BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 322 von 1276 ErsteErste ... 222272312318319320321322323324325326332372422822 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.211 bis 3.220 von 12757

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 12.756 Antworten · 508.692 Aufrufe

  1. #3211

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.803
    Zitat Zitat von CrnaRuka Beitrag anzeigen
    Nach Stationierung des russischen S-400: USA fliegen keine Angriffe in Syrien

    Weiterlesen: Nach Stationierung des russischen S-400: USA fliegen keine Angriffe in Syrien
    Anhang 77435

    Nachdem Russland ein Langstrecken-Flugabwehrsystem vom S-400 in Syrien in Stellung gebracht hat, sieht die US-geführte Koalition vorerst von Luftangriffen in dem Bürgerkriegsland ab. Der Stab der Koalition bestreitet jedoch jeden Zusammenhang mit den russischen Fla-Raketen.


    Am Donnerstag hat die Koalition keine Angriffe gegen den Islamischen Staat geflogen. „Dass es keine Angriffe gegeben hat, hat mit der Stationierung des S-400 nichts zu tun“, teilte ein Stabssprecher der Agentur Sputnik mit. Die Ungleichmäßigkeit der Bombardements hänge vom Ablauf der Kampfhandlungen ab.


    Russland hatte nach dem Abschuss seines Bombers durch die Türkei ein S-400-System in Syrien stationiert. Das Langstrecken-Flugabwehrraketensystem hat in der Provinz Latakia unweit der Grenze zur Türkei Stellung bezogen, um für die Sicherheit der russischen Kampfjets am Himmel über Syrien zu sorgen.Ein S-400 ist gegen alle Typen von Flugzeugen über Drohnen bis zu Marschflugkörpern wirksam und kann gleichzeitig 36 Ziele in einer Entfernung von bis zu 400 Kilometern beschießen


    Bin mal gespant ob die Türken jetzt Eier haben , ich hoffe es regnet bald türken vom Himmel....

    Komischerweise zerbomben aber die Israelis noch immer dreckige Hezbollah und Assad Stellungen

  2. #3212
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.015
    Aktuell verlässt der IS Cerablus und die PKK marschiert vorwärts. Noch heute Nacht könnte man einmarschieren.

  3. #3213

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Wieso?
    Belehre mich also!
    weil das was du suggerieren willst nicht wirklich so wahr. Es gab Menschen die behaupteten die erde sei ein Scheibe und es gab menschen die sagten sie sei eine kugel wiederum gab es menschen die meinten sie sei eiförmig. Es war nicht die Kirche , die so was behauptet hat. Außerdem stammte vieles falsche Vorstellungen aus der hellenischen Antike wie z.b geozentrische Weltbild usw

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Komischerweise zerbomben aber die Israelis noch immer dreckige Hezbollah und Assad Stellungen
    nur ein gerücht

  4. #3214
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    996
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Komischerweise zerbomben aber die Israelis noch immer dreckige Hezbollah und Assad Stellungen
    Es geht um die russische Sicherheit der eigenen Flugzeuge!

    Jedenfalls, hast du Quelle? Weil es gibt auch Gerüchte, dass das erste turkmenische Dorf in Schut und Asche gelegt worden ist.

  5. #3215

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Poet Beitrag anzeigen
    weil das was du suggerieren willst nicht wirklich so wahr. Es gab Menschen die behaupteten die erde sei ein Scheibe und es gab menschen die sagten sie sei eine kugel wiederum gab es menschen die meinten sie sei eiförmig. Es war nicht die Kirche , die so was behauptet hat. Außerdem stammte vieles falsche Vorstellungen aus der hellenischen Antike wie z.b geozentrische Weltbild usw
    Danke für Deine Belehrung.
    Also hat es ein geozentrisches Weltbild gegeben, das heliozentrische war uns unbekannt, sagt Du.
    Welche Haltung hat die Kirche vertreten?


  6. #3216
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.857
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Aktuell verlässt der IS Cerablus und die PKK marschiert vorwärts. Noch heute Nacht könnte man einmarschieren.
    Du meinst bestimmt die Demokratische Kräfte Syriens bestehend aus YPG und gemässiten arabischen Milizen.

    Ist doch gut wen IS Jarabulus aufgibt, falls die Nachricht überhaupt stimmt.

  7. #3217

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.803

  8. #3218
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.015
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Du meinst bestimmt die Demokratische Kräfte Syriens bestehend aus YPG und gemässiten arabischen Milizen.

    Ist doch gut wen IS Jarabulus aufgibt, falls die Nachricht überhaupt stimmt.
    In Cerablus Leben nur Turkmenen der IS verlässt die Stadt weil sie die beim Einmarsch der Türkei die Stadt eh nicht halten könnten. Die YPG ist eine Terrororganisation.

  9. #3219
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.857
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Komischerweise zerbomben aber die Israelis noch immer dreckige Hezbollah und Assad Stellungen
    Hab vor kurzem gelesen Russland und Israel hätten einen Deal, dass Russland die Lieferung schwerer Waffen an die Hisbollah durch Iran und Syrien unterbindet und Israel dafür keine Angriffe mehr auf Hisbollah-Stellungen fliegt.

  10. #3220
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.227

    Beitrag

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Aktuell verlässt der IS Cerablus und die PKK marschiert vorwärts. Noch heute Nacht könnte man einmarschieren.
    Bis auf 40km könnte man die Marschrouten der Pkk Terroristen mit 155er'n eindecken.
    Dann wären sie gezwungen Schutz in den Tälern bzw Höhlen zu suchen.

    Um den Rest würden sich die Spezialkräfte kümmern, am Boden versteht sich.
    In noch nicht einmal 48 Stunden hätte man die ganze Bande in einer Nacht und Nebel Aktion ausgeräuchert.

    Wieso man das bisweilen nicht getan hat bleibt mir Schleierhaft.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17