BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 39 von 1033 ErsteErste ... 293536373839404142434989139539 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 10326

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.325 Antworten · 400.989 Aufrufe

  1. #381
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.481
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Klingt nicht sehr zuverlässig Deine "einzige zuverlässige Quelle": https://de.wikipedia.org/wiki/Syrisc...Menschenrechte
    Nun ja, aus Deinem Link:


    Die Glaubwürdigkeit der Beobachtungsstelle, die Überprüfbarkeit ihrer Angaben wurde verschiedentlich angezweifelt. Der Sprecher des russischen Außenministeriums, Alexander Lukaschewitsch, erklärte im Februar 2012, dass nur zwei Personen für diese Beobachtungsstelle fernab der Konfliktzone arbeiten und dass der Leiter der Beobachtungsstelle, ein in London ansässiger Snack-Shop-Betreiber namens R. Abdulrahman, nach eigenen Angaben weder über eine journalistische oder juristische Ausbildung noch über einen höheren Schulabschluss verfüge. Diese Fakten ermöglichten entsprechende Rückschlüsse auf die Glaubwürdigkeit der Informationen.[7] Nach einem Bericht der New York Times soll Abdul Rahman dagegen an einer Berufsfachschulausbildung in Marketing abgeschlossen haben.[2] Einem Mitarbeiter von Amnesty International im Nahen Osten zufolge sei seine Statistik „eine der Besten, einschließlich der Details über die Todesumstände“.[2]

    Du wirst mir vergeben, wenn ich einen Vertreter von Amnesty für glaubwürdiger halte, als den Sprecher des russ. Außenministeriums...

  2. #382
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.358
    Zitat Zitat von 2hands1blatt Beitrag anzeigen
    Der Westen tut so als ob er den IS bekämpft und konzentriert sich lieber auf die Bekämpfung von Assad.

    - - - Aktualisiert - - -



    Sag doch: ich versuche hier ein bisschen zu trollen.
    Ohne IS wäre Assad wahrscheinlich schon weg vom Fenster.

  3. #383

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nun ja, aus Deinem Link:
    Du wirst mir vergeben, wenn ich einen Vertreter von Amnesty für glaubwürdiger halte, als den Sprecher des russ. Außenministeriums...
    Da steht auch:

    ...ist eine in Großbritannien ansässige Organisation, die in Opposition zur Baath-Regierung in Syrien steht und Informationen über Menschenrechtsverletzungen in dem Land sammelt und veröffentlicht.

    ...Unter Kritik geriet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte im Herbst 2011, als zahlreiche Medien, darunter CNN, eine auf einem Bericht vom SOHR beruhende Falschmeldung verbreiteten, nach der in der Stadt Hama neugeborene Säuglinge in Brutkästen gezielt getötet worden seien, indem das syrische Regime die Stromversorgung des Krankenhauses unterbrochen habe.[4][5] Während CNN als Quelle für seine Falschmeldung die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte angab, zitierte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte auf ihrer Internetseite daraufhin CNN als ihre Quelle.[5]

    ...Die SOHR wird seit 2009 hauptsächlich von der westlichen Presse als Herausgeber von Nachrichten über Syrien zitiert, welche Menschenrechtsverletzungen durch die syrische Regierung belegen sollen.

  4. #384
    Avatar von Jimmyl

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    282
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Der IS ist nur eine weitere Steinzeit-Regierung im Nahen Osten. Mir ist er relativ egal.
    Wenn es wirklich so wäre, was macht du dann noch hier ? Wozu Gegenwind erzeugen und die Sache verkomplizieren, wenn es auch einfach geht? Die Wahrheit zu sagen fällt dir, insbesonders auch hier, wohl ziemlich schwer...

    Ich versuche hier ungebildete Balkaner -auch solche, die sich als Chinesen ausgeben- zu bilden.
    Immer bei sich selbst anfangen, z.B. bei der Informationsverarbeitung/Schlussfogerungen, bevor man mit dem Finger auf den gegenüber zeigt, denn keiner ist perfekt/allwissend...

  5. #385

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nun ja, aus Deinem Link:

    Einem Mitarbeiter von Amnesty International im Nahen Osten zufolge sei seine Statistik „eine der Besten, einschließlich der Details über die Todesumstände“.
    Amnesty prüft ja auch nicht nach, ob die Angaben auf der Seite stimmen, einschliesslich der Details über die Todesumstände. Die freuen sich nur, das es so schön detailliert ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Ohne IS wäre Assad wahrscheinlich schon weg vom Fenster.
    Glaub ich nicht. Ohne CIA Infiltration wäre Syrien immer noch ein stabiles Land mit relativ hohem Bildungsstand, von Demokratie mal abgesehen. Und ohne CIA gäbe es dort keinen IS.

  6. #386

    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    841
    Teile und herrsche...In Ukraine, Syrien, Irak usw.

  7. #387
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Schwer zu sagen: Die "USA-Fraktion" bekämpfen den IS mit der Prämisse, Assad zu stürzen, RUS will den IS bekämpfen, um Assad im Amt zu halten. Wie soll das zusammen gehen!?!? Und dann noch die Türken, die die PKK treffen wollen, und dabei natürlich auch andere treffen, die gegen den IS kämpfen...

    Die einzige zuverlässige Quelle aus der Gegend für mich bleibt:

    Syrian Observatory For Human Rights | Syrian Observatory For Human Rights

    Wenn man nach der Quelle geht, sind durch die jüngsten Angriffe der russischen Jets 6 Kinder und 6 Frauen gestorben aus 30 Zivilisten.

    Das klingt am Ende mehr nach einer Flüchtlingsflut das sich da anbahnt, da ist ja dann kaum noch einer Sicher, wo dann auch die Rebellen flüchten werden, wenn sie nicht die Russen angreifen.

    Krieg aus jeder Perspektive da.

  8. #388
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.481
    Das ist eine Website von Non-Professionals, die sich nur auf Mails etc. aus den umkämpften Gebieten beruft, was willst Du da mehr erwarten!?!? Bisher haben sich deren Meldungen nachträglich immer als glaubwürdig heraus gestellt...

    "Neutrale" Berichterstatter wurden ja bisher weder von Assad noch vom IS zugelassen...

  9. #389
    Avatar von CrnaRuka

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    648
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Dafür sind die Russen bekannt. Diktatoren zur Seite zu stehen.
    Muhahaha ... Ist dir eigentlich bewusst was für eine Scheisse du hier schreibst du Ami-Troll?

  10. #390

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Wenn man nach der Quelle geht, sind durch die jüngsten Angriffe der russischen Jets 6 Kinder und 6 Frauen gestorben aus 30 Zivilisten.

    Das klingt am Ende mehr nach einer Flüchtlingsflut das sich da anbahnt, da ist ja dann kaum noch einer Sicher, wo dann auch die Rebellen flüchten werden, wenn sie nicht die Russen angreifen.

    Krieg aus jeder Perspektive da.
    Bei der NATO heisst sowas Kollateralschaden und passiert halt leider. Der Deutsche Oberst, der über hundert Dorfbewohner weggebombt hat, die Benzin aus festsitzenden Tanklastzügen abschöpfen wollten, ist inzwischen General.

    Ausserdem ist bei dieser Meldung noch nicht mal sicher, ob es stimmt.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17