptischen Marinekräften angekündigt
    - Innerhalb der letzten vier Tagen wurden 309 IS-Terroristen durch die syrische Armee getötet (angeblich dank der neugelieferten und präzisieren Waffen aus Russland)
    - China hat von Ägypten grünes Licht erhalten, den Sueskanal zur Durchfahrt nach Syrien zu benutzen
    - Gestern sind 1000 iranische Elitesoldaten in Syrien eingetroffen
    - Die syrische Armee hat jetzt Zugriff auf russische Satellitenbilder
    - Die libanesische Hisbollah mobilisiert zur Zeit weitere 3000 Kämpfer für Syrien
    - Angriffe auf die IS-Terroristen sollen auch mit der kurdischen YPG koordiniert werden
    - In Latakia werden bis November 50.000 ausländische Soldaten der neuen Anti-ISIS-Allianz erwartet (die genauen Kontingente der Teilnehmerstaaten sei jedoch bisher nicht bekannt)
    - Die USA und Deutschland haben gleichzeitig mit dem Abzug der Patriot-Abwehrraketen aus der Türkei begonnen

    https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv



    Es wird auch langsam zeit das China sich mehr in das Weltgeschehen einmischt.

  2. #212
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.433
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen

    Putin hat die Faxen dicke: Russland will USA Flugverbot für Syrien erteilen und IS ohne auch Beteiligung Washingtons ausradieren! Mehrere russische und chinesische Kriegsschiffe haben Kurs auf Syrien genommen.
    ...
    https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv



    Es wird auch langsam zeit das China sich mehr in das Weltgeschehen einmischt.
    Facebook, starke Quelle...

    Und wie will RUS anderen Ländern ein Flugverbot über Syrien erteilen, ohne Zustimmung des UN-Sicherheitsrates???

    Reine Propaganda...

  3. #213
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.275
    Hehehe russland möchte mit paar maroden flugzeugen aus den siebzigern denn amis flugverbot erteilen.... Junge amerika hat mehr kampfbereite flugzeuge als russland munition dazu......putin ist nach der ukraine zum zweiten mal den amis auf dem leim gegangen......dieses abenteuer dürfte russland entgültig in den ruin treiben.

  4. #214

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    IS-Bekämpfung wird koordiniert: Informationszentrum in Bagdad eröffnet

    Russland, Syrien, der Iran und der Irak haben in Bagdad ein Informationszentrum für die Koordinierung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat eingerichtet, heißt es inoffiziell aus militärisch-diplomatischen Kreisen.

    Dem Informationszentrum sollen Vertreter der Generalstäbe Russlands, Syriens, des Irak und des Iran angehören.
    Die Hauptaufgabe des Zentrums ist, aktuelle Informationen zur Situation in der Nahost-Region im Hinblick auf den Kampf gegen den IS zu sammeln, zusammenzufassen und zu analysieren. Die ausgewerteten Angaben sollen je nach Zweckbestimmung verteilt und operativ an die Generalstäbe der genannten Länder übermittelt werden. Die neue Struktur wird von Offizieren Russlands, Syriens, des Iran und des Irak im Turnus von je drei Monaten geleitet.
    IS-Bekämpfung wird koordiniert: Informationszentrum in Bagdad eröffnet

    Gestern dementierte noch die russische Botschaft in Bagdad diese Nachricht heute berichten TASS und Sputnik darüber
    ?????????? ?????????? ?????????? ???????? ?????? ?? ?????? ? ?? ? ??????? :: ???????? :: ???
    ????: ???????? - ??????, ?????, ???? ? ???? ??????? ? ??????? ??????????? ??? ?????? ? ??

  5. #215
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    so, der chinamann ist jetzt auch in syrien angekommen.

    A Chinese aircraft carrier docks at Tartus to support Russian-Iranian military buildup

    edit:
    ich wünsche euch allen noch ein frohes blutmond-shemita!

  6. #216
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Facebook, starke Quelle...

    Und wie will RUS anderen Ländern ein Flugverbot über Syrien erteilen, ohne Zustimmung des UN-Sicherheitsrates???

