BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 1033 ErsteErste ... 4147484950515253545561101151551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 10326

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.325 Antworten · 401.200 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.265
    Was würden eigentlich die hiesigen Medien schreiben, wenn die Russen ein Krankenhaus von den Ärzten ohne Grenzen bombardiert hätten?

  2. #502
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Zahl der Toten bei Bombenangriff auf Krankenhaus in Kundus auf neun gewachsen



    Die Zahl der Toten beim nächtlichen Bombenangriff auf das Krankenhaus der internationalen Organisation Ärzte ohne Grenzen im afghanischen Kundus ist auf neun gewachsen, wie ein Sprecher der Organisation am Samstag nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters mitteilte.

    Zuvor war von drei Toten und 30 Vermissten die Rede. Ein Sprecher der NATO schloss nach Angaben der Agentur AFP nicht aus, dass das Krankenhaus von den US-Fliegerkräften zerbombt wurde. „Die US-Luftwaffe flog um 02.12 Uhr (Ortszeit) einen Bombenangriff gegen Personen, die die Streitkräfte bedrohen. Dabei hätte ein naheliegendes Krankenhaus in Mitleidenschaft gezogen werden können.

    Zu dem Fall wird ermittelt“, teilte der NATO-Sprecher mit. Zum Zeitpunkt des Angriffs befanden sich im Krankenhaus 105 Patienten und rund 80 Fachkräfte. Ärzte ohne Grenzen sind in vier Krankenhäusern in Afghanistan im Einsatz. 2014 machten sie rund 8.000 Operationen, erteilten mehr als 300.000 Konsultationen und erwiesen in knapp 40.000 Fällen Geburtshilfe.

    Kundus mit rund 300.000 Einwohnern war am vergangenen Montag von den Taliban besetzt worden. Am Dienstag startete das afghanische Verteidigungsministerium eine Operation gegen die Extremisten. Am Donnerstag sei die Stadt weitgehend befreit worden, hieß es in Kabul.

    Zahl der Toten bei Bombenangriff auf Krankenhaus in Kundus auf neun gewachsen

    - - - Aktualisiert - - -

    Ob die USA jetzt für die Taliban kämpfen? Und die Demokratischen kräfte in Kabul bekämpfen?


    - - - Aktualisiert - - -

    Russische Luftwaffe fliegt Bombenangriff auf IS-Lager bei Maaret el Noman


    Ein Frontbomber der russischen Luftwaffe hat am Samstag einen Angriff auf ein Lager der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Raum von Maaret el Noman geflogen. Wie Generalmajor Igor Konaschenkow vom Verteidigungsministerium in Moskau mitteilte, wurde auf das Lager eine Präzisionsbombe KAB-500 abgeworfen.

    „Nach Daten objektiver Kontrolle wurden Fortifikationsanlagen der Terroristen, ein Munitions- und Treibstoffdepot sowie sieben Fahrzeuge zerstört… Die Bombe hat eine Treffsicherheit von bis zu fünf Metern.“ Konaschenkow zufolge sind russische Maschinen, die im Stützpunkt Hmeimim bei Latakia stationiert sind, mit modernsten elektronisch-optischen Zielsystemen ausgestattet. Sie ermöglichten es, sowohl herkömmliche als auch lenkbare Bomben mit äußerster Präzision einzusetzen.

    Bei Jisr ash-Shughur im Gouvernement Idlib seien unter Einsatz von Su-24M-Bombern Kampftechnik-Depots vernichtet worden, wo der IS unter anderem seine Terroranschläge geplant habe, fuhr der General fort. „Vernichtet wurden auch Waffen- und Munitionsdepots in diesem Objekt. „Durch Volltreffer wurde ein Werk zerstört, in dem Geländewagen mit schweren Maschinengewehren und sonstiger Kampftechnik ausgestattet wurden.“
    In einer Stellungnahme zur Videoaufzeichnung des jüngsten Bombenangriffs bei Rakka sagte der Militär: „Eine gewaltige Explosion in einem Bunker zeugt davon, dass die Terroristen dort große Mengen von Munition eingelagert haben… Das Objekt wurde komplett zerstört.“

