BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 539 von 1029 ErsteErste ... 39439489529535536537538539540541542543549589639 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.381 bis 5.390 von 10290

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.289 Antworten · 398.835 Aufrufe

  1. #5381
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    51.893
    Und hat Russland schon gewonnen?

  2. #5382
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Und hat Russland schon gewonnen?
    Gegen die Zivilisten haben sie das schon lange, das sieht man täglich bei den immer mehr werdenden Flüchtlingen. Würden sie wirklich etwas sinnvoles beitragen, gäbe es keine Flüchtlinge mehr.

  3. #5383
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Und hat Russland schon gewonnen?
    Nicht Russland gewinnt sondern Syrien wird es.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Gegen die Zivilisten haben sie das schon lange, das sieht man täglich bei den immer mehr werdenden Flüchtlingen. Würden sie wirklich etwas sinnvoles beitragen, gäbe es keine Flüchtlinge mehr.
    Den Flüchtlingsstrohm. Gab es schon vor den Bombardaments Russlands.
    Außerdem besteht er ja nicht nur aus Syrern sondern auch aus Lybier, Albaner,Afganen, Afrikanern usw.

    Da ist natürlich auch Russland schuld.
    Oder ist da der Westen schuld?


    Hätten die ersten Bombardaments der USA etwas sinfolles beigetragen gebe es auch keine flüchtlingskriese?
    Ihr dreht und wendet es wie ihr es gerade braucht und es euch passt.

    Seid aber navi zu glauben das das einzige problem darin bestehen würde Assad los zu werden und dann wäre alles wieder friede freude eierkuchen.
    Mit sicheheit nicht.

    Wie man nach Gadafis Sturz in Libyen ja sehen konnte. Oder den ganzen andern Ländern.
    Die jüngste Geschichte hat gerade gezeigt das das keine lösung ist. Irak, Afganistan usw...

    Nordafrika: Aus Libyen droht schon die nächste Flüchtlingswelle - DIE WELT

    Libyen: Der Staat, den es nicht gibt | ZEIT ONLINE

    Das ist wohl auch Russlands schuld? Obwohl die Flüchtlingswelle erst anfingen nach dem man einen destabilisierten staat hinterlassen hat.
    Ihr begreift und überblickt die situation überhaupt nicht.
    Die wir in Syrien oder in den anderen Ländern haben.

    Gebe es Assad nicht würden eben seine anhänger und diese minderheit auf der flucht sein.
    Man löst nicht ein ganzes problem wenn man immer noch 15 andere hat.

    An den Flüchtlingsströmen würde es überhaupt nichts ändern.

    Die Rebellen die weniger Radikal sind würden sich weiter mit den Radikalen bekriegen.
    Es gebe weiterhin Krieg zwischen der FSA und der IS. Al Nusra usw...
    Von den verstreuten anhängern Assads ganz zu schweigen.

  4. #5384
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Novi Auto Beitrag anzeigen
    Kurze Frage.

    Hat Russland jetzt den Krieg gegen den sogenannten IS gestartet?
    läuft. allerdings sind die moderaten terroristen auch nicht ohne.

    Report: Syria's al-Nusra 'more dangerous' than ISIS - CNNPolitics.com

    • New report says al Qaeda affiliate in Syria, al Nusra Front, is "more dangerous to the U.S. than ISIS" in the long term
    • Al Nusra is an "existential" threat, according to the report's authors
    deswegen eins nach dem anderen. wenn die grenze zur türkei erst mal dicht ist, werden die moderaten als auch extremistischen terroristen auseinanderfallen.

  5. #5385

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.710
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    läuft. allerdings sind die moderaten terroristen auch nicht ohne.

    Report: Syria's al-Nusra 'more dangerous' than ISIS - CNNPolitics.com



    deswegen eins nach dem anderen. wenn die grenze zur türkei erst mal dicht ist, werden die moderaten als auch extremistischen terroristen auseinanderfallen.

    Seid wann scherst du dich denn um die US??

    Solange es einen IS gibt kann Nusra nicht gefährlicher sein.. IS nimmt denen die Leute weg und die haben sich nicht so sehr gern.. Das erstgeschriebene ist meine Theorie..

  6. #5386
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    IS nimmt denen die Leute weg und die haben sich nicht so sehr gern..
    ach komm, so was kommt unter den besten bffs vor.

  7. #5387
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Achso ja genau voll vergessen dass mit den Jugendlichen und den Freilassungen.. Wenn ich aber nur kurz dazu editieren darf, dass Assad auch einen Salafistischen Zahran Alloush im Zuge einer Amnesty aus seinen Kerkern hat befreien lassen
    War ein großer Fehler, den aber die Russen im letzten Herbst erfolgreich wieder korrigiert haben.

    Außerdem ist er jetzt als Märtyrer im Paradis - eine win win Situation für alle!

  8. #5388
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.353
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Schwerlich. Das absolut stümperhafte Vorgehen der USA hat dazu völlig ausgereicht. Da die Vorgänge im Irak und in Syrien Hand in Hand gehen, ist es klar, dass die in den Untergrund getriebenen Baath-Parteikader und die zehntausenden - übrigens nie entwaffneten - Militärs des alten Regimes auch im Bezug auf Syrien einen entscheidenen Auslöser darstellten.

    Man kann es nur wiederholen; hätten die Amerikaner ein paar Schritte weiter gedacht, oder sich einfach mal ans Völkerrecht gehalten, wäre dieser Wahnsinn den Menschen dort niemals so um die Ohren geflogen, wie wir es heute sehen.
    Ich glaube mit der politischen Instabilität in der Region hat man gerechnet, deutlich weniger hat man mit dem heftigen Gegenwind Zuhause gerechnet. Der Irakkrieg war ja nur der erste Teil eines übergeordneten Konzepts für den ganzen Nahen Osten, der eigentlich auch sehr viel mehr militärisches Engagement vorgesehen hatte. Dieses Konzept wurde aber nie umgesetzt, weil das in Washington nicht mehr durchsetzbar war. Man darf nicht vergessen, dass eine konsequent durchgezogene "Pax Americana", wie es amerikanische think tanks erdacht hatten, defintiv Stabilität in die Region gebracht hätten. Letztendlich hat der amerikanischen Öffentlichkeit dazu aber der Wille gefehlt, und dieses halbgebackene ist definitiv eine Katastrophe gewesen.

  9. #5389
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Seid wann scherst du dich denn um die US??

    Solange es einen IS gibt kann Nusra nicht gefährlicher sein.. IS nimmt denen die Leute weg und die haben sich nicht so sehr gern.. Das erstgeschriebene ist meine Theorie..
    Naja, der einzige Unterschied ist wohl, dass sie das Gastrecht akzeptieren, während die Daesh das nicht tut.

    Aber dafür zahlen sie dank Ölfelder wesentlich besser als die Al Nusra. Handelt sich in Wahrheit dort sowieso um "versteckte Arbeitslose".

  10. #5390
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.084
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    läuft. allerdings sind die moderaten terroristen auch nicht ohne.

    Report: Syria's al-Nusra 'more dangerous' than ISIS - CNNPolitics.com



    deswegen eins nach dem anderen. wenn die grenze zur türkei erst mal dicht ist, werden die moderaten als auch extremistischen terroristen auseinanderfallen.
    Wenn die Grenze zur Türkei dicht gemacht wird, wäre das nicht so nett. Wo sollten IS-Kämpfer dann medizinische Versorgung bekommen???

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17