BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 564 von 1034 ErsteErste ... 64464514554560561562563564565566567568574614664 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.631 bis 5.640 von 10333

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.332 Antworten · 401.663 Aufrufe

  1. #5631
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Es ist doch inzwischen Mode "Islamexperte" zu sein. Es gibt heutzutage mehr Islamexperten, als Muslime.
    Tatsache ist, dass der Islam eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden darstellt und mittlerweile auch zu einer ernsten Bedrohung für Europa geworden ist.

    - Zahlreiche blutgierige (islamistisch motivierte) Anschläge in europäischen Ländern haben seit 2004 über 400 Tote gefordert.
    - Scharia-Gebiete wie z.B in London, wo Nicht-Muslime in Vierteln mit mehrheitlich muslimischer Bevölkerung von Islamisten terrorisiert, eingeschüchtert und angegriffen werden
    - Blutgierige reisen nach Syrien um Nicht-Muslime zu köpfen und kehren danach wieder nach Europa (zu uns) zurück und die Heuchler-Politiker schauen dabei zu.

    Also nicht verwunderlich, wenn sich die einfachen Bürger mit dem Problem befassen, dessen Wurzel nun mal in der islamistischen Ideologie zu finden ist.

    Man kann noch lange schreien; "das hat doch alles nichts mit dem Islam zu tun" aber der normal denkende Mensch wird diese Heuchelei durchschauen.

    Es ist ja nicht der hinduistische Staat der die Welt bedroht sondern der islamische. Und die blutgierigen, die im nahen Osten nicht-muslimischen Menschen den Kopf abschneiden und deren Töchter vergewaltigen sind keine Mormonen sondern Muslime. Es ist also nicht weithergeholt zu behaupten, dass diese schreckliche Dinge sehr wohl etwas mit dem Islam zu tun haben.

    Sie dir mal an, was für IS-Muslime als flüchtlinge getarnt zu uns kommen. Bekunden öffentlich, den IS zu unterstützen und werden weder inhaftiert noch aus dem Land geschmissen:


  2. #5632
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Man kann noch lange schreien; "das hat doch alles nichts mit dem Islam zu tun" aber der normal denkende Mensch wird diese Heuchelei durchschauen.
    Das ist auch Heuchelei, dennoch gibt es einen frappierenden Unterschied zwischen den Fragen ob z.B. islamistische Terrorakte etwas mit dem Islam zutun haben (was ganz eindeutig der Fall ist) und ob sie auch damit legitimiert werden können. Und das können sie eben nicht.

  3. #5633
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Das ist auch Heuchelei, dennoch gibt es einen frappierenden Unterschied zwischen den Fragen ob z.B. islamistische Terrorakte etwas mit dem Islam zutun haben (was ganz eindeutig der Fall ist) und ob sie auch damit legitimiert werden können. Und das können sie eben nicht.
    Ich habe viele Videoaufnahmen gesehen, wo Terroristen und muslimische Gelehrte blutgierige Terroranschläge auf Nicht-Muslime mit dem Koran und den Hadithen legitimieren.

    Ich werde aber diese Videoaufnahmen hier nicht posten, da sie dem Verherrlichen von Gemetzel und dem Anwerben neuer Komplizen dienen.

  4. #5634

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    @SLO
    Islam bedeutet nicht Faulheit aber weil die meisten Menschen faul sind wird der Islam vernachlässigt oder abgelehnt.

  5. #5635
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Ich habe viele Videoaufnahmen gesehen, wo Terroristen und muslimische Gelehrte blutgierige Terroranschläge auf Nicht-Muslime mit dem Koran und den Hadithen legitimieren.

    Ich werde aber diese Videoaufnahmen hier nicht posten, da sie dem Verherrlichen von Gemetzel und dem Anwerben neuer Komplizen dienen.
    Selbst der sogenannte "Rat der hohen Gelehrsamkeit" im wahabitischen Saudi-Arabien lehnt Terroranschläge voll und ganz ab und begründet dies ebenfalls mit den islamischen Überlieferungen.
    Mal als Beispiel ein Beitrag von islamfatwa.de (wo die Rechtsgutachten des "Ständigen Rechtskomitees", bestehend aus anerkannten sunnitischen Klerikern, vornehmlich aus Saudi-Arabien, übersetzt publiziert werden) zu diesem Thema (und das sind wahrlich Hardliner):

    Sind Anschläge in nichtmuslimischen Ländern richtig? - Islam Fatwa

    Selbst dort werden Bombenattentate und dergleichen als "satanische chaotische Vorgehensweisen" beschrieben.

  6. #5636
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ibtta und Dael haben im Süden Syrien die seiten geweckselt und sich der SAA angeschlossen.

    Anhang 78974
    Haben Sie nicht

    Selbst deine Quelle zeigt es wieder anders an

  7. #5637
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Haben Sie nicht

    Selbst deine Quelle zeigt es wieder anders an
    Ja stimmt gibt unterschiedliche angaben dazu.
    Ist noch nicht sicher.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nubbul and al-Zahra


  8. #5638
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    In Deir ez-Zor und südwestlich von Qaryatayn hat die SAA Gebiete an den IS verloren.

    Dafür hat die SAA östlich und nördlich von Aleppo Gebiete vom IS und der Liwa al-Tauhid befreit.

    Auch die YPG konnte südlich von Nubl Gebiete von der Terrorbande Ahrar al-Scham übernehmen.

  9. #5639
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    In Deir ez-Zor und südwestlich von Qaryatayn hat die SAA Gebiete an den IS verloren.

    Dafür hat die SAA östlich und nördlich von Aleppo Gebiete vom IS und der Liwa al-Tauhid befreit.

    Auch die YPG konnte südlich von Nubl Gebiete von der Terrorbande Ahrar al-Scham übernehmen.
    In Deir ez-Zor Ist die SAA vom IS eingeschlossen. Verfügt dort über einen Flughafen.
    Und wird von der Luft aus versorgt.

    Anna News report über Deir ez-Zor


  10. #5640
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.669
    Beim nächsten Sandsturm wird es für die SAA in Deir ez zor ziemlich eng werden...

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17