BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 225 von 1031 ErsteErste ... 125175215221222223224225226227228229235275325725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.241 bis 2.250 von 10308

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.307 Antworten · 400.161 Aufrufe

  1. #2241
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Das liegt daran dass die Russen schon immer eine Gefahr für den Weltfrieden waren/sind.
    Die Amis sind zumindest in den letzten 50 Jahren sicherlich die viel größere Gefahr. Man braucht sich nur die einzelnen kriege anschauen die die jeweiligen Länder in den letzten 50 Jahren geführt haben da sind die USA einsame spitzte selbst als die UdSSR noch bestand und beide sozusagen auf Augenhöhe waren. Und alle kriege der Amis gingen nur um ihre nationalen bzw. wirtschaftlichen Interessen. Bei den russen war das bestimmt auch der fall aber diese haben deutlich weniger Unheil über die Welt gebracht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wir gedenken der friedlichen Atombombenabwürfe auf
    - Hiroshima
    - Nagasaki
    und der Millionen Toten, die zwecks Friedensherstellung in Vietnam gekillt wurden
    (geschätzt werden: 2 - über 5 Mio)

    Friedensglocke im Friedenspark zu Hiroshima
    --> (Hellenische Denkmale weltweit)
    In Hiroshima und Nagasaki werden immer noch behinderte Kinder geboren aufgrund dieser Atombomben von vor 70 Jahren.

  2. #2242

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Die Amis sind zumindest in den letzten 50 Jahren sicherlich die viel größere Gefahr. Man braucht sich nur die einzelnen kriege anschauen die die jeweiligen Länder in den letzten 50 Jahren geführt haben da sind die USA einsame spitzte selbst als die UdSSR noch bestand und beide sozusagen auf Augenhöhe waren. Und alle kriege der Amis gingen nur um ihre nationalen bzw. wirtschaftlichen Interessen. Bei den russen war das bestimmt auch der fall aber diese haben deutlich weniger Unheil über die Welt gebracht.
    Die größere Gefahr für UNS ist, dass die USA gelernt haben, alle Kriege fern ihrer Gebiete zu führen.
    So gab es in den letzten 200 Jahren keinen Krieg auf dem Boden der USA.

    Das sollte doch jedem hirnrissigen Idioten zu denken geben.

  3. #2243

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    jep,klar der pilot ist ja sowas von neutral....hahahaha.
    Hast du was an den Ohren? Er ist doch kein Reporter, er erzählt seine Sicht der Dinge, wie er es erlebt hat. Bestimmt lutscht er nicht Erdogans Schwanz, der ihn zuvor angegriffen hat. Diese Ratte wird sein blaues Wunder erleben.

  4. #2244
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.022
    nach dem Abschuss ...und dem Jubel der Mohamedaner ....
    also ich denke alle können jetzt nach Hause gehen, die Türken haben gewonnen und Syrien heisst ab sofort Türkmänistanien ))

    eine fast übermenschliche leistung - Ein wehrloser Jet ist vom Himmel geholt worden, von Hinten und zu Zweit....einen von zwei Piloten hat man am Fallschirm hängend
    nach 1000 Schuss getroffen....die Leiche heldenhaft, im allahu akbar Modus, geschändet....und der Begriff Zeit hat völlig neue Dimensionen erhalten, 10 Warnungen
    innerhalb von 5 Minuten in einen 17 Sekunden Flug verpackt....^^

    da fragt man sich nur - wie dämlich muss man sein um die Türken Version des Vorfalls zu glauben....oder wie dämlich sind die Türken die ihre Version als "Wahrheit" verkaufen
    wollen.....^^

    Realität sieht so aus : die Bomber fliegen ab sofort mit Begleitschutz und die S-400 sind montiert....und die heldenhaften Turkmänen sind auf ihren Videos gut zu erkennen ))

    Pozdrav
    Baba

  5. #2245
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    918
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wir gedenken der friedlichen Atombombenabwürfe auf
    - Hiroshima
    - Nagasaki
    und der Millionen Toten, die zwecks Friedensherstellung in Vietnam gekillt wurden
    (geschätzt werden: 2 - über 5 Mio)

    Friedensglocke im Friedenspark zu Hiroshima
    --> (Hellenische Denkmale weltweit)
    War dafür nicht eine humanistische, aufgeklärte und demokratische Zivilisation verantwortlich?!
    Oder hat diese Zivilisation doch nichts mit HUMANISMUS zu tun?

