BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 543 von 1032 ErsteErste ... 43443493533539540541542543544545546547553593643 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.421 bis 5.430 von 10320

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.319 Antworten · 400.704 Aufrufe

  1. #5421
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.999
    Alles korrekt, aber der Sowjetstern ist etwas out. Flagge mit drei Farben usw. Aber nicht auch verwechseln mit den armen Holländern.

  2. #5422

    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    687
    Die Türken sind nur sauer, weil ihre Terroristen ihre Ziele nicht nicht erreciht haben.

  3. #5423
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Ein HRW Artikel über Afghanen in Syrien, viele der Afghanischen Flüchtlinge werden gezwungen in Syrien zu Kämpfen, manche werden vor die Wahl gestellt: Entweder in Syrien Kämpfen oder nach Afghanistan abgeschoben zu werden, Andere Kämpfen auch für Geld.

    Betroffene Berichten das selbst 12 Jährige nach Syrien geschickt werden.

    https://www.hrw.org/news/2016/01/29/...ns-fight-syria

    Eine Aussage eines 17 Jährigen betroffenen von der Front in der von Homs gegen die ISIS

    Daesh was advancing, and the Arabs were retreating. The Syrians were too afraid to fight. So they ordered us to the front to fight against Daesh. There were almost no Syrians with us. They said that if we refused to advance, they would shoot all of us, saying we could not retreat. If people still refused, the commander would shoot them in the leg. He shot two people in my group that way. The commander was Iranian, Hodji Heydar, also called Abu Hamed, from the Iranian Revolutionary Guard.

  4. #5424
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.598
    Russisches Militär bestätigt: Su-35S-Kampfjets bereits in Syrien



    Das russische Verteidigungsministerium hat Medienberichte bestätigt, laut denen neue Jagdflugzeuge des Typs Su-35S gegen Terroristen in Syrien - und damit erstmals in einem realen Kampf - eingesetzt werden.

    Mehrere Su-35S „erfüllen bereits seit der vergangenen Woche Kampfaufgaben auf dem Luftwaffenstützpunkt Hmeimim (Latakia – Red.) in Syrien“, sagte Ministeriumssprecher Igor Konaschenkow am Montag. Zuvor hatte die Zeitung „Kommersant“ berichtet, dass der russische Generalstab vier nagelneue Su-35S nach Syrien verlegt habe, um sie unter realen Kampfbedingungen zu erproben.

    Russisches Militär bestätigt: Su-35S-Kampfjets bereits in Syrien

    - - - Aktualisiert - - -

    Syrien: Russische Bomben verhindern IS-Sturm auf Deir ez-Zor



    Russische Bomber haben nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Moskau einen Sturmversuch von Terroristen auf Deir ez-Zor verwehrt. Die Terrororganisation Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) hatte zuvor Tausende Kämpfer vor diese syrische Großstadt verlegt.

    Langstreckenbomber des Typs Tu-22M3 sowie Jagdbomber „haben 23 wichtige Ziele in diesem Raum getroffen“, sagte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, am Montag. „Damit wurde ein „Sturmversuch der Terroristen auf Deir ez-Zor vereitelt.“ Daesh belagert seit langem Deir ez-Zor und hat vor kurzem nach russischen Angaben bis zu 2000 Terrorkämpfer sowie gepanzerte Fahrzeuge und großkalibrige Maschinengewehre in die Region verlegt — offenbar um die Stadt zu stürmen.

    Strategische Bomber Tu-22M3 starteten in der vergangenen Woche mehrere Male von Russland aus und griffen Ziele im Raum Deir ez-Zor in Syrien an. Die Ziele lagen 2.000 Kilometer vom Stützpunkt der Bomber entfernt.

    Syrien: Russische Bomben verhindern IS-Sturm auf Deir ez-Zor

  5. #5425
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Erdogan scheint es wohl nicht zu gefallen, dass Syrien es geschafft hat mit Hilfe der russischen Luftwaffe, die von der Türkei unterstützten Terrorbanden in der Provinz Latakia zurückzuschlagen und weite Gebiete zu befreien.

    Dies ist jedenfalls anzunehmen, da am Sonntag Artillerie von der Türkei aus Stellungen im Norden Latakias unter Beschuss genommen haben. Dabei ist ein syrischer Soldat ums Leben gekommen.

    Wie es scheint setzt die Türkei unter dem Erdogan-Regime weiter auf Eskalation statt auf deeskalierende Massnahmen.

    Türkei nimmt nördliche Vororte von Latakia in Syrien unter Artilleriebeschuss

  6. #5426
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.251
    Die Türkei hat heute Syrische Stellungen mit Firtina Haubitzen bombardiert. Auch turkmenische Quellen berichten davon.

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...-mit-schwerer/

  7. #5427
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.074
    Vorsicht Balta. Dein Link führt auf eine Propagandaseite der Russischen Regierung.


  8. #5428
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.251
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Vorsicht Balta. Dein Link führt auf eine Propagandaseite der Russischen Regierung.

    Jo weiß ich. Ging mir nur darum das sie auch davon berichten.

  9. #5429
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Erdogan scheint es wohl nicht zu gefallen, dass Syrien es geschafft hat mit Hilfe der russischen Luftwaffe, die von der Türkei unterstützten Terrorbanden in der Provinz Latakia zurückzuschlagen und weite Gebiete zu befreien.

    Dies ist jedenfalls anzunehmen, da am Sonntag Artillerie von der Türkei aus Stellungen im Norden Latakias unter Beschuss genommen haben. Dabei ist ein syrischer Soldat ums Leben gekommen.

    Wie es scheint setzt die Türkei unter dem Erdogan-Regime weiter auf Eskalation statt auf deeskalierende Massnahmen.

    Türkei nimmt nördliche Vororte von Latakia in Syrien unter Artilleriebeschuss
    Wieso zeigt Sputnik nicht gleich woher Sie diese Infos haben? So eine Quellenangabe wäre doch viel informativer

    https://twitter.com/miladvisor/statu...59146082537472

  10. #5430
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat heute Syrische Stellungen mit Firtina Haubitzen bombardiert. Auch turkmenische Quellen berichten davon.

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...-mit-schwerer/
    Traurig dass die Türkei auf Seiten der Terroristen kämpft, statt zu helfen den Terrorismus zu bekämpfen.

    Was Erdogan tut, schadet unter anderem auch der Türkei, denn durch massive Unterstützung seitens Türkei, Qatar und Saudi-Arabien sind die radikal-sunnitischen Mörderbanden erst so stark geworden, so dass wir heute die Situation haben, dass dieses satanistische Geschwür welches als IS bekannt ist ca. 40% des syrischen Staatsterritoriums und etwa ein Viertel des Irak besetzt hält.

    Das Virus, das die Türkei mitgezüchtet hat, ist auch schon in der Türkei ausgebrochen wie man bei den Terroranschlägen in Ankara und Istanbul deutlich erkennen kann.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17