BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 370 von 1033 ErsteErste ... 270320360366367368369370371372373374380420470870 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.691 bis 3.700 von 10326

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.325 Antworten · 401.087 Aufrufe

  1. #3691
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.701
    Zitat Zitat von MUDI Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht mal genau was Nusra ist, kannst ja gerne mal schauen, ob ich diesbezüglich irgendwo was im Forum geschrieben habe. Hör auf so fest zu saugen. Ich kam selbst aus dem Krieg nach Deutschland, uns wollten keine "Islamisten" umbringen, sondern slawische Christen, dennoch hasse ich sie nicht. Du bist wahrscheinlich sogar hier geboren und redest von den Bergen deiner Heimat, ohne sie gesehen zu haben.






    Ich bin albanischer Muslim, bei uns werden weder Kinder noch Cousinen gefickt.
    Wieso zeichnest du das Wort Cousine und albanischer Muslim schwarz? Willst du mir damit etwas bestimmtes sagen?

  2. #3692
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.874
    Liegt doch alles auf der Hand..Du Ehrenmann..

  3. #3693
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    9.701
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Liegt doch alles auf der Hand..Du Ehrenmann..
    Was liegt auf der Hand? Das was ich denke? Du weisst doch,Türkische o Kurdische Extrem Sunniten verheiraten Cousinen.
    Bei uns Aleviten gibt es keine Heiratsverpflichtung für junge Frauen. Bei uns existiert nicht mal eine Kopftuchpflicht für Frauen Hab ich was verpasst?
    Seid ihr schon so erbärmlich tief gefallen

  4. #3694
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.467
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Bei arte kommt eine gute doku...über Is

    War grad geil die Aussage von dem farbigen Alten....:"Kein muslimisches Land baut Waffen"....


    Also ziemlich mehrdeutig...

    1. muslimische Länder können nur Steinschleudern herstellen
    2. Er lügt....Türkei z.B. ist nicht muslimisch und in Pakistan zählt die A-Bombe nicht. Die Sprengstoffgürtel werden i der Grösse XS-XXXXXL schon Sprengfertig geliefert.
    3. und am wahrscheinlichsten....er will suggerieren, dass die herstellenden Länder für die fetzen Gaudi schuld seien. Also auch quasi, dass sich muslime gegenseitig umbringen...weiter gedacht.....es gebe Frieden, gebe es keine Waffen...Logisch!


    Aber ihm oder den Nutzern, gehts nicht um Macht....


    Auch Logisch

  5. #3695
    Avatar von Qasr-el-Yahud

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    10.874
    Die Schwester vom Bruder bumsen, aber mir etwas von Kultur und Anstand erzählen wollen..

    Behinderte Welt..

  6. #3696
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.000
    Zum Thema zurück und weg von Verallgemeinerungen und Unterstellungen, bitte.

  7. #3697
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    vielleicht wollen sie sich ja zu den anderen moderaten dschihadisten in richtung idlib begeben. dort hat man jetzt den frauen verboten, make-up in der öffentlichkeit zu tragen.

    http://twitter.com/zaidbenjamin/status/671389717968109568

    ob man dort für's fremdgehen ausgepeitscht wird, weiß ich jetzt nicht :3

  8. #3698

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.784
    Nachdem Russland S-400 in Syrien stationiert habe schickt NATO Kriegsschiffe und Flugzeuge nach Syrien für den Kampf gegen ISIS(?)

    Jetzt rüstet die Nato auch im Süden auf
    Das Militärbündnis steht unter Stress: Wie soll es die Türkei vor dem Islamischen Staat schützen? Und wie auf die Provokationen Russlands reagieren? Die Losung lautet: Aufrüstung und Kommunikation.
    Wegen IS und Russland: Nato rüstet jetzt auch im Süden auf - DIE WELT

    Eskalation: Nato will Abfangjäger in die Türkei schicken
    Die Nato prüft die Stationierung von Flugabwehrraketen in der Türkei, um „feindliche Flugzeuge“ ausschalten zu können. Dies ist eine Kampfansage an Russland, denn die Terrormiliz IS besitzt keine Flugzeuge. Wenn die Nato diese Maßnahme beschließt, könnte auch deutsche Luftwaffe gegen die Russen zum Einsatz kommen.
    Eskalation: Nato will Abfangjäger in die Türkei schicken? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    Großbritannien bereitet sich auf Kriegs-Einsatz in Syrien vor
    Die britische Labour-Partei wird die Abstimmung über den geplanten Kriegseinsatz freigeben. Damit dürfte Premier David Cameron grünes Licht erhalten, damit sich Großbritannien militärisch in Syrien engagiert.
    Großbritannien bereitet sich auf Kriegs-Einsatz in Syrien vor? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    Deutschland beschließt Syrien-Einsatz der Bundeswehr im Schnellverfahren

    Der Bundestag wird den größten Einsatz der Bundeswehr im Ausland im Schnellverfahren beschließen. Ein UN-Mandat existiert nicht. Der Einsatz wird als Akt der Selbstverteidigung im Rahmen des EU-Beistandspakts interpretiert. Wie die Bundeswehr mit den USA und Russland zusammenarbeiten wird, ist unklar.
    Syrien-Einsatz der Bundeswehr im Schnellverfahren? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    Stoltenberg: Dänemark wird Kriegsschiffe in Ostmittelmeer schicken
    http://lenta.ru/news/2015/12/02/turkey_defence/

