BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 301 von 1034 ErsteErste ... 201251291297298299300301302303304305311351401801 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.001 bis 3.010 von 10333

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.332 Antworten · 401.599 Aufrufe

  1. #3001
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    10.050
    Der Krieg der Videos

  2. #3002

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Die Ahrar al-sham behauptet dies, es gibt auch ein Video dazu, ob dies nun der Warheit entspricht, weiß ich leider nicht.

    immer bevor sie feuern: ALLAHU AKBAR
    Das ist Pflicht, sonst treffen sie nichts. Steht bestimmt auch im Handbuch dieser Kanone.

  3. #3003
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    immer bevor sie feuern: ALLAHU AKBAR
    Das ist Pflicht, sonst treffen sie nichts. Steht bestimmt auch im Handbuch dieser Kanone.
    Es wird einfach als Schlachtruf verwendet.

  4. #3004

  5. #3005

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Soll er in den Flieger steigen und kommen, man kann über alles reden.

  6. #3006
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Unsere kurdischen Brüder aus Nordirak wären bereit uns alternativ zum russischen und iranischen, Gas zu liefern.

    Aserbaidschan hat ja sowieso schon bekanntgegeben, falls es soweit ist, alles zu decken.

    Rus gaz?na alternatif Kürt gaz? geliyor - Milliyet Haber

    Die Russen würden das sowieso nicht machen, weil sie an unser Geld angewiesen sind, die "Sanktionen", was die bis jetzt schon angesprochen haben, würde in der Türkei kaum einen Schaden hinterlassen.



    Es ist Wintersaison an der türkischen Riviera, bis es Sommer ist, kommen die Natashas sowieso wieder, alleine schon, weil die familiär mit der Türkei verbunden sind.

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Türkmenen haben Kizildag zurückerobert und einige Panzer der Terroristen von Assad erbeutet.

    http://www.milliyet.com.tr/turkmenle...57/default.htm

  7. #3007

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen

    Es ist Wintersaison an der türkischen Riviera, bis es Sommer ist, kommen die Natashas sowieso wieder, alleine schon, weil die familiär mit der Türkei verbunden sind.
    aha... russische Familien in der Türkei? Riecht nach slawisierung Osmaniens.

  8. #3008

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Die meisten hier verstehen die aktuelle Situation in Syrien nicht und ziehen deshalb auch die falschen Schlüsse. Nicht Russland droht der Türkei das Gas abzudrehen sondern die Türkei droht Russland damit seine ganzen Gasexporte nach Europa abzudrehen. Genau deshalb reagiert Putin auch so emotional weil er weiß dass er mit dem Rücken zur Wand steht. Die Schlinge für ihn wird immer enger und das spürt der Russe von Tag zu Tag.

  9. #3009
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Die meisten hier verstehen die aktuelle Situation in Syrien nicht und ziehen deshalb auch die falschen Schlüsse. Nicht Russland droht der Türkei das Gas abzudrehen sondern die Türkei droht Russland damit seine ganzen Gasexporte nach Europa abzudrehen. Genau deshalb reagiert Putin auch so emotional weil er weiß dass er mit dem Rücken zur Wand steht. Die Schlinge für ihn wird immer enger und das spürt der Russe von Tag zu Tag.
    Die interpretieren auch die neue "Dolchstoßlegende" falsch, die Russen haben die Türken in den Rücken gestochen, in dem sie die Turkmenen bombardiert haben, bevor man den Jet abgeschossen hat, hatte man den Russen dies schon mitgeteilt und jetzt versuchen die es, den Menschen es andersherum zu verkaufen.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    aha... russische Familien in der Türkei? Riecht nach slawisierung Osmaniens.
    Wenn der Sohn Alper Öztürk heißt, slawisieren bedeutet, ok.

  10. #3010
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Nach den blutgierigen Anschlägen auf die Zivilbevölkerung in Paris durch den Islamischen Staat scheint in Frankreichs Regierung ein Umdenken stattzufinden. Anscheinend haben Sie festgestellt, dass die Bevölkerung in Europa nicht durch Assad bedroht wird sondern durch die Satanisten des Islamischen Staates.

    Jetzt aufeinmal klingt es so als könne sich Frankreich einen gemeinsamen Kampf mit den Regierungstruppen des syrischen Staates gegen den IS vorstellen.

    "Frankreich erwägt im Kampf gegen den IS erstmals eine Zusammenarbeit mit dem syrischen Regime. Bodentruppen könnten von Oppositionellen gestellt werden - "und warum nicht auch von Regierungstruppen", sagt Außenminister Fabius".

    Putin sagte, er sei bereit zum Kampf mit Frankreich gegen einen "gemeinsamen Feind" und auch zur Kooperation mit der von den USA angeführten westlichen Koalition.
    Leider haben viele westliche Staaten seit Beginn der Kriese zu stark auf den Sturz des syrischen Präsidenten gesetzt. Nicht selten hiess es von den Heuchlern "Das syrische Volk kämpft gegen Assad". Dabei ist das eine grosse Lüge, denn das syrische Volk besteht nicht nur aus Sunniten, auch wenn Sie mit ca. 70% die Mehrheit stellen.

    Denn die Alawiten, Schiiten, Drusen und Christen wahren und sind FÜR den amtierenden Präsidenten Assad. Von daher ist es eine Frechheit vom syrischen Volk zu sprechen, denn dazu gehören auch die Nicht-Sunnitischen Bürger Syriens. Als die Proteste im 2011 losgingen haben die westlichen Heuchlermedien ausschliesslich Demonstrationen der Gegner von Präsident Assad gezeigt, nicht aber die zahlreichen Pro-Assad Kundgebungen was uns einmal mehr die Einseitigkeit der Berichterstattung vor Augen führt.

    Spätestens seit dem Eingreiffen der Russischen Luftwaffe und der der Errichtung Russischer Stützpunkte in Syrien sind sich auch die Heuchler bewusst, das Russland eine weitere Ausbreitung des IS und anderen Sunnitischen Terrorbanden nicht tatenlos zuschauen wird.

    Kampf gegen den IS: Frankreich bringt Assads Truppen ins Spiel - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17