BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 242 von 1033 ErsteErste ... 142192232238239240241242243244245246252292342742 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.411 bis 2.420 von 10328

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.327 Antworten · 401.336 Aufrufe

  1. #2411
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.991
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ach echt, wer hat den in den letzten Wochen die grössten Gebiete vom IS befreit??

    Das war die syrische Armee unterstützt von Russlands Luftwaffe und keine bewaffnete Terrorbanden.

    Das ganze Gebiet südlich von Aleppo wird mittlerweile durch syrische Truppen kontrolliert, im Osten von Aleppo ist die syrische Armee bis Deir Hafir vorgestossen und in den letzten Tagen konnten Sie Huwarin und Mahnin in der Provinz Homs vom Islamischen Staat zurückerobern.

    Ohne den geringsten Zweifel hat die syrische Armee (unterstützt von der russischen Luftwaffe) weite Gebiete vom Islamischen Staat befreit, bewaffnete Rebellenbanden oder "gemässigte Terroristen" haben einen feuchten Scheiss gegen den IS erreicht.
    Und weil sie mehr erreicht haben Bomben wir die wo weniger erreicht haben einfach platt damit die wo mehr erreicht haben leichter dieses Gebiet erobern können.

  2. #2412

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.785
    Zitat Zitat von Rivaille Beitrag anzeigen
    Government Spokesman Mr. Celik just now in TV :

    Our military forces have now free permission to engage all suspicious hostile elements
    on land , air and sea !



  3. #2413
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.040
    Hilfskonvoi in Syrien bombardiert

    Bei einem Luftangriff nahe der türkischen Grenze sind mehrere Lastwagen getroffen worden. Medien berichten von mehreren Toten.
    Bei Luftangriffen auf die syrische Stadt Asas nahe der türkischen Grenze ist Medienberichten zufolge am Mittwoch ein Hilfskonvoi getroffen worden. Sieben Menschen seien getötet und zehn verletzt worden, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Der Konvoi sollte Flüchtlingen in Asas Hilfslieferungen bringen.
    Von wem der Hilfskonvoi entsandt wurde, ist bisher offen - allerdings scheinen lokale Medien davon auszugehen, dass es sich um einen türkischen Konvoi handelt. Ebenfalls unklar ist, ob syrische oder russische Kampfjets für den Angriff verantwortlich sind. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte hatte allerdings zuvor von intensiven russischen Luftangriffen auf Asas berichtet.

    Die konservative türkische Tageszeitung Today's Zaman teilte auf Twitter Bilder, die den brennenden Konvoi zeigen sollen.

    Hilfskonvoi in Syrien bombardiert - Politik - Süddeutsche.de

  4. #2414
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.917
    Da scheinen einige es nicht zu verstehen oder wahrhaben zu wollen, dass die Förderung und Sicherung dieses "Öl-Geschäftes" den IS am Leben hält und das da Millionen in die Kassen des IS fließen. Es ist die Haupteinnahmequelle und diese Zielsetzung war von Anfang an beschlossene Sache. Es gibt mehrere Routen und Transportmöglichkeiten, wie das Öl in die Türkei gelangt. Dafür braucht man Arbeiter und ne große Logistik. Man braucht Sicherungspersonal und das ist schwer bewaffnet. Wer ist das. Das sind unter anderem die Schützlinge der Türkei (Erdogan-Clan) . Es ist offensichtlich, dass es hier IS-Fanboys gibt, denen das nicht gefällt, das diesem Ölhandel und gleichzeitig die Stärkung durch die Finanzierung des IS , ein Strich durch die Rechnung gemacht wird. Alle , die den IS direkt oder indirekt unterstützen, auch mit diesem Ölhandel, gehören bekämpft.

  5. #2415
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.991
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Da scheinen einige es nicht zu verstehen oder wahrhaben zu wollen, dass die Förderung und Sicherung dieses "Öl-Geschäftes" den IS am Leben hält und das da Millionen in die Kassen des IS fließen. Es ist die Haupteinnahmequelle und diese Zielsetzung war von Anfang an beschlossene Sache. Es gibt mehrere Routen und Transportmöglichkeiten, wie das Öl in die Türkei gelangt. Dafür braucht man Arbeiter und ne große Logistik. Man braucht Sicherungspersonal und das ist schwer bewaffnet. Wer ist das. Das sind unter anderem die Schützlinge der Türkei (Erdogan-Clan) . Es ist offensichtlich, dass es hier IS-Fanboys gibt, denen das nicht gefällt, das diesem Ölhandel und gleichzeitig die Stärkung durch die Finanzierung des IS , ein Strich durch die Rechnung gemacht wird. Alle , die den IS direkt oder indirekt unterstützen, auch mit diesem Ölhandel, gehören bekämpft.
    Wer kauft dieses Öl?

  6. #2416

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Ist Erdogan schon aus der NATO ausgetreten, damit er Russland leichter angreifen könne?
    Wann ist es soweit?

    Der MUTIGE Erdogan in Davos:


  7. #2417
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Hilfskonvoi in Syrien bombardiert
    waren das solche hilfskonvois?



    Flotilla group linked to Syria gun-running | The Jewish Chronicle

  8. #2418
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ist Erdogan schon aus der NATO ausgetreten, damit er Russland leichter angreifen könne?
    Wann ist es soweit?

    Der MUTIGE Erdogan in Davos:

    Die Worte waren jedoch, das muss man zugeben, ziemlich stark. Peres wurde buchstäblich vorgeführt und das mit der puren Wahrheit. Ich meine, alle Politiker wissen welches Verbrechen die Israelis an den Palästinensern verüben, nur spricht es keiner aus. Er war (damals) der einzige der es in Anwesenheit des israelischen Oberhauptes angeklagt hat und dafür (meine Meinung) ein fettes Hut ab ...

    Ändert ja trotzdem nichts, dass er nicht besser und im eigentlichen ein Wahnsinniger ist, der versucht ein osmanisches Imperium wieder zum Leben zu erwecken. Für mich ist Erdogan eine sehr große Gefahr für die Region, erst recht wenn diese dann zur Atomkraft gelangen.

  9. #2419
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.832

  10. #2420
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.012
    Alter......wenn der Bär sauer wird.....sowas nennen wir Pipa Kolo Embloki.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17