BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 455 von 1036 ErsteErste ... 355405445451452453454455456457458459465505555955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.541 bis 4.550 von 10356

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.355 Antworten · 402.572 Aufrufe

  1. #4541
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.261
    Angeblich liegt Terroist Kadyrow im Krankenhaus zuletzt drohte er der Türkei. Stimmt es das ihm in den Kopf geschossen wurde?

    Haber : Rusya yanl?s? Çeçen lider Kadirov'a SU?KAST düzenlendi iddias?... - Mehmetçik TV

  2. #4542
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Er ist mehr Dikator als Staatsoberhaupt, mir kommt vor du hast keine Ahnung von der Geschichte Syriens.

    Schon mal daran gedacht das sich sehr viele Sunniten aus der Armee austraten und die FSA bildeten? Sie haben tatsächlich auch Waffen aus dem Ausland bekommen, seit kurzem sogar ATGMs, jedoch ist Ihre Bewaffnung im Gegensatz zur Bewaffnung der Ukranischen Separatisten - ziemlich mäßig. Man muss ja nur die Jet und Hubschrauber Abschüsse vergleichen.

    Ich glaube nicht das es in der Türkei passiert (also nicht so in der Art wie in Syrien), die PKK wurde ja schon in der Vergangenheit vom einen oder anderen Staat Waffentechnisch unterstützt.

    Du solltest besser lesen, die Al-Nusra besteht Hauptsächlich aus Syrern, du kannst dafür ja selbst recherchieren, dann wirst auch zu diesem Ergebnis kommen, auch Ihr Anführer ist Syrer.

    Der Spiegel hat selbst eine quelle vorgezeigt, wie wäre es wen du diese dir mal ansiehst?





    Und er hat recht damit, würdest du das Geschehen in Syrien ein bisschen mitverfolgen, wüsstest du das die Russen rund um A'zaz sehr oft Bombardiert haben.
    Ein Paar Tage später haben die Daesh mehrere Dörfer in der nähe von Azaz eingenommen.
    Oder glaubst du er sagt das zum Spaß? Du kannst ja im Thread ein bisschen zurück blättern, dann wirst du das von mehreren Usern hier lesen.
    An den Anführer der FSA kann ich mich sogar noch gut erinnern. Er wurde inflagranti bei einer Vergewaltigung erwischt. Und nachdem es die FSA aufgebröselt hat, sind sie dann überwiegend zu Al Nusra übergelaufen (und die gesponserten Waffen gleich mit). Aber es scheint sie immer noch zu geben. Wurden ja auch immer wieder vom türkischen Geheimdienst etc. unterstützt.

    Und der Anführer der Al Nusra hat ein Interview an Vice News gegeben: das habe ich selbst hier mal reingestellt.

    Aber egal.

    Ich bin mir nicht sicher, was ich im Augenblick auf die Aussagen der türkischen Regierung geben soll. Zumal, wenn man weiß, was diese Regierung in Syrien über Jahre angerichtet hat. Ich rede da nicht bloß von der freien Grenze, wo 1000e Kämpfer aus Europa und der ganzen Welt passieren durften, um dort Kriegsverbrechen an der syrischen Bevölkerung zu begehen. Und auch nicht vom Ölschmuggel, was ja einen Raub am Syrischen Volk darstellt. Das wirklich widerlichste war, dass einige die Gelegenheit genützt haben, um kurz über die Grenze zu gehen, und ganze Maschinen und sonstige Ausrüstung dort abzumontieren und in die Türkei zu bringen (das waren aber nicht die Araber selbst). So tief muss man erst sinken!

    Es ist auch völlig klar, warum Erdogan die Turkmenen in Syrien entdeckt hat. Trifft sich schon iwie gut, wenn man im Norden Syriens verhindern kann, dass das kurdische Gebiet eine Einheit bildet. ^^

    Wenn man weiß, wie viel Scheiße diese Regierung über das syrische Volk gebracht hat, dann erscheint es mir mehr als heuchlerisch, wenn nicht sogar zutiefst verlogen, wenn ausgerechnet ein Erdogan und sein Clan das Wort Völkermord auch bloß ansatzweise in den Mund nehmen.

  3. #4543
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Quellen?

    Und Putin muss immer noch den Ölschmuggel beweisen, man hört nichts mehr von ihm, seitdem er sich blamiert hat, mit den kurdischen LKWs usw.

  4. #4544
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Quellen?

    Und Putin muss immer noch den Ölschmuggel beweisen, man hört nichts mehr von ihm, seitdem er sich blamiert hat, mit den kurdischen LKWs usw.


    Sorry Black, die ganze Welt weiß es. Es gehört halt nicht zum guten Ton auf der internationalen Bühne so etwas rauszuposaunen, aber das scheinst du halt nicht zu wissen. Und Putin hätte es ohne diesen Abschuss sicher auch nicht gemacht.