    Türkei erschwert russischen Schiffen Bosporus-Durchfahrt
    Dutzende russische Frachtschiffe waren am Montagabend stundenlang im Marmarameer vor der Einfahrt in den Bosporus in einer Warteschlange zu sehen.
    Türkei erschwert russischen Schiffen Bosporus-Durchfahrt - VIDEO

    Topol und Jars gehen auf Patroullienrouten
    Der TV-Sender "Swesda" berichtet das der Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums heute bekannt gab das etwa zehn Raketeneinheiten ausgerüstet mit mobilen ballistischen Raketen Topol, Topol-M und Jars in den Gebieten Iwanowo, Altai, Nowosibirsk und Mari El auf ihre Patrouillenrouten gegangen sind.


  9. #3699

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.714
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Das ist interessant. Und wie stehst du dann zum staatlichen Terror, den der türkische Staat gegenüber Oppositionellen Linken und der kurdischen Zivilbevölkerung ausübt?
    Es wurden etliche Zivilisten erschossen, eingesperrt, Journalisten verhaftet und jetzt wurde ein Anwalt auf offener Strasse hingerichtet.

    Ich interessiere mich für den Konflikt in Syrien.. Die Türkei geht mich nicht zwingend an, sry

  10. #3700
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Die Antwort ist ganz einfach.

    Feuer wird mit Feuer bekämpft, genauso wie die Terrorbande im Südosten, die unter deiner Schutz der " Menschenrechte " stehen.

    Über die Region im Südosten, die Gesinnung des Großteils der kurdischen Bevölkerung, ihrer archaischen Kultur und ihrer Loyalität gegenüber des Staates hast du verschwindend wenig Ahnung.

    Mich würde echt interessieren, was der Grund für deine feindliche Einstellung gegenüber der Türkei ist?
    Meine Kritik gilt der Regierung, religiös ideologisierten und faschistischen politischen Gruppen und nicht der Türkei bzw. der Bevölkerung der Türkei im allgemeinen.
    Das habt "ihr" noch nie wirklich verstanden , obwohl ich es ständig wiederhole.
    Ich bezweifle auch stark, dass du eine Ahnung , was die Gesinnung und die Loyalität der Kurden gegenüber des Staates angeht, hast.
    Ich verstehe auch nicht, warum irgendwer eine gewisse Gessinung und Loyalität gegenüber einem Staat haben sollte. Der Staat ist dafür geschaffen worden dem Menschen zu dienen und ihn zu schützen. In der Türkei wird die Staatsmacht mißbraucht! Wie lange schon? "Ihr" argumentiert, das Volk muss geschützt werden. Warum wird das Volk dann nicht geschützt? Zählen die Kurden nicht zum Volk, innerhalb dieses Staatsgebildes? Es ist aber auch interessant, wenn es darum geht, Menschen innerhalb oder ausserhalb der Staatsgrenzen zu schützen, wie die türkische Regierung es auch im Falle der Turkmenen , als Argument für eine militärische Intervention hervorgehoben hat. Genauso griff das türkische Militär , Stellungen verschiedenster kurdischer Selbstverteidigungskräfte in Syrien und im Irak an. Ohne UN Mandat. Wenn aufgedeckt wird, dass die türkische Regierung, ich würde eher von einem Mafia-Clan sprechen, die Al-Nusra und den IS unterstützt und gewähren lässt, die Kurden aber bekämpft, das sie illgegale Öl-Geschäfte abwickelt etc. dann kann ich nichts dafür, dass die "Türkei" internationalen Hohn und Spott erntet und in starke Kritik gerät. Deshalb kannst du dir das mit der Feindschaft echt sparen. Wir müssen nicht einer Meinung sein, das ist ok aber ihr müsst hier auch Kritik vertragen können und nicht sofort immer jemanden als Feind der Türkei darstellen.
    Ich teile übrigens auch die Meinung von türkischen Linken und von vielen Kurden , die hier in Deutschland leben, die aber hier in diesem Forum nicht vertreten sind.
    Viele von ihnen können sich noch sehr gut daran erinnern, wie der Terror gegen die eigene Bevölkerung aussah. Stichwort: Gezi Parki

    "Ihr" habt hier keine Deutungshoheit und ihr seid auch keine Spezialisten, weder wenn es um politisches Weltgeschehen geht , noch im Falle der Türkei, die gerade durch die jetzige Regierung stark gefährdet und gespalten wird. Auf wirtschaftlicher Ebene ist es absolut unverantwortlich, wenn man bedenkt, was ein Abschuß von einem russischen Flieger bedeuten kann. Wohlwollend und Friedensstiftend agiert die türkische Regierung nicht, im Gegenteil.

    Das was Putin in den Pressekonferenzen gesagt hat stimmt einfach. Wie kann sich eine Regierung so destruktiv verhalten? Damit schützt man die Bevölkerung der Türkei nicht, man gefährdet sie und drängt das Land in einen Krieg.

    - - - Aktualisiert - - -

    Desweiteren ist es doch heuchlerisch anzuprangern, dass (angeblich) der türkische Luftraum verletzt wurde , die Türkei aber schon einige tausend Male den Luftraum von Griechenland verletzt hat.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17