BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 288 von 1030 ErsteErste ... 188238278284285286287288289290291292298338388788 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.871 bis 2.880 von 10300

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.299 Antworten · 399.384 Aufrufe

  1. #2871

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    2.974
    amphions beiträge sind an genialität nicht zu überbieten.er beschreibt tabulos die realität und legt die wahrheit offen.die waage der gerechtigkeit gibt ihm recht.gruss oliver

  2. #2872
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern zwei interessante russische Kommentare gepostet. Ein wenig in dem Sinne: Beide brauchen Kategorien wie "Ehre", "Stolz" usw. anhand wirtschaftlicher und politischer Gegebenheiten scheinbar mehr als alles andere. Und in beiden Ländern funktioniert es hervorragend. Wie schon geschrieben, in Sturköpfigkeit usw. sind sich Russen und Türken sehr nahe. Die beiden passen da eigentlich wirklich hervorragend zueinander.
    ich sehe das alles nicht soooo pessimistisch. Dass es im Augenblick heiß hergeht, ist doch klar. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es auch heiß gegessen wird.

    Oder bin ich naiv?

  3. #2873
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.509
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich sehe den russischen Charakter der Unnachgiebigkeit sowohl als Stärke als auch eine Schwäche. Eigentlich werde ich in meiner Umgebung als sehr rational und gelassen wahrgenommen aber sogar ich fühle langsam die Spannung, die die Welt vereinnahmt.

    Und das von einem verblendeten Idealist wie dir, der mit dem System geht, egal ob es falsch ist oder nicht

  4. #2874
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.859
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Die tuerken sehen das anders, sie werden fuer eine "gute beziehung" nicht akzeptieren das man fuer assad die turkmenen bombt. Das war die aussage von davutoglu. Die haben gesagt dass die bereit sind fuer den schutz der turkmenen schlechtere beziehungen zu russland in kauf zu nehmen.
    Wie bescheuert sich das anhört, "...das man für Assad die Turkmenen bombt." Ob Aussage von dem geistesgestörten Davutoglu hin oder her, du benutzt den selben Sprech und blähst dich hier mit einer Macho-Attitüde auf , du Internetrambo. und du bist sowieso Spezialist in allem und kannst die Dinge hier jeder und jedem vorraussagen. In wahrheit kannst du keine Kritik vertragen oder dich vernünftig an einer Diskussion beteiligen, wo es um eine gewisse Objektivität geht und wo Fakten ausgetauscht werden. Um es mal klar auszudrücken. Der Krieg der überall tobt ist Wahnsinn und schlimm genug. Der Abschuß reiht sich in die Wahnsinnigkeiten mit ein. Dinge eskalieren immer mehr. Dann kommen so ein paar Internetrambos wie du und feiern diesen Abschuß und nehmen sich in ihrer Hochmütigkeit und durch ihre nationalistische Verblendung heraus, das es völlig korrekt war , obwohl jetzt alle mittlerweile mitbekommen haben, dass dem nicht so ist, siehe internationale Standarts in Luft/Raumfahrt und Militär. Dann die verweise auf die Luftraumverletzungen der Türkei. Die Türkei hätte schon seit etlichen Jahren keinen einzigen Jet mehr gehabt, würde man nach "DEINER" Logik gehen. Und dann kommt ihr hier an mit "die Turkmenen sind unsere Schützlinge" bla bla bla. Diese Leute , die da die Öl-Handelsrouten bewachen und sichern, das sind nicht nur Turkmenen und um das mal klarzustellen, es sind keine Zivilisten oder Bevölkerungen aus den Dörfern. Die haben mit dieser Scheiße nix am Hut und sie wollen damit in Frieden gelassen werden. Es gibt aber genug junge Männer aus all diesen Regionen, die gehen in den Sold und sie arbeiten für gewisse Leute. Wir haben jetzt auch verstanden, dass es leitende Figuren gibt , die logistische Aufgaben und Sicherheitsaufgaben übernehmen und da sind auch , wie bekannt gegeben wurde, türkische Staatsbürger/Söldner dabei. Im großen und ganzen ist es eine weitere Unterstützung des IS und die wird von vielen unterschiedlichen Gruppen getragen, da es sich überall einen großen Reibach damit machen lässt und die Kohle fließt. Also erzähl hier einfach keinen Scheiß mehr du Esel. Wer sich positiv zu diesem Abschuß äussert, der hat den Ernst der Lage und das geopolitische Gesamtgeschehen nicht wirklich begriffen und reiht sich in die geistesgestörten Befürworter ein, vor allem , wenn sie den Abschuß mit einem Allahu Akber bejubeln. Eure Doppelmoral, von wegen, Zivilbevölkerung schützen etc. stinkt bis zum Himmel. Es werden türkische Linke verfolgt und erschossen etc. kurdische Städte und Dörfer terrorisiert, Zivilbevölkerung bombardiert, es gibt Ausgangssperren usw. Tut dir selbst einen Gefallen, schau in den Spiegel und sei aufrichtig und benutze deinen Verstand und denke , wenn du an unschuldige Zivilisten oder Menschen , denen man eine große Ungerechtigkeit angetan hat, denke an alle Menschen dabei, auch an die innerhalb der Türkei.

