BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 642 von 1038 ErsteErste ... 142542592632638639640641642643644645646652692742 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.411 bis 6.420 von 10371

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.370 Antworten · 402.906 Aufrufe

  1. #6411

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Doch die beweisen schon mehr als dir lieb ist, die Türkei ist der Hauptsponsor des IS, da gibt es nichts dran zu rütteln.
    Die wurden doch auf frischer Tat ertappt, was gibt es daran zu rütteln, dass du nicht dabei warst?
    Schön dass du bewiesen hast, dass der Russe dort ein doppeltes Spiel spielt, oder dass Assad hunderttausende umgebracht hat.
    Natürlich ist Saudi Arabien schlimmer, viel schlimmer als Assad, vorallem für Minderheiten, oder sind diese egal?
    Stell dir vor man würde versuchen die saudische Königsfamilie zu stürzen, was wäre da los?
    Natürlich wurden die Kurden durch die Luftschläge unterstützt, das ist aber zu wenig, denn das hat den IS nicht wirklich geschadet.
    Man würde ihnen schaden, wenn die Türkei seine Grenze für die Terroristen dicht macht, da muss man dem Erdogan klar und deutlich warnen.

    Meinst du die USA würde einen Verbündeten aus Spaß sowas unterstellen, dann auch noch im Bezug auf Syrien?
    Vorallem das zweite Video sollte dir sehr zu denken geben.

    Die meisten Terroristen, welche aus Europa nach Syrien und Irak einfallen, kommen durch die Türkei, das bestreitet keiner ausser du.
    Genauso ist es auch mit den Waffen, die Türken selber haben sich ertappt.

    Die Türkei und die IS: Grenzgeschäfte mit dem Terror - taz.de

    Russland unterstützt im Syrien Krieg kurdische Milizen

    Türkei: Beweise für Waffenschmuggel nach Syrien - Türkei - derStandard.at ? International

  2. #6412
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.458
    Sag mal verstehst du eigentlich nicht was ich schreibe?

    Ich habe schon davor geschrieben das die Türkei die Rebellen offen unterstützt und du sendest ein Link wo genau das gleiche drinnen steht, verkaufst es aber nur als IS-Unterstützung.

    Lies dir die MSF, HRW und AI Artikel über Syrien durch, das sollte mehr als genug über Assad aussagen.
    Ohne die Luftunterstützung würden die Kurden nie so weit kommen wie sie es sind, alleine Kobane wäre gefallen, vermutlich danach die anderen Kurdischen gebiete.

    Ich hab dir schon geschrieben, das selbst die Russischen Satelliten keinen regen Verkehr zwischen den direkten Daesh-Gebiet und der Türkei aufgezeichnet haben, da diese grenze geschlossen ist - dennoch forderst du das die grenze zu gemacht wird

    Ich habe nie bestritten das die Meisten Daesh Anhänger über die Türkei kamen (sind dennoch bei weitem keine zehntausende - wie von dir behauptet), ich habe aber - anhand von Personen die ich Persönlich kenne - geschrieben das die Türkei sehr wohl Leute eingesperrt hat, die versucht haben nach Syrien zu gelangen. Also kann man nicht davon ausgehen das die Türkei solche Personen sogar noch unterstützt hat. Bevor noch die ISIS gegründet wurde, haben Sie Personen verhaftet die nach Syrien wollten.


    Aber beantworte mir eine Frage, wieso sollte die Türkei ISIS Gebiet bombardieren? Wieso sollten sie Rebellen aktiv dabei unterstützen, um gegen die ISIS vorzugehen?



    btw zum Thema Waffenstillstand:

    Östlich von Ghouta wurden die Rebellen genau beim Territorium -wo eigentlich der Waffenstillstand aktiv gewesen wäre- von der SAA umzingelt.




    Auch im Süden von Syrien geht die Luftwaffe gegen die Southern Front vor.

  3. #6413

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.716
    Tja so isser halt der Assad..