    Den Angaben zufolge wurde der Einsatz von Flugabwehrmitteln durch die Terroristen bislang nicht festgestellt. Trotzdem würden alle russischen Flugzeuge bei Kampfeinsätzen mit speziellen Systemen zur Abwehr eventueller Angriffe ausgestattet. „Russische Drohnen liefern rund um die Uhr Daten aus Regionen, wo der IS aktiv ist. Alle georteten Ziele werden operativ vernichtet“, sagte Konaschenkow.

    http://de.sputniknews.com/militar/20...-angriffe.html

    - - - Aktualisiert - - -


  3. #503
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.005
    Wenn die Russen schon da sind,dann können sie auch gleich türkische Städte den Erdboden gleich machen.Ist ja ein leichtes pozdrav!

  4. #504
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Gibt es jetzt seitens EU auch eine Erklärung über die "Besorgnis" wegen US-amerikanischer Bombenangriffe in Afghanistan?

  5. #505
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Gibt es jetzt seitens EU auch eine Erklärung über die "Besorgnis" wegen US-amerikanischer Bombenangriffe in Afghanistan?
    Glaube nicht wurden ja keine Terroristen gebombt die man noch für seine zwecke braucht!

    - - - Aktualisiert - - -

    Militär: Zivile Infrastruktur in Syrien bei russischen Luftangriffen unversehrt



    Die zivile Infrastruktur in Syrien bleibt bei Bombenangriffen der russischen Luftwaffe auf Ziele der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) unversehrt. „Für ihre Schläge nutzt die Luftwaffe präzise Aufklärungsdaten“, sagte Oberst Igor Klimow am Samstag im syrischen Latakia.

    Die russische Luftwaffe fliegt seit dem vergangenen Mittwoch Raketen- und Bombenangriffe gegen Objekte des Islamischen Staates in Syrien. Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums ermöglicht der Einsatz moderner Su-34-Bomber Präzisionsschläge gegen den IS auf dem gesamten Territorium Syriens.

    Der syrische Botschafter in Russland, Riad Haddad, hatte am Freitag in Moskau bestätigt, dass die russischen Angriffe ausschließlich auf Objekte bewaffneter Gruppierungen geflogen werden. Die Opposition und die Zivilbevölkerung seien nicht in Mitleidenschaft gezogen. „Die syrische Armee verfügt über genaue Koordinaten von IS-Objekten im Land“, sagte der Diplomat.

    http://de.sputniknews.com/militar/20...nversehrt.html

  6. #506
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wenn die Russen schon da sind,dann können sie auch gleich türkische Städte den Erdboden gleich machen.Ist ja ein leichtes pozdrav!
    Sen neyin kafasındasın?

    - - - Aktualisiert - - -

    Putin wird es nicht schaffen, Assad zu retten. Er wird den Krieg aber um Jahre hinauszögern.

  7. #507
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Glaube nicht wurden ja keine Terroristen gebombt die man noch für seine zwecke braucht!
    hmmm usa bombardiert ein Krankenhaus - Beweis: Amerika übernimmt offiziell die Schuld für das Bombardieren! . 2. Die Russen fliegen gezielte Angriffe gegen den IS.. bombardierten Militärstützpunkte (stellen alle Videoaufnahmen zur Verfügung)- es gibt kein Beweis für das Treffen zivile Ziele! hmmm ok.

  8. #508
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.838
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    (stellen alle Videoaufnahmen zur Verfügung)

    Jetzt und sofort.

  9. #509
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921

  10. #510
    SoD

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    439
    allahu akbar soll ihn doch der grosse allah in den arsch ficken(im video)... zerbombt diesen dreckigen islamischen staat in die steinzeit zurück samt sippen...

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17