BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 384 von 1036 ErsteErste ... 284334374380381382383384385386387388394434484884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.831 bis 3.840 von 10352

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.351 Antworten · 402.388 Aufrufe

  1. #3831
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Das Nazi Regime gibt Russland keine Befugnis.
    Das hatte ich auch nicht geschrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Ich hab kein Interesse an euch....
    Man merkts....

  2. #3832
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.079
    Der Russe glaubt wohl, er könne nur weil er im Besitz von Atomwaffen ist weltweit seinen Terror verbreiten. Dabei wissen wir, dass seine Armee Unfähig ist (siehe Afghanistan oder Tschetschenien) und nur gegen Unbewaffnete Zivilisten etwas taugt. Zu gerne setzen sie auf Flächendeckende Bombardements ungeachtet Ziviler Verluste weil ihre Fußsoldaten ansonsten nichts vorzuweisen haben.

    Hier wurde von angeblichen "Erfolgen" der Sowjetischen Armee gegen die Nazis geschrieben, dabei haben die Russen Millionenfache Verluste erlitten. Die Deutschen selbst konnten sich für eine Zeit lang an mehreren Fronten gleichzeitig bewähren. Aber es so ausschauen zu lassen, als wären die Russen in irgendeiner Form Übermächtig gewesen zeugt einfach nur von Naivität.

    Davon abgesehen meint der Volltrunkene Halunke genannt Putin , er könne die Türken mit lächerlichen Sanktionen beeindrucken. Gemeint ist der Diktator der höchstpersönlichen mehrere Morde an Kritikern in Auftrag gegeben hat.

    Wir erinnern uns zudem noch an seine Worte wie " In der Ukraine befinden sich keine Russsichen Soldaten" und ähnliches.

    Ein Mörder und Lügner, ein wahrhaftiger Unmensch wie er es ist, kennt nur Freunde die aus dem selben Holz geschnitzt sind siehe zb Assad. Russland entwickelt sich immer mehr zu einem Schurkenstaat, das Volk selbst unterstützt den Russischen Imperialismus mehrheitlich. Dabei spielt es für diese Emotionslosen Menschen wohl eine Untergeordnete Rolle ob woanders auf der Welt (siehe zb Ukraine oder Syrien) Zivilisten ums Leben kommen oder nicht. Ihnen kann es ja egal sein, so fernab der Realität.

    Meines erachtens gehört Russland in Grund und Boden sanktioniert und in die Schranken verwiesen.
    Die Nato allen voran Amerika hat sicherlich kein Interesse an Neuen Spannungen jedoch sollte man dem Russen aufzeigen, dass man ihm IN allen Belangen, ob Millitärtechnisch oder Wirtschaftlich weit überlegen ist.

    Vielen Dank!

  3. #3833
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Man merkts....
    jahaaaaaa

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Der Russe glaubt wohl, er könne nur weil er im Besitz von Atomwaffen ist weltweit seinen Terror verbreiten.


    immerhin will russland wieder weltmacht werden aber leben will da komischerweise keiner.

  4. #3834
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.261
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Der Russe glaubt wohl, er könne nur weil er im Besitz von Atomwaffen ist weltweit seinen Terror verbreiten. Dabei wissen wir, dass seine Armee Unfähig ist (siehe Afghanistan oder Tschetschenien) und nur gegen Unbewaffnete Zivilisten etwas taugt. Zu gerne setzen sie auf Flächendeckende Bombardements ungeachtet Ziviler Verluste weil ihre Fußsoldaten ansonsten nichts vorzuweisen haben.

    Hier wurde von angeblichen "Erfolgen" der Sowjetischen Armee gegen die Nazis geschrieben, dabei haben die Russen Millionenfache Verluste erlitten. Die Deutschen selbst konnten sich für eine Zeit lang an mehreren Fronten gleichzeitig bewähren. Aber es so ausschauen zu lassen, als wären die Russen in irgendeiner Form Übermächtig gewesen zeugt einfach nur von Naivität.

    Davon abgesehen meint der Volltrunkene Halunke genannt Putin , er könne die Türken mit lächerlichen Sanktionen beeindrucken. Gemeint ist der Diktator der höchstpersönlichen mehrere Morde an Kritikern in Auftrag gegeben hat.

    Wir erinnern uns zudem noch an seine Worte wie " In der Ukraine befinden sich keine Russsichen Soldaten" und ähnliches.

    Ein Mörder und Lügner, ein wahrhaftiger Unmensch wie er es ist, kennt nur Freunde die aus dem selben Holz geschnitzt sind siehe zb Assad. Russland entwickelt sich immer mehr zu einem Schurkenstaat, das Volk selbst unterstützt den Russischen Imperialismus mehrheitlich. Dabei spielt es für diese Emotionslosen Menschen wohl eine Untergeordnete Rolle ob woanders auf der Welt (siehe zb Ukraine oder Syrien) Zivilisten ums Leben kommen oder nicht. Ihnen kann es ja egal sein, so fernab der Realität.

    Meines erachtens gehört Russland in Grund und Boden sanktioniert und in die Schranken verwiesen.
    Die Nato allen voran Amerika hat sicherlich kein Interesse an Neuen Spannungen jedoch sollte man dem Russen aufzeigen, dass man ihm IN allen Belangen, ob Millitärtechnisch oder Wirtschaftlich weit überlegen ist.

    Vielen Dank!

  5. #3835
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Bei rund 143,6 Millionen kann das Russland ganz gut verkraften.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und von wegen...Putin trinkt sicher nicht. Er ist durchtrainiert und hat mehr Verstand als die meisten Politiker. V.a. ist er intelligenter als Erdogan. Der ist nur gerissen. Putin ist gerissen, hochintelligent, intellektuell, brutal, konsequent...ganz nach Bedarf.

  6. #3836
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.318
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -





    immerhin will russland wieder weltmacht werden aber leben will da komischerweise keiner.
    Wie kommst du eigentlich zu dieser steilen These?

    Die Türkei will ja auch immer Weltmacht werden und trotzdem will da nicht jeder leben, nicht mal du. Wie kommts?


  7. #3837
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Ach ja, Rafi, hast recht, es gibt so viele Deutschländer... und dann noch solche Sprüche...

    UNd die Türken wollen so gern nach D ziehen und heiraten so gern hierher und wollen die Armut und die bäuerliche Enge verlassen.

  8. #3838

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.716

  9. #3839
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wie kommst du eigentlich zu dieser steilen These?
    Ok du lebst lieber am Ural, als in Kalifornien, super.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen

    Killing Civilians by Russia is fighting against Terrorism

  10. #3840
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Dann würde ich mich mal ganz weit von den Terroristen entfernen. Dann fällt mir auch keine Bombe auf den Kopf.

    Denn wer bei denen leben bleibt, ist doch selber so.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17