BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 54 von 1031 ErsteErste ... 44450515253545556575864104154554 ... LetzteLetzte
Ergebnis 531 bis 540 von 10308

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.307 Antworten · 400.093 Aufrufe

  1. #531
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.355
    Die Putinbots in diesem Forum spamen mal wieder alles zu. Möchte die Moderatorenschaft zum Wohle dieses Forums nicht mal was dagegen unternehmen?

  2. #532
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Putinbots in diesem Forum spamen mal wieder alles zu. Möchte die Moderatorenschaft zum Wohle dieses Forums nicht mal was dagegen unternehmen?
    Zum wohl dieses Forums machen sie es genau deshalb nicht.

    Sonst müste ja jeder nur deine verkackte meinung lesen.
    Sind das so deine Demokratischen vorstellungen von freier meinungsäußerung ja?

    - - - Aktualisiert - - -

    USA bestätigen: Russland geht in Syrien gegen Terroristen vor – Generalstab



    Die USA haben das russische Verteidigungsministerium darüber informiert, dass es im Aktionsbereich der russischen Luftwaffe niemanden bis auf die Terroristen gibt. Das sagte der Chef der Operativen Hauptabteilung beim russischen Generalstab, Generaloberst Andrej Kartapolow, am Samstag in Moskau.

    „Russland hatte den Militärattaché der USA im Irak über den Beginn der Luftschläge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien im Voraus informiert.“ Der russische General Kuralenko habe die US-Seite am Morgen des 30. September davon in Kenntnis gesetzt.

    Zudem habe Russland die Außenministerien der Partnerländer über den bevorstehenden Einsatz informiert. „Bei Kontakten (mit Partnern) empfahlen wir, alle Instrukteure und Berater sowie die mit amerikanischem Geld ausgebildeten Fachkräfte in Sicherheit zu bringen. Wir haben auch empfohlen, jegliche Flüge im Aktionsbereich unserer Luftwaffe einzustellen“, sagte Kartapolow.

    http://de.sputniknews.com/militar/20...rroristen.html

    - - - Aktualisiert - - -

    Russische Luft- und Weltraumkräfte vernichten vier IS-Kommandostellen in Idlib



    Die russischen Flieger- und Weltraumkräfte haben im syrischen Gouvernement Idlib vier Kommandostellen der Terrormiliz Islamischer Staat sowie fünf Einheiten Panzertechnik der Terroristen vernichtet, wie Russlands Verteidigungsbehörde am Sonntag mitteilt.

    „Ein präziser Schlag von betonbrechenden Fliegerbomben vom Typ BETAB-500 in die Kommandostellen ließ diese explodieren.“

    Nach einem Luftangriff auf einen Terroristen-Stützpunkt seien Unterschlüpfe, in den sich IS-Kämpfer verschanzt hätten, sowie ein Waffen- und Munitionsdepot in diesem Objekt vernichtet worden, heißt es.
    Wie im Ministerium betont wurde, sind alle Angriffe nach einer Luftaufklärung und der Auswertung der Angaben erfolgt, die aus dem Stab der syrischen Armee erhalten wurden.

    http://de.sputniknews.com/militar/20...dostellen.html

    - - - Aktualisiert - - -

    IS-Anführer verschweigen russische Luftangriffe gegen ihre Stellungen



    Die Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verschweigen die russischen Luftangriffe gegen ihre Stellungen gegenüber ihren Unterstellten, und zwar aus Angst vor Panik oder einer massenhaften Fahnenflucht in ihren Reihen, wie der syrische Militärangehörige Mahmud einer Drehgruppe des russischen TV-Senders LifeNews sagte.

    „Weder die Wächter der Gefangenen noch die anderen Terroristen, die wir gesehen haben, haben die russischen Luftschläge auch nur erwähnt. Dort hat es natürlich keine Telefon- und Internetverbindung gegeben, und die IS-Anführer haben einfach geschwiegen“, sagte der aus der Gefangenschaft befreite Soldat.