    Btw sind um die 80% der Daesh Araber und ca 2% Syrer..

  4. #6414

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Ja, die Türkei unterstützt sicher auch die 'Rebellen', schließlich will man Assad loswerden, aber auch massiv den IS, da er ja gegen die Kurden kämpft.
    Für Erdogan ist der Kurde unangenehmer als der IS, allein das sollte einem zu denken geben.
    Beweise wurden geliefert, aber wahrscheinlich muss es erst Erdogan zugeben damit du es auch glaubst.
    Ja, Kobane wurde dank der Luftunterstützung der USA gerettet, keiner glaubte dass man Kobane retten kann.
    Dann fing Erdogan selbst Pläne zu schmieden um die Kurden zu schwächen, 1 Schlag gegen den IS (wahrscheinlich mit vorwarnung), 200 gegen die Kurden.

    Es gibt sogar Gerüchte wonach der IS in der Türkei und von der Türkei gegründet wurde, aber soweit will ich noch nicht gehen,
    das wird die Zukunft noch zeigen.
    Klar wurde der ein oder andere IS Terrorist in der Türkei verhaftet, man will ja zeigen und vorallem Beweise haben, dass man sich bemüht.
    Aber was ist mit den anderen Tausenden?
    Wie kann man soviele Waffen durch die Türkei schmuggeln?
    Sowas passiert nur, wenn man sowas selbst fördert und dafür sorgt, dass es keine Zeugen gibt.
    Dass die Türkei den IS mit Waffen beliefert hat und es noch beliefert, dass ist von den Türken selbst bewiesen worden.
    Warum sonst so ein Geheimnis draus machen?
    Denn diese sogn. Rebellen darf man ja mit Waffen beliefern.

    Ich habe dir sogar westliche Quellen serviert, hätte auch noch ganz andere, aber lass ich mal.



    - - - Aktualisiert - - -

    Hätte sich die Türkei rausgehalten, wäre Luftunterstützung gegen den IS nicht nötig.
    Kobane war für Erdogan eine Katastrophe.

    https://www.youtube.com/watch?v=xAibFNj57Gc

    - - - Aktualisiert - - -

    Albanian_King
    Kennst du diesen General Clark irgendwoher?

  5. #6415
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.263
    Kobane war kein Sieg für die Kurden sondern für den IS sie haben die Stadt zerstört und 200 Tausend Kurden in die Türkei vertrieben.

  6. #6416

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Ach, wenn es danach gehen würde ...
    Kobane wurde zu einem Fleischwolf für IS und deren Helfer, und heute ist es IS-frei, das ist das wichtige.
    Die Kurden werden den IS noch richtig auseinander nehmen, danach folgt der kurdische Staat, welchen die sich auch verdient haben.

  7. #6417
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.263
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Ach, wenn es danach gehen würde ...
    Kobane wurde zu einem Fleischwolf für IS und deren Helfer, und heute ist es IS-frei, das ist das wichtige.
    Die Kurden werden den IS noch richtig auseinander nehmen, danach folgt der kurdische Staat, welchen die sich auch verdient haben.
    Wir haben auch noch Pläne mit euch.

  8. #6418
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.323
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Wir haben auch noch Pläne mit euch.
    Welche Pläne habt "ihr" denn mit den Kurden? Bin interessiert! Und vor allem wer seid "ihr"?

  9. #6419

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Was heißt hier euch, ich bin kein Kurde.
    Aber egal was 'ihr' vorhabt, es wird 'euch' nicht gelingen, so wie bisher euch nicht viel gelungen ist.
    Die NATO sagte schon, dass man die Türkei im Falle eines Russisch - Türkischen Krieges nicht unterstützen wird.
    Nicht zu hoch fliegen.

  10. #6420
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    10.457
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Welche Pläne habt "ihr" denn mit den Kurden? Bin interessiert! Und vor allem wer seid "ihr"?
    Das was Sie am besten können Armenier Pontus/griechen Aramäer und und lassen Grüßen.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17