BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 369 von 1033 ErsteErste ... 269319359365366367368369370371372373379419469869 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.681 bis 3.690 von 10326

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.325 Antworten · 401.134 Aufrufe

  1. #3681

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Achso ja, die ganzen Fassbomben sind nur Unfälle.
    Ist an Fassbomben etwas schlechter als an regulären Bomben?

    Außerdem überlegt der Westen ja gerade, ob man Assad's Armee nicht als Bodentruppen braucht (aber bitte ohne Assad!) - da werden Fassbomben in den Elite-Medien erst mal auf kleiner Flamme gekocht werden.

  2. #3682
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.000
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Bei arte kommt eine gute doku...über Is
    Gucke ich auch schon die ganze Zeit

  3. #3683
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.006
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wann?
    läuft schon

  4. #3684
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.978
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ob es ihm egal war, weiß ich nicht. Ich gehe eher davon aus, dass er nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen wollte, bzgl. des Konfliktes in Syrien. Politik ist doch auch zugleich Strategie, Dzeko. Den Amis war doch auch lange bewusst, dass Saddam Hussein keine Massenvernichtungswaffen hatte. Erst Jahre nach der Intervention haben sie es zugegeben.

    Es gibt da etwas, das er bedauert. Der scheidende US-Präsident Bush räumte im US-Fernsehen Fehler während seiner Amtszeit ein: Die falschen Informationen der US-Geheimdienste zur Lage im Irak. Sie hatten über angebliche Massenvernichtungswaffen berichtet.

    Irak-Krieg: Bush bereut Aussagen über Massenvernichtungswaffen - SPIEGEL ONLINE

    Auch war den Amis klar bzgl. der Entstehung des IS, welche sie tolerierten und das nur mit einem klaren Ziel: IS schadet Assad, also lassen wir denen die Arbeit machen. Du siehst, hinter den Kulissen spielen sich Sachen ab, lange bevor wir durch die Medien irgend etwas mitbekommen.
    Die Doku wo grade läuft ist ziemlich gut und erklärt einiges.

  5. #3685
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Er wusste solange von diesen Öl Geschäften und erst jetzt macht er es zum Hauptthema? Davor war es ihm doch egal.
    Das ist eben Politik.
    Nicht nur er wuste es alle wissen es. Die NATO weiß es auch.
    Aber keiner traut sich die bezieuhungen eben mit der Türkei aufs spiel zu setzen.
    Jetzt hat es ein Politker gesagt. Was die nahost experten schon seit ein bis zwei jahren sagen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Irgendwie muss die IS doch Strom herbekommen usw. die Experten für diese ganze Öl-Geschichte. Woher kommen die her ? Sowas kann man nur im Inland managen.
    2011 und heute



    Natürlich haben sie auch generatore. Vielleicht einige kraftwerke unter ihrer kontrolle?

  6. #3686
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.005

  7. #3687
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Syrische Behörden und Opposition stimmen deren Rückzug aus Homs ab



    Die syrischen Behörden und die Kräfte der Opposition haben deren Rückzug aus der Stadt Homs abgestimmt, wie das russische Internetportal lifenews.ru unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Reuters berichtete. Die Aufständischen würden am Montag, dem 7. Dezember, den Rückzug aus der von ihnen kontrollierten Stadt beginnen, hieß es.

    Der Agentur zufolge wurde die Vereinbarung zwischen Macht und Opposition nach einem Treffen mit UN-Mitarbeitern getroffen, die bei der Ausarbeitung der Endfassung des dahin gehenden Dokuments mitgeholfen hatten. Demnach wird den Aufständischen die Möglichkeit eingeräumt, ihre Waffen niederzulegen und zum friedlichen Leben zurückzukehren.

    Syrische Behörden und Opposition stimmen deren Rückzug aus Homs ab

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Aktueller ja?

  8. #3688

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Dieses ganze gequatsche über IS ist quatsch. Is soll eine Rechtfertigung geben, um in Syrien militärisch vorzugehen und zwar nicht gegen den IS sondern in erster Linie gegen Assad. Der IS ist als Bodentruppen der NATO und co genutzt worden ...so wie die Islamisten in bosnien Kosovo Afghanistan lybien usw. Die Rekrutierung fand unter Beihilfe von Geheimdiensten und Geld aus Saudi Arabien und co statt.

  9. #3689
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.299
    Die Doku ist nicht neu, aber wer sie noch sehen will, kann das über die Mediathek machen. 7 Tage lang ist die Doku glaube ich online

  10. #3690
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Russland macht gerade einen zweiten Luftwaffenstützpunkt auf.

    Sha’ayrat airport

    http://syria.liveuamap.com/en/2015/1...15-helicopters

    10 Kampfflugzeuge und 15 Hubschrauber sollen bereits dort sein.
    Der Flughafen ist für über 100 Flugzeuge ausgelegt.

    Russland hat versprochen den Flughafen voll zu besetzen.
    Es ist sogar von 120 Kampfflugzeugen und Bomber die Rede die geschickt werden sollen.

    Eine Brigade ist bereits auf dem weg um alles vorzubereiten und die sicherheit des Flughafens zu gewähren.

    Er soll sogar größer werden als in Latakia.

    https://elijahjm.wordpress.com/2015/...is-in-service/

    - - - Aktualisiert - - -

    Neuste russische Kampfhubschrauber zufällig in Syrien gefilmt



    Syrische TV-Journalisten, die nach dem Abschuss des russischen Bombers einen Videobericht zur Rettung des überlebenden Piloten drehten, haben zufällig neue russische Kampfhubschrauber gefilmt.

    Die Ka-52 „Alligator“ und die Mi28N „Nachtjäger“ erscheinen (ab 00:50) nur für ein paar Sekunden im Bild, sind dennoch leicht zu erkennen. Nach Angaben des russischen Militärmagazins VPK wurde das Video auf dem russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim in Latakia gefilmt.

    Der Angriffshubschrauber Ka- 52 ist mit Panzerabwehrraketen, Luft-Luft- und Luft-Boden-Raketen bewaffnet. Die Mi-28N ist zur Bekämpfung von Luftzielen und Kriegsgerät auf dem Boden bestimmt.

    http://de.sputniknews.com/militar/20...chrauber-.html

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17