    Reine Propaganda...
    Die Quelle ist Anonymus das ist eine Hacker Gruppe die schon des Öfteren auch mal PayPal oder die NATO selbst gehackt hat.
    Aber egal.

    Russland nicht direckt. Aber die Syrische Regierung könnte das durchaus tun. Was dann von Russland überwacht werden würde.
    Wenn diese Russland den auftrag dafür gibt.

    Und das ganze auch ohne UN Mandat.

  7. #217
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.208
    In diesem bald stattfindendem "Spektakel" ist Lavrov der Hauptspieler und Sojgu beispielsweise spielt nur die zweite Geige. In den letzten Monaten war die russische Diplomatie so aktiv wie noch nie, bzw. führende arabische und muslimische Politiker kamen nach Moskau um mit Lavrov zu plaudern (egal ob aus der Regierung, Opposition oder selbst marginale Politiker aus dem arabischen Raum wurden eingeladen). Selbst mit den Israelis wurden Gespräche geführt. Es wurde zwar etwas mit Tel Aviv vereinbart, aber niemand weiss welche Punkte es sein könnten.

    Die Chinesen stellen einen Teil ihrer Marine zur Verfügung (auch Flugzeugträger stehen im Raum) um den Russen den Rücken zu schützen. Ob die Chinesen auch ihre Ingenieure schicken um ihre neuen Drohnen zu testen weiss man noch nicht, aber ist durchaus möglich.

    Das Ziel ist also eine möglichst grosse und breite Koalition auf dem Terrain zu schaffen (Hisbollah, Kurden, Alawiten, Sunniten und alle anderen) gegen die islamistischen Gruppierungen in Syrien. Bin sehr gespannt wie Ägypten hier reagieren wird, die behutsam auf der Linie Moskau-Washington balancieren.

    Wie gesagt, Lavrov zählt nicht umsonst zu den talentiertesten Diplomaten unserer Zeit. Das Ziel ist also eine Koalition zu schaffen, die nicht gleich am Tag danach sich wieder untereinander wegen einem "Olivenbaum" bekriegen. Es nützt also nichts wenn die Russen den IS zerschlagen und wir das selbe Spiel in Syrien haben, welches wir im Irak ab 2004 sehen konnten.

    Erst dann treten die Chinesen ins Spiel, bzw. der Handel wird die Waffen ersetzen, sie werden sich in SOS Organisationen einschalten etc. Mit dieser chinesischen globalen Doktrin wollen sie den langersehnten Frieden sichern und zementieren (mit diesem Model versucht man es auch mit den untereinander verfeindeten Ländern wie Pakistan und Indien).

  8. #218

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    Der ukrainische Präsident Poroschenko: Russland destabilisiert den Islamischen Staat

    Poroschenko feierte gestern sein 50ten Geburtstag, im ukr. Fernsehen sagte er zu den Journalisten
    ab 0:23
    "... alle kennen die destabilisierende Rolle Russlands ob in dem Islamischen Staat, in Syrien, Ukraine oder in anderen Ländern..."



  9. #219
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Der ukrainische Präsident Poroschenko: Russland destabilisiert den Islamischen Staat

    Poroschenko feierte gestern sein 50ten Geburtstag, im ukr. Fernsehen sagte er zu den Journalisten
    ab 0:23
    "... alle kennen die destabilisierende Rolle Russlands ob in dem Islamischen Staat, in Syrien, Ukraine oder in anderen Ländern..."


    Wird zeit das jemand die Ami Marionette mal ausweckselt.
    Vielleicht macht es der Ami ja bald selbst.

    So Blöd wie er ist.

    Daran kann man mal sehen was der Ami mit Poro Hinter Verschlossenen Türen bespricht.
    Russland Destabilisiert die IS und das gefällt dem Ami und Poro nicht.

  10. #220

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Wird zeit das jemand die Ami Marionette mal ausweckselt.
    Vielleicht macht es der Ami ja bald selbst.

    So Blöd wie er ist.

    Daran kann man mal sehen was der Ami mit Poro Hinter Verschlossenen Türen bespricht.
    Russland Destabilisiert die IS und das gefällt dem Ami und Poro nicht.
    да он придурок полный, как и все они там, но, как говорится, "что у трезвого на уме, то у пьяного на языке"

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17