BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 606 von 1034 ErsteErste ... 106506556596602603604605606607608609610616656706 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.051 bis 6.060 von 10340

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.339 Antworten · 402.044 Aufrufe

  1. #6051
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.265
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Obama ist wieder cool

    Obama: Russlands Syrien-Strategie wird Bürgerkrieg nicht beenden
    „Gibt es jemanden, der glaubt, dass die Kämpfe enden, nur weil Russland und das Regime ein paar Anfangserfolge gefeiert haben, während drei Viertel des Landes unter Kontrolle von Leuten sind, die nicht zu (Machthaber Baschar Al) Assad gehören?“
    Wenn die ihre Finger nicht mit im Spiel gehabt hätten und den ganzen Nahen Osten nicht aufgemischt hätten, wären die Leute noch da wo sie hingehören.

    Jetzt versucht Russland wenigstens Anhänger und Christen vor diesen Irren zu retten, denen diese hilflos ausgerliefert wären.

  2. #6052
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    obamas demokratiekämpfer (sdf) werden von den cia-towboys (13th division) durchgenommen. echt cool.


  3. #6053
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.602
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Obama ist wieder cool

    Obama: Russlands Syrien-Strategie wird Bürgerkrieg nicht beenden
    „Gibt es jemanden, der glaubt, dass die Kämpfe enden, nur weil Russland und das Regime ein paar Anfangserfolge gefeiert haben, während drei Viertel des Landes unter Kontrolle von Leuten sind, die nicht zu (Machthaber Baschar Al) Assad gehören?“
    Ja ganz cool.

    Glaubt wirklich jemand das auf einmal alles toll werden würde in Syrien wenn Assad plötzlich weg wäre.

    Hat in Lybien mit Gadaffie auch viel gebracht.
    Oder in Afganistan. Oder im Irak.

    Wo der Westen tun und lassen konnten was sie wolten.

    Hat man ja gesehen das aus ihnen alle jetzt hoch Demokratische wirtschaftsstarke länder geworden sind.
    In denen der Frieden herrscht.

    Komisch nur das in Vietnam wo sich Russland mit eingemischt hat jetzt frieden herrscht.

    Also last uns mal machen und geht im Sandkasten spielen.

  4. #6054

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.692
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    obamas demokratiekämpfer (sdf) werden von den cia-towboys (13th division) durchgenommen. echt cool.

    Scheissvideo aber ja cool

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Methling Beitrag anzeigen
    Wenn die ihre Finger nicht mit im Spiel gehabt hätten und den ganzen Nahen Osten nicht aufgemischt hätten, wären die Leute noch da wo sie hingehören.

    Jetzt versucht Russland wenigstens Anhänger und Christen vor diesen Irren zu retten, denen diese hilflos ausgerliefert wären.
    Du bist extrem für dich soll Obama den Mund halten aber Putin darf schreien und bomben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ja ganz cool.

    Glaubt wirklich jemand das auf einmal alles toll werden würde in Syrien wenn Assad plötzlich weg wäre.

    Hat in Lybien mit Gadaffie auch viel gebracht.
    Oder in Afganistan. Oder im Irak.

    Wo der Westen tun und lassen konnten was sie wolten.

    Hat man ja gesehen das aus ihnen alle jetzt hoch Demokratische wirtschaftsstarke länder geworden sind.
    In denen der Frieden herrscht.

    Komisch nur das in Vietnam wo sich Russland mit eingemischt hat jetzt frieden herrscht.

    Also last uns mal machen und geht im Sandkasten spielen.
    Ja Assad soll bleiben und es wird toller und zwar Syriens Untergang.

    - - - Aktualisiert - - -

    Obama ist wirklich cool


    Obama: Der russisch-iranische Ansatz zur Lösung des Konflikts sei "ein Rezept für eine Katastrophe".

  5. #6055
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Ein Statement von der Internationalen MSF Presidentin Syria: Statement by Dr Joanne Liu, International President of Médecins Sans Frontières | Médecins Sans Frontières (MSF) International

    The latest attack came just three days ago, on February 15th, in Maraat al-Numan, Idlib Province. At 9:00 a.m., airstrikes destroyed a hospital supported by MSF. At least twenty-five people were killed, among them 9 medical personnel and 16 patients. Ten others were wounded.

    According to accounts from medical staff onsite, four missiles struck the hospital in an attack lasting about two minutes. Forty minutes later, after rescuers arrived, the site was bombed again.

    These secondary strikes- in military jargon – known as “double taps” – that target rescue and medical personnel trying to save the injured are outrageous.

    But it didn’t stop there. A nearby hospital that received many of the wounded from the first strike was itself hit an hour later.