    Außerdem bestätigte er, dass die Gruppierung Jaish al-Islam, die vom Westen zur gemäßigten Opposition gezählt werde, in der Tat nicht nur ihre Handlungen mit der radikalen Gruppierung Dschabhat al-Nusra (die Tätigkeit beider Organisationen ist in Russland auf Beschluss des Obersten Gerichtes verboten — d. Red.) koordiniere, sondern auch ihre direkten Befehle ausführe.

    Laut Mahmud hat die so genannte gemäßigte Opposition ihn gefoltert und von seinen Verwandten Lösegeld verlangt.

    Im Süden Syriens danken die Volkswehr und Soldaten der regulären Armee sogar an der Feuerlinie Russland für die wirksame Hilfe.
    „Shukran! Shukran! (Danke)“, schreien sie.

    Die russischen Luft- und Weltraumtruppen haben bereits mehr als 50 IS-Objekte zerbombt.

    Das Völkerrecht lässt den Einsatz von Gewalt auf dem Territorium eines anderen Staates entweder auf Beschluss des UN-Sicherheitsrates oder zur Selbstverteidigung oder auf Bitte der Behörden dieses anderen Staates zu.
    Russland begann die Luftangriffe gegen Stellungen des IS in Syrien auf Bitte des Präsidenten dieses Landes Baschar al-Assad. Dabei führt die Koalition mit den USA an der Spitze seit September 2014 Luftangriffe gegen Stellungen des IS in Syrien unter Umgehung des UN-Sicherheitsrates und ohne Koordinierung ihrer Aktivitäten mit den syrischen Behörden.

    http://de.sputniknews.com/panorama/2...her-staat.html

  3. #533
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.355
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Zum wohl dieses Forums machen sie es genau deshalb nicht.

    Sonst müste ja jeder nur deine verkackte meinung lesen.
    Sind das so deine Demokratischen vorstellungen von freier meinungsäußerung ja?
    Sputniknews ist jetzt nicht gerade das objektive Maß aller Dinge. Außerdem spamst du und einige andere Kollegen auf die genau gleiche Weise: Komplette Artikel von sputniknews und rt werden einfach gecopy pasted inklusive Dutzender Bilder. Dazu noch ein paar YouTube-Videos auf russisch ohne Übersetzung. Mir ist das schon in einigen Threads aufgefallen. Es ist immer das gleiche Schema bei dir und einigen anderen Usern. Habt ihr das so auf der Einschulung für Internetpropaganda gelernt?

  4. #534
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    ra-si-ja!!!


  5. #535
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Sputniknews ist jetzt nicht gerade das objektive Maß aller Dinge. Außerdem spamst du und einige andere Kollegen auf die genau gleiche Weise: Komplette Artikel von sputniknews und rt werden einfach gecopy pasted inklusive Dutzender Bilder. Dazu noch ein paar YouTube-Videos auf russisch ohne Übersetzung. Mir ist das schon in einigen Threads aufgefallen. Es ist immer das gleiche Schema bei dir und einigen anderen Usern. Habt ihr das so auf der Einschulung für Internetpropaganda gelernt?
    Setz dich mit deinem Psyhologen zusammen. Macht nen Stuhlkreis mit anderen.

    Der wird dir dann auch erklären das nicht jeder der nicht die gleiche meinung wie du hat vom staat bezahlt ist.
    Oder ein Böser agent.

    Und am ende wird er dir sagen das du einfach nur unter verfolgungswahn leidest.

    PS. was du für eine Objektive quelle hältst geht mir am Arsch vorbei.

  6. #536
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.473
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Putinbots in diesem Forum spamen mal wieder alles zu. Möchte die Moderatorenschaft zum Wohle dieses Forums nicht mal was dagegen unternehmen?
    Ich kann nur für mich antworten, aber dagegen ist erst mal nichts zu sagen, das ist die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit!!! Dass diese in RUS nicht existiert, steht auf einem völlig anderen Blatt, denn dort wäre ein solches Forum sicher undenkbar...



    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Setz dich mit deinem Psyhologen zusammen. Macht nen Stuhlkreis mit anderen.

    Der wird dir dann auch erklären das nicht jeder der nicht die gleiche meinung wie du hat vom staat bezahlt ist.
    Oder ein Böser agent.