    Ja was steckt dann hinter dieser Zivilisation, die immer hin auf den Mond gelandet ist. Wie ist diese Landung nur zu erklären, ohne den Freigeist und der hellenischen Geisteswissenschaft?

  6. #2246

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Muslim Beitrag anzeigen
    War dafür nicht eine humanistische, aufgeklärte und demokratische Zivilisation verantwortlich?!
    Oder hat diese Zivilisation doch nichts mit HUMANISMUS zu tun?
    Die USA werden immer mehr von Kreationisten bzw. Evangelikalen geführt/regiert, die als christliche Gemeinschaften fern des Humanismus sind, und zum anderen von einem Aussenministerium, dass seit wahrscheinlich mind. 70 Jahren von der jüdischen Lobby "besetzt" ist, was auch keine Humanisten sind.

    Das sind keine Geheimnisse, sind jedem bekannt.

  7. #2247
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.836
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wir gedenken der friedlichen Atombombenabwürfe auf
    - Hiroshima
    - Nagasaki
    und der Millionen Toten, die zwecks Friedensherstellung in Vietnam gekillt wurden
    (geschätzt werden: 2 - über 5 Mio)

    Friedensglocke im Friedenspark zu Hiroshima
    --> (Hellenische Denkmale weltweit)

    Kranker Spinner.

  8. #2248
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005

  9. #2249
    Avatar von Kokosnuss

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    213
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    Ein wehrloser Jet
    "Wehrloser" Jet? Und die kleine, süße, wehrlose Nuklearwaffe

    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    10 Warnungen
    innerhalb von 5 Minuten in einen 17 Sekunden Flug verpackt....^^
    Seit Oktober haben russische Kampfjets ständig türkischen Lufraum überflogen. Es gab ständig Warnungen, aber nie Konsequenzen. Erst jetzt haben die Türken ihre Ankündigung wahr gemacht. Siehe dazu auch: http://www.tagesschau.de/ausland/kam...f23aa6d42.html.

    Auf jeden Fall war dieser Schritt mit dem Rest der NATO abgesprochen. Ich kann mir sogar gut vorstellen, dass GB, FR und die USA die Türkei zu dieser Konsequenz gedrängt haben.

    Jetzt wird hier etwas als christlich-muslimische Auseinandersetzung verkauft, dabei schießt einfach nur ein NATO-Staat, gedeckt von der restlichen NATO, einen Putin-Jet ab.

    Zitat aus Tagesschau.de:

    Moskau wird Lawrow zufolge deshalb die Beziehungen zu Ankara überprüfen. Er betonte aber zugleich, Russland habe nicht die Absicht, Krieg gegen die Türkei zu führen.
    Was deutlich macht, das Russland vor einem Krieg mit der NATO zurückschreckt.

  10. #2250
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    918
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die USA werden immer mehr von Kreationisten bzw. Evangelikalen geführt/regiert, die als christliche Gemeinschaften fern des Humanismus sind, und zum anderen von einem Aussenministerium, dass seit wahrscheinlich mind. 70 Jahren von der jüdischen Lobby "besetzt" ist, was auch keine Humanisten sind.

    Das sind keine Geheimnisse, sind jedem bekannt.
    Bullshit. Religiöse Fanatiker sind nicht in der Lage auf den Mond zu landen, geschweige den eine Atombombe zu bauen. Schon vergessen, sie versehen nichts von euerer Wissenschaft.

    Wenn du mir sagst Islam ist ISIS, dann ist Humanismus Hiroshima. So einfach ist deine Denkweise. Leider nichts zu tun mit den alten Homer.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17