  6. #6056

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.692
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6057

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.692
    ?Assad verschont niemanden? | Nahost | DW.COM | 18.02.2016
    Sie riskieren ihr Leben: Ärzte, die in Syrien die Verwundeten behandeln. Osama el Ezz ist einer von ihnen. Der Syrer versorgt die Menschen in Aleppo und erzählt im DW-Interview vom Leben in der Stadt unter Beschuss.

  8. #6058
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Die HRW hat die Syrisch-Russischen Lügen wiederlegt und berichtet, dass das Kinderkrankenhaus und die Schulen in Azaz von Ballistischen Raketen (SS-21 Tochka, Luna-M, 9M79 Tochka) beschossen worden sind.

    Die Syrer und die Russen wollten diesen Feigen Angriff der Türkischen Artillerie anhängen. 20 Zivilisten wurden getötet und 38 wurden Verwundet.

    https://www.hrw.org/news/2016/02/18/...civilians-azaz

  9. #6059
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.642
    Rebellen haben die letzte Hochburg in der Provinz Latakia verloren.Heute wurde Kinsabba genommen.Somit kann Idlib in kürze von Osten und Westen in die Zange genommen werden.In Ost Aleppo droht der IS südlich Kuweires die totale Einkesselung.Nach dem heute JUBB GABSHA genommen wurde,steht nur RASM-EL-ABD der Vereinigung von Ost Aleppo und Aleppo,damit die Einkesselung der IS im Weg.Ist der Kessel erstmal gesäubert,ist den Regierungstruppen eine grosse Frontbegradigung gelungen,die dort frei gewordenen Kräfte können auf AL Bab marschieren oder südlich auf den Flughafen Tabka,diesem Fluhhafen nähert sich vom Süden schon ein Angriffkeil,der auf 30 km herangerückt ist,der wiedrum ca. 30 km von der IS Hauptstadt Rakka entfernt liegt.Wie es aussieht war Palmyra nur ein Ablenkungsmanöver für diese Operation und der IS ist wohl reingefallen,wenn man bedenkt wie sie in letzter Zeit verzweifelt und selbstmörderisch,unter riesigen Verlusten Deir ez zor zunehmen versuchten.Die Flanke ihrer Haupstadt praktisch offen gelassen haben.Für syrische Truppen die auf Tabka vorrücken sind 60km in einer Woche riesig.Man sieht das hier der russische Generalstab plant.Sollte nichts vorhersehbares Geschehen ist die IS bald im Arsch,ihre Hauptstadt wird dann aus Norden von den Kurden und aus Süden von der Regierung bearbeitet,klassischer zwei Frontenkrieg!Ich glaube hinter der Bühne arbeiten die Russen und Amis intensiver zusammen als man denken würde,mir scheint das alles zu logisch und zu koordiniert.

  10. #6060
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.148
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Rebellen haben die letzte Hochburg in der Provinz Latakia verloren.Heute wurde Kinsabba genommen.Somit kann Idlib in kürze von Osten und Westen in die Zange genommen werden.In Ost Aleppo droht der IS südlich Kuweires die totale Einkesselung.Nach dem heute JUBB GABSHA genommen wurde,steht nur RASM-EL-ABD der Vereinigung von Ost Aleppo und Aleppo,damit die Einkesselung der IS im Weg.Ist der Kessel erstmal gesäubert,ist den Regierungstruppen eine grosse Frontbegradigung gelungen,die dort frei gewordenen Kräfte können auf AL Bab marschieren oder südlich auf den Flughafen Tabka,diesem Fluhhafen nähert sich vom Süden schon ein Angriffkeil,der auf 30 km herangerückt ist,der wiedrum ca. 30 km von der IS Hauptstadt Rakka entfernt liegt.Wie es aussieht war Palmyra nur ein Ablenkungsmanöver für diese Operation und der IS ist wohl reingefallen,wenn man bedenkt wie sie in letzter Zeit verzweifelt und selbstmörderisch,unter riesigen Verlusten Deir ez zor zunehmen versuchten.Die Flanke ihrer Haupstadt praktisch offen gelassen haben.Für syrische Truppen die auf Tabka vorrücken sind 60km in einer Woche riesig.Man sieht das hier der russische Generalstab plant.Sollte nichts vorhersehbares Geschehen ist die IS bald im Arsch,ihre Hauptstadt wird dann aus Norden von den Kurden und aus Süden von der Regierung bearbeitet,klassischer zwei Frontenkrieg!Ich glaube hinter der Bühne arbeiten die Russen und Amis intensiver zusammen als man denken würde,mir scheint das alles zu logisch und zu koordiniert.
    jbt du zählst das auf als würdest du da wohnen, ich muss bei jedem einzelnen Begriff nachschlagen was und wo das ist

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17