BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 641 von 1029 ErsteErste ... 141541591631637638639640641642643644645651691741 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.401 bis 6.410 von 10281

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.280 Antworten · 397.660 Aufrufe

  1. #6401

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Russland und die Kurden sind die einzigsten, die den Kampf gegen den IS ernstnehmen, alles andere ist zu halbherzig, ob absichtlich oder nicht.

  2. #6402

    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Russland und die Kurden sind die einzigsten, die den Kampf gegen den IS ernstnehmen, alles andere ist zu halbherzig, ob absichtlich oder nicht.
    ohh nein ein putin freund
    kannst das forum wieder verlassen
    danke

  3. #6403
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Russland und die Kurden sind die einzigsten, die den Kampf gegen den IS ernstnehmen, alles andere ist zu halbherzig, ob absichtlich oder nicht.
    Bullshit

  4. #6404

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Bin ganz sicher kein Putin Freund, eher ein USA Freund, aber ich sehe das offensichtliche und diese Spiele gehen mir langsam auf die Nerven.
    Woher bekommt der IS seine Waffen, und wie werden sie nach Syrien und Irak gebracht?
    Wie gelangen die meisten IS Terroristen nach Syrien und Irak?
    Über die Türkei, und hier hätte ein Wort der USA/NATO gereicht und Erdogan hätte das unterbunden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Albanian_King
    Kannst mir ja erklären warum es Bullshit ist.

  5. #6405
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.408
    Zitat Zitat von Heisenberg Beitrag anzeigen
    Überschrift total falsch "Russland startet Krieg gegen Zivilisten" klingt doch besser.

    Echt wie wäre dieser Titel türkei der Friedensstifter.

  6. #6406
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Weil es Bullshit ist.

    Selbst die USA macht mehr gegen die Daesh als Russland. Das die Kurden hauptsächlich die ISIS bekämpfen kann niemand bezweifeln (weil Sie auch am meisten angegriffen wurden), aber diese werden sehr stark von der Allianz (USA) unterstützt.
    Ich würde sogar behaupten das die Rebellen aggressiver gegen den ISIS vorgeht als Assad mit seinen Verbündeten, mit den unterschied das die Rebellen und ihre Versorgungslinien von Russland Bombardiert wurden (Nord Aleppo - Marea, Jarez usw).
    Russland spielt auch ein Doppeltes spiel - wen es darum geht Ihre Ziele durchzusetzen, unterstützen Sie auch die Daesh. Da die Rebellen um vielfach gefährlicher für Assad sind als es die Daesh jemals werden könnten.

    Die Bewaffnung bekommt die ISIS vom Schwarzmarkt und sehr viel haben sie von den Irak Feldzügen bekommen, alleine die Waffenkammern in Mossul und Umgebung. Die Türkei hat schon seit 2012 Personen aus Europa verhaften lassen, die nach Syrien wollten, ich kenne da Persönlich einen, der verhaftet und nach drei Wochen zurück geschickt wurde.

    Das die Rebellen von der Türkei unterstützt werden, das war nie ein Geheimnis, die Türken machen es in letzter Zeit sehr offen. Solche von Russland-Propaganda geblendeten Personen vergleichen das natürlich sofort mit den Daesh. Auch Bombardiert die Türkei immer wieder ISIS Gebiet, die letzte Rebellen Offensive gegen die Daesh in Doudyan und Umgebung wurden stark von der Türkei unterstützt, dafür wurden sogar extra Rebellen über die Türkei nach Azaz gebracht - ich finde es da ziemlich suspekt das noch immer der glaube besteht, die Türkei sei der größte Unterstützer der ISIS. Nicht mal die Russen haben beweißen können, das es über die Grenze zwischen den Daesh und der Türkei irgend einen regen Handel gibt, stattdessen haben Sie Videos von den Kurden-gebieten gezeigt, oder von Azaz und sogar Qamshili, welches von Assads Leuten kontrolliert wird.

  7. #6407

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Syrien ist ein Verbündeter Russland's, so wie Saudi Arabien, welches schlimmer als Assad ist, ein Verbündeter des Westens ist,
    klar haben die Russen auch ihre Interessen haben und auch diese durchsetzten wollen, wie jedes andere Land auch.
    Nur, die Russen wurden darum gebeten, sie halten sich also nicht illegal in diesem Land auf, wie z.Bsp. die Türkei.
    Für Russland sind auch diese sogenannten Rebellen Terroristen, warum ist die FSA keine Terror Gruppe, aber dafür die PKK oder YPG für die Türkei?
    Weil sie eben gegen Assad kämpft, das reicht anscheinend schon aus.
    Diese Rebellen kämpfen nicht für die Demokratie, sondern für das Gegenteil, davor haben die Minderheit Angst, also doch lieber Assad, als eine Scharia, wie sie z.Bsp. in Rakka existiert.