    Pozdrav

  5. #2875
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    ich sehe das alles nicht soooo pessimistisch. Dass es im Augenblick heiß hergeht, ist doch klar. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es auch heiß gegessen wird.

    Oder bin ich naiv?
    Islamisten sind eigentlich Feiglinge. Allerdings nimmt unser heiß geliebter Präsident alles sehr sehr persönlich. Wenn man beide Menschen kennt, kann man nichts ausschließen. Hätte jemand geschrieben, dass die Türken einen russischen Flieger runterholen werden, würde man den für verrückt erklären.

  6. #2876

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    4.285
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Und es freut dich, dass dieser "Redakteur" seine Vorurteile gegen beide auf einen Schlag ausleben kann?
    ja ich habe mich sehr gefreut schreibe entweder was zum thema oder zum artikel. ich bin hier nicht das thema. ob ich mich freue oder nicht sollte dich nicht interessieren.

  7. #2877
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.972
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    ich sehe das alles nicht soooo pessimistisch. Dass es im Augenblick heiß hergeht, ist doch klar. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es auch heiß gegessen wird.

    Oder bin ich naiv?
    Ein Wirtschaftskrieg ist absolut absehbar und realistisch. Eine militärische Konfrontation nein, so dumm sind nun wirklich beide nicht. Aber diese "Dolchstoßlegende" wird mehr nachwirken als vielleicht scheint. Zumal sich die Türkei wirklich quasi von einem Moment vom Freund zum Feind gewandelt hat. Just my two cents.

  8. #2878
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Und das von einem verblendeten Idealist wie dir, der mit dem System geht, egal ob es falsch ist oder nicht
    Ich bin ein Anhänger des Rationalismus. Ich bin weniger Idealist, dafür umso mehr Realist.

  9. #2879
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    ja ich habe mich sehr gefreut schreibe entweder was zum thema oder zum artikel. ich bin hier nicht das thema. ob ich mich freue oder nicht sollte dich nicht interessieren.
    Wenn ´s dich nicht interessiert, dann lies es nicht.

    Aber von dir brauche ich mir sicher keine Vorschriften machen zu lassen, worüber ich schreibe oder nicht schreibe!

  10. #2880
    Avatar von Lakedaemon

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    21.509
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Anhänger des Rationalismus. Ich bin weniger Idealist, dafür umso mehr Realist.

    Kann man so oder so sehen...Was für dich realistisch ist, kann für mich nur eine Fassade sein die nur auf den ersten Moment realistisch aussieht. Aber ja, grundsätzlich ist Realist auch hinnehmbar, wenn man dir entgegenkommt :P

    Zum Thema, ich hoffe ich liege falsch, aber das was Toruko gesagt hat, sehe ich auch so. Hat jetzt nichts spezielles mit Türkei/Russland zu tun, aber wer die Nachrichten verfolgt, was so alles in den letzten Jahren passiert, wird merken, dass etwas in der Luft ist, was jeden Moment hochgehen kann bzw wird. Ich hoffe ich liege falsch

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17