BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 612 von 1030 ErsteErste ... 112512562602608609610611612613614615616622662712 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.111 bis 6.120 von 10300

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.299 Antworten · 399.546 Aufrufe

  1. #6111
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    schnuggi analysen solltest du den profis ueberlassen..die turkischen ermittler waren schon auf der richtigen spur...
    YPG und PKK ebenso wie die Splittergruppen ist sowieso alles identisch, nicht wahr?

  2. #6112
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.980
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    YPG und PKK ebenso wie die Splittergruppen ist sowieso alles identisch, nicht wahr?
    Bis auf dem Namen sind diese Yeziden identisch richtig.

  3. #6113

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.587
    Zitat Zitat von Arminius Beitrag anzeigen
    Richtig, teils auch phrygisch.
    Nö, aber Brugg oder Burg ist brygisch/phrygisch.
    Dafür ist Herzegowina (von Harz/Herz) deutsch:P

  4. #6114
    Mudi
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    YPG und PKK ebenso wie die Splittergruppen ist sowieso alles identisch, nicht wahr?
    wo ist deine Analyse?

    Ps. Das was TuAF schrieb ist schon seit Stunden bekannt.

  5. #6115
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Er erwähnte jetzt mehrmals Obama aber nie Putin. Der gehört zu der Sorte Christen die in Putin den neuen Messias sehen der gegen den Irrglauben kämpft.
    Nein Putin regiert auch nicht nach den Geboten Gottes, was übrigens kein Regierungsoberhaupt dieser Welt tut.

    Aber ich kann erkennen, dass Obama mit seiner Politik den nahen Osten in Brand gesetzt hat in dem Er auf den Sturz Assads setzte und dachte, blutgierige Terroristen zu diesem Zweck einsetzen zu können. Diese haben sich aber innert kurzer Zeit wie ein Geschwür verbreitet und kontrollieren mittlerweile Gebiete in mehreren Ländern.

    Putin hat beschlossen Syrien im Kampf gegen die Kopfabschneider, Vergewaltiger und Plünderer zu unterstützen.

    Das Assad früher oder später gehen muss ist klar, aber da muss dafür gesorgt werden, dass das Land eine Verfassung bekommt, die Glaubensfreiheit garantiert genau so wie die Rechte der Minderheiten.

  6. #6116
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    ... früher oder später wirst auch du verstehen müssen, dass die Türkei im Ernstfall fallen gelassen wird und die NATO ganz sicher nicht, auf wünschen des türk. Sultans, gegen Russland in den Krieg zieht. Dass das passiert (Türkei wird fallen gelassen) wünsche ich mir vom tiefsten Herzen, unter anderem auch, damit kleine Möchtegernsoldaten vor dem Bildschirm mal wieder zur Realität gelangen, denn:

    Das alles hier ist kein Computerspiel!
    Das zeichnet sich ab.
    Die Türkei hat sich in Machtspielchen verstrickt, die der Westen perfekt beherrscht. Eigentlich ein Paradebeispiel wie man sich politisch isolieren kann. Fands witzig, als die Türken den russischen Jet Abschuss gefeiert haben. Ein besseres Geschenk konnte man den Russen nicht geben?
    Deshalb stellt sich mir die Frage, wer stand hinter dieser Aktion? War der Abschuss gewollt oder ungewollt?

  7. #6117
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.332
    Zitat Zitat von Mudi Beitrag anzeigen
    War dein Ex ein Türke oder woher dieser ganze Hass

    Was hat jetzt ihr Ex damit zu tun? War der auch in der Türkischen Regierung? Und wo liest Du da denn Hass?


    Ich lese Kritik an Erdi und deren Regierung...war da nicht auch mal so ein Satz an mich?

  8. #6118
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    3.103
    Edit, da es als Antwort an

    Zitat Zitat von Temeteron Beitrag anzeigen
    Das zeichnet sich ab.
    Die Türkei hat sich in Machtspielchen verstrickt, die der Westen perfekt beherrscht. Eigentlich ein Paradebeispiel wie man sich politisch isolieren kann. Fands witzig, als die Türken den russischen Jet Abschuss gefeiert haben. Ein besseres Geschenk konnte man den Russen nicht geben?
    Deshalb stellt sich mir die Frage, wer stand hinter dieser Aktion? War der Abschuss gewollt oder ungewollt?

    Al Monitor meint, die Russen würden gerade die Drecksarbeit für die USA erledigen:

    Is Russia helping the US win in Syria? - Al-Monitor: the Pulse of the Middle East


    Bezeichnend ist auch, wie gegen eine Intervention der Türkei und Saudi Arabien argumentiert wird:

    Knowing all we know, the United States should therefore be adamant in rejecting any Saudi or Turkish offer to send its forces to Syria, if there is any seriousness to these offers.
    On whose side, for example, would Saudi and Turkish forces be fighting? Radical Salafi groups Jabhat al-Nusra and the Army of Islam, which are often and intimately linked to Jabhat al-Nusra? Would such an intervention give a second wind to Jabhat al-Nusra itself? Our answer is yes.
    And who would they be fighting against — IS? The Syrian Kurds who are allied with Russia and the United States? Or Russia itself, risking a NATO intervention?


    Read more: Is Russia helping the US win in Syria? - Al-Monitor: the Pulse of the Middle East



    Auch hat man im Gegensatz zu den deutschen Mainstreammedien die Schuld für den Abbruch der Friedensverhandlungen nicht den Russen, sondern der Türkei und Saudi Arabien gegeben...nämlich niemand geringerer als The Wall Street Journal:




    Saudi Arabia, Turkey Pushed Syrian Opposition to Leave Talks

    As regime stepped up offensive, Riyadh and Ankara began to consider urging rebels to exit negotiations



    By SAM DAGHER

    Feb. 5, 2016 8:26 p.m. ETGENEVA—The Syrian opposition abruptly withdrew from peace talks in Geneva this week under pressure from Saudi Arabia and Turkey, two of the main backers of the rebels, according to diplomats and at least a half-dozen opposition figures.



    Hinter den Kulissen kuschelt die USA ganz heftig mit den Russen...


  9. #6119
    Mudi
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Was hat jetzt ihr Ex damit zu tun? War der auch in der Türkischen Regierung? Und wo liest Du da denn Hass?


    Ich lese Kritik an Erdi und deren Regierung...war da nicht auch mal so ein Satz an mich?
    Das ist keine Kritik, sondern Verschwörungstheorien.

  10. #6120
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.980
    Nicht nur die USA.Auch der Iran kuschelt und Israel kuschelt ebenfalls gerne.

    Eine Art Heilige Allianz.Die Iraner hatten schon immer ihre Kuschelkurse mit dem Westen.Hauptsache Sham und Baghdad kommt in die Hände dieser Rafizi.Die Töröks sind aber Ohnmächtig und dumm!

    Warum kommt nichts von Erdogan? Warum keine Äußerungen wie "Täbris ist türkisch" oder sonst was? Die Türkei kann in solchen Sachen dem Iran nicht einmal das Wasser reichen.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17