    Hier setzt man auf die Journalisten. Diejenigen, die das aufgedeckt haben, ebenso wie den Waffenschmuggel wurden als Spione angeklagt.

    Und dass in diesem Zusammenhang sowohl Youtube als auch twitter runtergefahren wurden, sollte auch bekannt sein.

    Ihr benehmt euch genauso wie die Israelis mit ihrer Atombombe. Jeder weiß es, nur sie geben es nicht zu. Das ist ziemlich kindisch.

  5. #4545
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.018
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Quellen?

    Und Putin muss immer noch den Ölschmuggel beweisen, man hört nichts mehr von ihm, seitdem er sich blamiert hat, mit den kurdischen LKWs usw.
    Über den Ölschmuggel über syrische und kurdische Zwischenhändler hat auch Arte in seinem Themenabend vor ca. 1 Woche berichtet. Einigkeit besteht darüber, dass das Meiste in die Türkei geht. Ebenso wie nun mal in der Türkei auch der Dschihadtourismus organisiert wird.
    Und ist nun Erdos Schwiegersohn nun Energieminister oder nichr?! Und in welchen Geschäften steckt nun der Bilal Erdogan oder auch nicht? Besteht eventuell eine auch nur winzige Möglichkeit privater Verwicklungen und Interessen?

    Was ist nun eigentlich mit den inhaftierten Journalisten?

  6. #4546
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Sorry Black, die ganze Welt weiß es. Es gehört halt nicht zum guten Ton auf der internationalen Bühne so etwas rauszuposaunen, aber das scheinst du halt nicht zu wissen. Und Putin hätte es ohne diesen Abschuss sicher auch nicht gemacht.

    Hier setzt man auf die Journalisten. Diejenigen, die das aufgedeckt haben, ebenso wie den Waffenschmuggel wurden als Spione angeklagt.

    Und dass in diesem Zusammenhang sowohl Youtube als auch twitter runtergefahren wurden, sollte auch bekannt sein.

    Ihr benehmt euch genauso wie die Israelis mit ihrer Atombombe. Jeder weiß es, nur sie geben es nicht zu. Das ist ziemlich kindisch.
    Verstehe, wir sehen nur das, was wir wollen.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Über den Ölschmuggel über syrische und kurdische Zwischenhändler hat auch Arte in seinem Themenabend vor ca. 1 Woche berichtet. Einigkeit besteht darüber, dass das Meiste in die Türkei geht. Ebenso wie nun mal in der Türkei auch der Dschihadtourismus organisiert wird.
    Und ist nun Erdos Schwiegersohn nun Energieminister oder nichr?! Und in welchen Geschäften steckt nun der Bilal Erdogan oder auch nicht? Besteht eventuell eine auch nur winzige Möglichkeit privater Verwicklungen und Interessen?

    Was ist nun eigentlich mit den inhaftierten Journalisten?
    Also keine Beweise, das so etwas vom Staat betrieben wird.

  7. #4547
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.018
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Verstehe, wir sehen nur das, was wir wollen.



    - - - Aktualisiert - - -



    Also keine Beweise, das so etwas vom Staat betrieben wird.

    Oh plz^^ Selbst ich gehe jetzt wohl lieber Fußball schauen. Iyi geceler.

  8. #4548
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Oh plz^^ Selbst ich gehe jetzt wohl lieber Fußball schauen. Iyi geceler.
    1:1 Leverkusen Barca

    Ich hoffe Calhanoglu schießt auf das Gazprom Werbebanner.

  9. #4549
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Über den Ölschmuggel über syrische und kurdische Zwischenhändler hat auch Arte in seinem Themenabend vor ca. 1 Woche berichtet. Einigkeit besteht darüber, dass das Meiste in die Türkei geht. Ebenso wie nun mal in der Türkei auch der Dschihadtourismus organisiert wird.
    Und ist nun Erdos Schwiegersohn nun Energieminister oder nichr?! Und in welchen Geschäften steckt nun der Bilal Erdogan oder auch nicht? Besteht eventuell eine auch nur winzige Möglichkeit privater Verwicklungen und Interessen?

    Was ist nun eigentlich mit den inhaftierten Journalisten?

    Noch besser ist die Geschichte, ich glaube es war vor 2 Jahren, als iwelche Kinder Erdogans ins Visier der Staatsanwaltschaft gekommen waren. Der damit betraute Richter ist "pensioniert" worden und die Journalisten, die darüber berichtet haben, sind wohl auch weg vom Fenster. Problem gelöst.

  10. #4550
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.018
    Baby, wären wir homosexuell, wir wären das perfekte Paar

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17