    Und nein, die USA kämpft nicht intensiver gegen den IS als Russland, ich vertraue da eher den Kurdischen Nachrichten als dem Spiegel, der Welt etc.
    Zehntausende Terroristen kamen aus Europa über die Türkei nach Syrien und Irak, das ist Fakt!
    Die meisten Waffen kamen von und über der Türkei, auch Fakt!
    Die Türkei kauft ja auch Öl von dem IS, für Erdogan sind die Kurden ja gefährlicher als der IS, das erklärt alles.


  8. #6408
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    und die realität schaut so aus: russland und amerika und israel arbeiten in geheimen zusammen..

  9. #6409

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80

  10. #6410
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Syrien ist ein Verbündeter Russland's, so wie Saudi Arabien, welches schlimmer als Assad ist, ein Verbündeter des Westens ist,
    klar haben die Russen auch ihre Interessen haben und auch diese durchsetzten wollen, wie jedes andere Land auch.
    Nur, die Russen wurden darum gebeten, sie halten sich also nicht illegal in diesem Land auf, wie z.Bsp. die Türkei.
    Für Russland sind auch diese sogenannten Rebellen Terroristen, warum ist die FSA keine Terror Gruppe, aber dafür die PKK oder YPG für die Türkei?
    Weil sie eben gegen Assad kämpft, das reicht anscheinend schon aus.
    Diese Rebellen kämpfen nicht für die Demokratie, sondern für das Gegenteil, davor haben die Minderheit Angst, also doch lieber Assad, als eine Scharia, wie sie z.Bsp. in Rakka existiert.

    Und nein, die USA kämpft nicht intensiver gegen den IS als Russland, ich vertraue da eher den Kurdischen Nachrichten als dem Spiegel, der Welt etc.
    Zehntausende Terroristen kamen aus Europa über die Türkei nach Syrien und Irak, das ist Fakt!
    Die meisten Waffen kamen von und über der Türkei, auch Fakt!
    Die Türkei kauft ja auch Öl von dem IS, für Erdogan sind die Kurden ja gefährlicher als der IS, das erklärt alles.

    Hübsche Videos, aber die Beweißen nichts.

    Assads Syrien mit Hundertausend Toten und über 70 000 Vermissten (Folterkeller) ist also Schlimmer als Saudi Arabien, internationale NGOs berichten aber anderes.
    Die Russen haben Ihre Interessen und die Türken haben auch Ihre eigenen Interessen. Ja toll die Russen wurden von einem Diktator - dem seine Armee den Bach untergeht und der schon von Ausländern (Söldnern, Shia Jihdaisten, Fremde Armeen) massiv unterstützt wird - um Hilfe gebeten, ist ja total legal und überhaupt kein Kriegsverbrechen die eigene Bevölkerung zu Bombardieren und selbst gezielt Krankenhäuser oder die Wasserversorgung der Zivilbevölkerung zu zerstören, damit diese Flieht.

    Für die Russen sind alle Terroristen die gegen Assad sind, so einfach ist das. Der Russe (Russland) ist aber durch Syrische Rebellen nicht bedroht - im Gegensatz zur Türkei, Sie führen seit Jahrzehnten Krieg gegen die PKK (In den 1970ern war es durchaus legitim), die YPG ist einfach eine Schwester-Partei der PKK. Oder wieso glaubst du sind Chechenische Separatisten in Russland (von Russland) als Terroristen markiert? Sicher nicht aus Jux und Tollerei.

    Die Rebellen wollen Assad los werden. Demokratie gab es vorher keine und wird in Zukunft auch nur sehr schwer realisierbar sein.

    Also haben die Kurden, von Kobane aus, die ganzen Eroberungen alle alleine gemacht? Welche Luftunterstützung war es denn da? Etwa die von Assad, oder die von den Russen?

    Die Mehrheit der Ausländischen ISIS Kämpfer sind Araber (Tunesien, Saudi Arabien, Jordanien, Marokko, usw.), glaube nicht das diese über die Türkei kamen.

    Dann beweiß mir den Fakt, das die meisten Waffen zu den Daesh über die Türkei gingen, so lächerliche Youtube Videos bringen es nicht. Das mit den ÖL kannst du auch nicht beweißen, meistens wird das ÖL von Assad, den Rebellen oder sogar von den Kurden gekauft, die Kurden verkaufen es dann auch weiter an die Türke - Wie gesagt, die Russischen Sateliten-Bildern haben bei den Direkten Grenzen überhaupt nichts gesehen (Doudyan bis Jarabulus).

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17