    Und am ende wird er dir sagen das du einfach nur unter verfolgungswahn leidest.

    PS. was du für eine Objektive quelle hältst geht mir am Arsch vorbei.

    Nöö, er muss nicht unbedingt vom Staat bezahlt sein, aber auffällig ist, dass 100%ig im Sinne dieses Staates berichtet wird, egal, worum es sich handelt. Offensichtlich sind Putin und sein Medienapparat im Besitz der allein seelig machenden Wahrheit, und deshalb braucht man(n) ja auch keine anderen Quellen/Meinungen mehr und schaltet sie einfach ab, wie in RUS bereits geschehen.

    Die von Dir geposteten Beiträge erinnern mich stark an die Zeit vor Gorbatschow, als solche Lobhudelein an der Tagesordnung waren...

    PS: Und solche Bemerkungen wie die hier "Setz dich mit deinem Psyhologen zusammen. Macht nen Stuhlkreis mit anderen." solltest Du in Zukunft besser unterlassen, denn merke : Wer im Glashaus sitzt...

  7. #537
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen

    Nöö, er muss nicht unbedingt vom Staat bezahlt sein, aber auffällig ist, dass 100%ig im Sinne dieses Staates berichtet wird, egal, worum es sich handelt. Offensichtlich sind Putin und sein Medienapparat im Besitz der allein seelig machenden Wahrheit, und deshalb braucht man(n) ja auch keine anderen Quellen/Meinungen mehr und schaltet sie einfach ab, wie in RUS bereits geschehen.

    Die von Dir geposteten Beiträge erinnern mich stark an die Zeit vor Gorbatschow, als solche Lobhudelein an der Tagesordnung waren...

    PS: Und solche Bemerkungen wie die hier "Setz dich mit deinem Psyhologen zusammen. Macht nen Stuhlkreis mit anderen." solltest Du in Zukunft besser unterlassen, denn merke : Wer im Glashaus sitzt...
    Ach wird den in Deutschland nicht nach dem Sinn der Außenpolitischen linie berichtet?
    Spielen die medien im Westen nicht alle das gleiche Lied wenn es um Russland geht?

    Als verfügen sie über die allein seelige machende Wahrheit?

    Und das genug Journalisten in der Atlantikbrücke sitzen hat nichts mit Paranoia zu tun.

    Folgende Journalisten sind MItglied der Atlantikbrücke:

    Schönenborn Jörg ARD – Chefredakteur WDR-Fernsehen
    Deiß Matthias ARD – Hauptstadtstudio
    Roth Thomas ARD – Korrespondent New York
    Mikich Sonja Seymour ARD – Leiterin der Programmgruppe Inland des WDR - Monitor
    Wabnitz Bernhard ARD – Moderator Weltspiegel
    Hassel Tina ARD – Studio Washington seit 01.07.2012
    Zamperoni Ingo ARD – Tagesthemen, Nachtmagazin
    Ehni Ellen ARD – WDR Fernsehen - Leiterin der Programmgruppe Wirtschaft und Recht
    Jahn Frank ARD- Korrespondent London
    Löwe Rüdiger Bayrischer Rundfunk
    Wilhelm Ulrich Bayrischer Rundfunk – Intendant
    Schröder Dieter Berliner Zeitung – Herausgeber bis2001, seither Leitartikler, Autor
    Schoeller Olivia Berliner Zeitung, Frankfurter Rundschau – Leiterin Ressort Panorama zuvor USA Korrespondentin
    Diekmann Kai Bild Zeitung – Chefredakteur
    Kessler Katja Bild Zeitung – Klatschkolumne
    Blome Nikolaus Bild Zeitung – Leitung Hauptstadtbüro
    Kallen Paul-Bernhard Burda Media – Vorstandsvorsitzender
    Pleitgen Frederik CNN, davor ZDF, RTL, NTV
    Feo de, Dr. Marika Corriera della sera – Deutschlandkorrespondentin
    Aslan Ali Deutsche Welle TV
    Meurer Friedbert Deutschlandradio – Ressortleiter Redaktion Zeitfunk
    Stürmer Michael Die Welt – Chefkorrespondent, Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur - Autor
    Sommer Theo Die Zeit - Herausgeber, seit 2000 Editor-at-Large
    Joffe Josef Die Zeit – Herausgeber
    Naß Matthias Die Zeit – Internationaler Korrepondent
    Brost Marc Die Zeit – Leiter Hauptstadtbüro
    Leicht Robert Die Zeit – Politischer Korrespondent, Kolumnist Berliner Tagesspiegel
    Ross Jan Die Zeit – Redakteur
    Stelzenmüller Constanze Die Zeit – Redakteurin, Leitung des Berliner Büros des German Marshall Fund seit 2009 Senior Transatlantic Fellow
    Klingst Martin Die Zeit – US-Korrespondent
    MCLaughlin Catriona Die Zeit Referentin der Geschäftsführung, Zeit online
    Heckel Margret ehem. Welt – Welt am Sonntag – Financial Times Deutschland Politikchefin seit 2009 freie Journalistin und Buchautorin
    Busse Dr. Nikolas FAZ
    Frankenberger Klaus Dieter Frankfurter Allgemeine – Redakteur
    Wrangel, von Cornelia Frankfurter Allgemeine Zeitung - Redakteurin
    Kammerer Steffi Freie Journalistin schreibt für Stern, Süddeutsche Zeitung, Spiegel, Spiegel online, Park Avenue
    Seligmann Rafael Freier Journalist – publiziert in Spiegel, B.Z., die Welt, Bild, Frankfurter allgemeine Sonntagszeitung, Jüdische Allgemeine, Atlantic Times
    Herles Helmut Generalanzeiger – Chefredakteur
    Schulte-Hillen Gerd Gruner und Jahr – Bertelsmann bis 2003
    Innacker, Dr. Michael J. Handelsblatt – stellvertr. Chefredakteur
    Steingart Gabor Handelsblattgruppe – Geschäftsführung
    Klasen-Bouvatier Korinna Jungle World
    Ippen Dr. Dirk Münchner Merkur – Verleger
    Marohn Anna NDR – Persönliche Referentin von Intendant Lutz Marmor
    Diehl Julia NDR – Redakteurin
    Bremer Heiner ntv – Moderator „Das Duell“, Stern Chefredakteur
    Kolz Michael Phoenix - Leiter Redaktion Ereignis 2 – Stellvertr. Programmgeschäftsführer
    Augter, Dr. Stefanie Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union, Brüssel, Pressesprecherin Familienministerium, Wirtschaftswoche, Handelsblatt
    Arnold Tim Pro-Sieben-Sat-1 - Senior Vice President Political Strategy der ProSiebenSat.1 Group
    Schremper Ralf ProsiebenSat1 - CFO Digital & Adjacent
    Ebeling Thomas ProSiebenSat1 Vorstandsvorsitzender
    Procházková Bára Respekt, Zeitschrift Tschechien
    Krauel Thorsten Wilhelm Rheinischer Merkur – Ressortleiter Innenpolitik
    Ulbrich Sabine Sat 1 – N24 Korrespondentin Washington
    Ridderbusch Katja schreibt aus Atlanta für Welt Handelsblatt Spiegel online, Deutschlandfunk, WDR, The European
    Stuff Eckhard SFB Ausbildungsleiter, RBB Kulturradio
    Hoffman Christiane Spiegel – Leiterin Hauptstadtbüro, FAZ
    Hujer Marc Spiegel online
    Trautmann Clemens Springer Verlag – Büroleiter Döpfner
    Klaeden von Dr. Dietrich Springer Verlag – Leiter Regierungsbeziehungen
    Döpfner Mathias Springer Verlag – Vorstandsvorsitzender
    Gloger Katja Stern – Korrespondentin, Washington – Ehefrau von Georg Mascolo, Chefredakteur Spiegel
    Gohlke Reiner Maria Süddeutsche - Vorsitzender der Geschäftsführung des Süddeutschen Verlags bis 2000
    Wernicke Christian Süddeutsche – US-Korrespondent
    Klüver Reymer Süddeutsche – USA-Korrespondent
    Kornelius Stefan Süddeutsche- Leiter Ressort Aussenpolitik
    Dewitz von Ariane Tagesspiegel
    Schäuble Juliane Tagesspiegel
    Marschall, von Christoph Tagesspiegel – Korrespondent Washington – Kommentator Deutschlandfunk, Deutschlandradio, Cicero, Atlantic Times
    Rohwedder Cecilie Tagesspiegel – Redakteurin
    Rimscha, von Robert Tagesspiegel bis 2004, FDP, 2011 Botschafter Laos
    Lehming Malte Tagesspiegel Us-Korrespondent
    Görlach Alexander The European – Herausgeber
    Karnitschnig Matthew Wall Street Journal – Büroleiter Deutschland
    Kiessler Dr. Richard WAZ – Sonderkorrespondent Aussenpolitik bis 2011, Freier Journalist, Kommentator deutschlandfunk, Deutsche Welle
    Hombach Bodo WAZ-Mediengruppe – Geschäftsführer, Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP)
    Plättner Anke WDR
    Siegloch Klaus-Peter ZDF - Korrespondent Washington, seit 2011 Lobbyist als Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL)
    Biedenkopf-Kürten Susanne Gabriele ZDF – Europaredaktion
    Koll Theo ZDF – Hauptredaktion Außen-, Innen-, Gesellschafts- und Bildungspolitik
    Burgard Jan Philipp ZDF – Hauptstadtstudio, Morgenmagazin
    Bellut Thomas ZDF – Intendant
    Kampen van Udo ZDF – Leiter Studio Brüssel
    Kleber Claus-Detlev ZDF – Moderator Heute Journal
    Schmiese Wulf ZDF – Moderator Morgenmagazin
    Jobatei Cherno ZDF – Morgenmagazin
    Theveßen Elmar ZDF – Stellvertretender Chefredakteur – Leiter Hauptredaktion Aktuelles
    Sölch Rudi ZDF – Verwaltungsdirektor

