BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 379 von 1030 ErsteErste ... 279329369375376377378379380381382383389429479879 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.781 bis 3.790 von 10298

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.297 Antworten · 399.089 Aufrufe

  1. #3781

    Registriert seit
    04.11.2015
    Beiträge
    898
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Unterstützung der is? Geringeres übel ist hier die Devise.
    Assad's Öl-Geschäfte mit Daesh sind bewiesen, Russland's Hilfen für Daesh ebenso. Wenn Assad und die Russen verlieren, verliert auch Daesh.

  2. #3782
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.435
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Eigentlich müsste man solidarisch mit den türken sein ..und rusische sportler und bau unternehmen die verträge kündigen ..sowohl den eisernen vorhang wieder aufbauen...putin wählt diese mittel auch..
    Türkei=ISIS=Dummheit sorry



  3. #3783
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.855
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Assad's Öl-Geschäfte mit Daesh sind bewiesen, Russland's Hilfen für Daesh ebenso. Wenn Assad und die Russen verlieren, verliert auch Daesh.
    Ok, verstanden, du bist nur ein Troll mit Fake-Account!

  4. #3784
    JazzMaTazz
    diese ganze russland blow job gang hier.

  5. #3785
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.855
    Das russische Verteidigungsministerium hat Satellitenaufnahmen und weitere Daten vorgelegt, die beweisen, dass die ‪#‎türkische‬ Führung, inklusive Präsident ‪#‎Erdogan‬ und seiner Familie, in den illegalen Öl-Handel mit dem „Islamischen Staat“ involviert ist.

    “Heute präsentieren wir zunächst nur eine Auswahl an Fakten, die belegen, dass ein ganzes Team an Banditen und türkischen Eliten, das Öl der Nachbarstaaten klauen und in der gesamten Region agieren. Öl in großen Quantitäten wird via ‚‘lebendigen Öl-Pipelines‘, die aus tausenden Öl-Transportern bestehen, in die Türkei geschmuggelt."

    So Anatoly Antonow, stellvertretender russischer Verteidigungsminister, im Rahmen einer extra einberufenen Pressekonferenz und führte weiter aus, dass Russland bisher drei zentrale Öl-Schmuggelrouten identifizieren konnte.



    Öl-Schmuggelrouten von Syrien in die Türkei


    Die Türkei sei nach seinen Worten der Hauptabkäufer des aus Syrien und dem Irak geschmuggelten Öls:
    “Laut den uns vorliegenden Daten ist die politische Führung des Landes – Präsident Erdogan und seine Familie – involviert in diese kriminellen Aktivitäten."
    Allerdings hätten sich seit Beginn der russischen Anti-Terror-Kampagne in Syrien am 30. September die Öl-Schmuggel-Aktivitäten signifikant reduziert. Dazu erläuterte Generalleutnant Sergej Rudskoy:
    „Das Einkommen diesser Terroristen belief sich auf zirka drei Millionen US-Dollar pro Tag. Nach zwei Monaten russischer Luftschläge hat sich diese Summe auf 1,5 Millionen US-Dollar pro Tag halbiert.
    Zudem legte das russische Verteidigungsministerium dar, dass nach Geheimdienstinformationen die Türkei 2.000 Kämpfer, 120 Tonnen Munition und 250 Fahrzeuge an den Al-Kaida-Ableger Al-Nusra-Front sowie den „Islamischen Staat“ in Syrien geliefert hat.
    Im Rahmen der Pressekonferenz präsentierte das russische Verteidigungsministerium Foto- und Videobeweise und Karten die detailliert die Öl-Schmuggelrouten nachzeichnen. Mehr Beweise und Datenmaterial soll in den kommenden Tagen veröffentlicht werden, gab das Verteidigungsministerium bekannt.



    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...ise-fur-rolle/

  6. #3786
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.233
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Das russische Verteidigungsministerium hat Satellitenaufnahmen und weitere Daten vorgelegt, die beweisen, dass die ‪#‎türkische‬ Führung, inklusive Präsident ‪#‎Erdogan‬ und seiner Familie, in den illegalen Öl-Handel mit dem „Islamischen Staat“ involviert ist.

    “Heute präsentieren wir zunächst nur eine Auswahl an Fakten, die belegen, dass ein ganzes Team an Banditen und türkischen Eliten, das Öl der Nachbarstaaten klauen und in der gesamten Region agieren. Öl in großen Quantitäten wird via ‚‘lebendigen Öl-Pipelines‘, die aus tausenden Öl-Transportern bestehen, in die Türkei geschmuggelt."

    So Anatoly Antonow, stellvertretender russischer Verteidigungsminister, im Rahmen einer extra einberufenen Pressekonferenz und führte weiter aus, dass Russland bisher drei zentrale Öl-Schmuggelrouten identifizieren konnte.



    Öl-Schmuggelrouten von Syrien in die Türkei


    Die Türkei sei nach seinen Worten der Hauptabkäufer des aus Syrien und dem Irak geschmuggelten Öls:
    “Laut den uns vorliegenden Daten ist die politische Führung des Landes – Präsident Erdogan und seine Familie – involviert in diese kriminellen Aktivitäten."
    Allerdings hätten sich seit Beginn der russischen Anti-Terror-Kampagne in Syrien am 30. September die Öl-Schmuggel-Aktivitäten signifikant reduziert. Dazu erläuterte Generalleutnant Sergej Rudskoy:
    „Das Einkommen diesser Terroristen belief sich auf zirka drei Millionen US-Dollar pro Tag. Nach zwei Monaten russischer Luftschläge hat sich diese Summe auf 1,5 Millionen US-Dollar pro Tag halbiert.
    Zudem legte das russische Verteidigungsministerium dar, dass nach Geheimdienstinformationen die Türkei 2.000 Kämpfer, 120 Tonnen Munition und 250 Fahrzeuge an den Al-Kaida-Ableger Al-Nusra-Front sowie den „Islamischen Staat“ in Syrien geliefert hat.
    Im Rahmen der Pressekonferenz präsentierte das russische Verteidigungsministerium Foto- und Videobeweise und Karten die detailliert die Öl-Schmuggelrouten nachzeichnen. Mehr Beweise und Datenmaterial soll in den kommenden Tagen veröffentlicht werden, gab das Verteidigungsministerium bekannt.



    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...ise-fur-rolle/
    Die gehen alle durch PKK und SAA Gebiet was sagst du nun dazu?

  7. #3787
    JazzMaTazz
    wasn theater wie soll die lieferung durch kurdengebiet laufen ?

    russland blow job gang hier voll im gange.

  8. #3788
    Avatar von Lubenica

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    7.855
    Balta und Jazzyyp, ihr als Erdi-Daesh-Partypeople könnt es doch am besten aufdröseln oder etwa nicht?^^

  9. #3789
    JazzMaTazz
    klar jeder der nicht deiner russland blow job gang angehört soll isis sein.
    du dummer mazedonier.

  10. #3790
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.275
    Putintroll das unwort des jahres

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17