BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 420 von 1029 ErsteErste ... 320370410416417418419420421422423424430470520920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.191 bis 4.200 von 10285

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.284 Antworten · 398.122 Aufrufe

  1. #4191
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.908
    sputnik feuert nun aus allen Rohren und droht mit "außer sich geraten", das ist schlimmer als Wasserstoffbombe

    b.JPG

  2. #4192
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Da ist aber jemand stolz...

    Wie Mark Twain schon sagte:
    Mit dummen Leuten kann man nicht streiten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung.
    also ihr philosophiert viel zu viel rum, ich sehs wesentlich simpler.

    der unterschied hier bei ist, ich reagiere, ihr gebt mir ne gelegenheit, ich bin ja nicht interessiert daran mit euch ein dialog zu führen.

    auf der anderen seite analysiere ich eure gruppendynamik und auf der ebene seid ihr mir nicht gewachsen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Du hast schon recht. Bei einer Diskussion mit dem Depp kommt wenig rum.
    Allein sowas zeigt schon, was für eine Art von Depp, dieser Depp ist.


    Du brauchst schnell einen Taschentuch.

  3. #4193
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.969
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    sputnik feuert nun aus allen Rohren und droht mit "außer sich geraten", das ist schlimmer als Wasserstoffbombe

    b.JPG
    Sputniknews oder nicht, aber das sind russische Ängste in Bezug auf Umkreisung mit NATO-Staaten. Kann man drüber lachen oder nicht. Ohne Russland aus der Verantwortung nehmen zu wollen: Aber vielleicht hätte man einige tausende Tote z.B. in der Ukraine verhindern können als Westen, hätte man sich nicht so derart als überlegener Sieger des Kalten Krieges geriert und russische Bedenken wenigstens etwas ernster genommen.

    Die Türkei hat ihre Interessen und hat mit dem Abschuss klar zu erkennen gegeben, dass sie diese gewahrt wissen will. Die Russen haben ihre Gründe und Interessen für ihre Nahostpolitik. Sicher gehört Tartus dazu. Des weiteren dass man z.B. aufzeigen möchte, dass es keine Regimechanges von außen geben darf. Sicher spielt da auch ein Blick auf jene Söldner aus dem Nordkaukasus eine Rolle, die sich auch da herum tummeln und auf deren Rückkehr, drücken wir es so aus, man sicher nicht scharf ist.

  4. #4194
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Lilith- schöner Spruch unten bei dir.

  5. #4195
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.908
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Sputniknews oder nicht, aber das sind russische Ängste in Bezug auf Umkreisung mit NATO-Staaten. Kann man drüber lachen oder nicht. Ohne Russland aus der Verantwortung nehmen zu wollen: Aber vielleicht hätte man einige tausende Tote z.B. in der Ukraine verhindern können als Westen, hätte man sich nicht so derart als überlegener Sieger des Kalten Krieges geriert und russische Bedenken wenigstens etwas ernster genommen.

    Die Türkei hat ihre Interessen und hat mit dem Abschuss klar zu erkennen gegeben, dass sie diese gewahrt wissen will. Die Russen haben ihre Gründe und Interessen für ihre Nahostpolitik. Sicher gehört Tartus dazu. Des weiteren dass man z.B. aufzeigen möchte, dass es keine Regimechanges von außen geben darf. Sicher spielt da auch ein Blick auf jene Söldner aus dem Nordkaukasus eine Rolle, die sich auch da herum tummeln und auf deren Rückkehr, drücken wir es so aus, man sicher nicht scharf ist.
    Ich finde nicht Ängste lustig sondern die sputnik-Formulierung "außer sich geraten"

  6. #4196
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.969
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht Ängste lustig sondern die sputnik-Formulierung "außer sich geraten"
    Das hat einen ganz realen, ernsthaften und sehr bedenklichen Hintergrund. Es gab auch in der jüngsten Vergangenheit russische Kurzschlussreaktionen und das könnte weitere geben. Ist ein wenig blöd, wenn ich das so schreibe, aber so wie jemand, der sich absolut in die Ecke gedrängt fühlt und um sich schlägt.

  7. #4197
    Avatar von Tatar

    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.397
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    sputnik feuert nun aus allen Rohren und droht mit "außer sich geraten", das ist schlimmer als Wasserstoffbombe

    b.JPG


    Man muss Davutoglu nicht mögen, aber wo er Recht hat, hat er Recht.

  8. #4198
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.260
    Es ist einfach so:

    Russland hat jahrelang die Osterweiterung und die westliche Politik unter dem Deckmäntelchen der Hilfsbereitschaft und Demokratisierung hingenommen, hat immer wieder still gehalten.

    Und jetzt ist einfach Schluss. Jetzt ist der Westen zu weit gegangen und da zeigt Russland wo der Hammer ist.

    Hier scheint sich ein Klischee über Slawen zu bewahrheiten:

    Man weicht zurück, warnt, warnt noch mal, noch mal...und wenn die rote Linie überschritten ist, wird bis zuletzt durchgezogen.

  9. #4199
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.902
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich finde nicht Ängste lustig sondern die sputnik-Formulierung "außer sich geraten"


    https://www.youtube.com/watch?v=73wJ1L1zBYw&t=40

  10. #4200
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    54.908
    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Es ist einfach so:

    Russland hat jahrelang die Osterweiterung und die westliche Politik unter dem Deckmäntelchen der Hilfsbereitschaft und Demokratisierung hingenommen, hat immer wieder still gehalten.

    Und jetzt ist einfach Schluss. Jetzt ist der Westen zu weit gegangen und da zeigt Russland wo der Hammer ist.

    Hier scheint sich ein Klischee über Slawen zu bewahrheiten:

    Man weicht zurück, warnt, warnt noch mal, noch mal...und wenn die rote Linie überschritten ist, wird bis zuletzt durchgezogen.
    In deinen feuchten Träumen vielleicht

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17