  8. #538
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.002
    FSA schießen auf Assadisten und russische Offiziere?



  9. #539

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.773
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Ich kann nur für mich antworten, aber dagegen ist erst mal nichts zu sagen, das ist die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit!!! Dass diese in RUS nicht existiert, steht auf einem völlig anderen Blatt, denn dort wäre ein solches Forum sicher undenkbar...
    Papo du bist ein bestes Beispiel daführ wie effektiv die antirussische Propaganda auf den Otto Normalverbraucher wirkt, man muss nicht alles glauben was im Fernsehen erzählt wird Nein so schlimm mit der Meinungsfreiheit wie du es hier darstellst ist es in Russland zum Glück nicht. Es gibt russische Internet-Seiten, Blogs und Foren wo Regierung und Putin persönlich kritisiert werden, wo gegen Putin gehetzt wird und wo er auch beleidigt wird, wo zum Umsturz und Revolution aufgerufen wird. Die Betreiber oder Blogger befinden sich in Russland, sind noch am Leben und sitzen auch nicht im Knast

    hier als Beispiel zwei solche Seiten, kannst dich selbst überzeugen

    ??? ?????
    Sputnik & Pogrom

  10. #540
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.355
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Papo du bist ein bestes Beispiel daführ wie effektiv die antirussische Propaganda auf den Otto Normalverbraucher wirkt, man muss nicht alles glauben was im Fernsehen erzählt wird Nein so schlimm mit der Meinungsfreiheit wie du es hier darstellst ist es in Russland zum Glück nicht. Es gibt russische Internet-Seiten, Blogs und Foren wo Regierung und Putin persönlich kritisiert werden, wo gegen Putin gehetzt wird und wo er auch beleidigt wird, wo zum Umsturz und Revolution aufgerufen wird. Die Betreiber oder Blogger befinden sich in Russland, sind noch am Leben und sitzen auch nicht im Knast

    hier sind zwei solche Seiten, du kannst dich selbst überzeugen

    ??? ?????
    Sputnik & Pogrom
    Für die antirussische Propaganda sorgt Putin schon selber. Oder hat er in Wahrheit die Krim gar nicht annektiert, und das ganze ist bloß eine Verschwörung der westlichen Medien? :O

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17