BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 643 von 1031 ErsteErste ... 143543593633639640641642643644645646647653693743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.421 bis 6.430 von 10301

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.300 Antworten · 399.596 Aufrufe

  1. #6421

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Auch die NATO hat das hinterlistige Spiel des Erdogan satt.

    Syrien: Warnung aus der Nato an die Türkei - SPIEGEL ONLINE

  2. #6422
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.029
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Auch die NATO hat das hinterlistige Spiel des Erdogan satt.

    Syrien: Warnung aus der Nato an die Türkei - SPIEGEL ONLINE
    Wird unsere Internet Türken nicht beeindrucken, die glauben, dass der Erdi in Wahrheit Chuck Norris ist

  3. #6423
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Auch die NATO hat das hinterlistige Spiel des Erdogan satt.

    Syrien: Warnung aus der Nato an die Türkei - SPIEGEL ONLINE
    selber schuld, wenn man verarscht wird mit solchen medienabfall wie schmiergel..








    - - - Aktualisiert - - -

    und immer schwarzer hintergrund alles klar

  4. #6424

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    selber schuld, wenn man verarscht wird mit solchen medienabfall wie schmiergel..
    So wurde es eben gesagt, ob man jetzt den Spiegel mag oder nicht (ich mag ihn selber nicht), es gibt ja auch lauter anderer Quellen,
    kann man sich die beste aussuchen, aber stehen wird das gleiche.
    Ich habe es auch aus seinem Mund gehört.

    "Die Nato darf sich durch die jüngsten Spannungen zwischen Russland und der Türkei nicht in eine militärische Eskalation mit Russland hineinziehen lassen", sagte Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn dem SPIEGEL - und steht mit seinem Hinweis stellvertretend für andere Nato-Länder.

  5. #6425
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    So wurde es eben gesagt, ob man jetzt den Spiegel mag oder nicht (ich mag ihn selber nicht), es gibt ja auch lauter anderer Quellen,
    kann man sich die beste aussuchen, aber stehen wird das gleiche.
    Ich habe es auch aus seinem Mund gehört.

    "Die Nato darf sich durch die jüngsten Spannungen zwischen Russland und der Türkei nicht in eine militärische Eskalation mit Russland hineinziehen lassen", sagte Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn dem SPIEGEL - und steht mit seinem Hinweis stellvertretend für andere Nato-Länder.
    je mehr negatives in den schlagzeigen ist, desto mehr profit.. ihnen sind alle wege recht.
    was unterscheidet die medien von heute und der göbbelspropaganda von damals?

  6. #6426

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Kannst dir ja hier eine aussuchen.
    https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=...+nato+russland

  7. #6427
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Ja, die Türkei unterstützt sicher auch die 'Rebellen', schließlich will man Assad loswerden, aber auch massiv den IS, da er ja gegen die Kurden kämpft.
    Für Erdogan ist der Kurde unangenehmer als der IS, allein das sollte einem zu denken geben.
    Beweise wurden geliefert, aber wahrscheinlich muss es erst Erdogan zugeben damit du es auch glaubst.
    Ja, Kobane wurde dank der Luftunterstützung der USA gerettet, keiner glaubte dass man Kobane retten kann.
    Dann fing Erdogan selbst Pläne zu schmieden um die Kurden zu schwächen, 1 Schlag gegen den IS (wahrscheinlich mit vorwarnung), 200 gegen die Kurden.

    Es gibt sogar Gerüchte wonach der IS in der Türkei und von der Türkei gegründet wurde, aber soweit will ich noch nicht gehen,
    das wird die Zukunft noch zeigen.
    Klar wurde der ein oder andere IS Terrorist in der Türkei verhaftet, man will ja zeigen und vorallem Beweise haben, dass man sich bemüht.
    Aber was ist mit den anderen Tausenden?
    Wie kann man soviele Waffen durch die Türkei schmuggeln?
    Sowas passiert nur, wenn man sowas selbst fördert und dafür sorgt, dass es keine Zeugen gibt.
    Dass die Türkei den IS mit Waffen beliefert hat und es noch beliefert, dass ist von den Türken selbst bewiesen worden.
    Warum sonst so ein Geheimnis draus machen?
    Denn diese sogn. Rebellen darf man ja mit Waffen beliefern.

    Ich habe dir sogar westliche Quellen serviert, hätte auch noch ganz andere, aber lass ich mal.



    - - - Aktualisiert - - -

    Hätte sich die Türkei rausgehalten, wäre Luftunterstützung gegen den IS nicht nötig.
    Kobane war für Erdogan eine Katastrophe.



    - - - Aktualisiert - - -

    Albanian_King
    Kennst du diesen General Clark irgendwoher?

    Diese ganzen Waffenlieferungen von der Türkei aus, ob nun geheim oder nicht, der Empfänger sind die Rebellen und nicht der ISIS, steht selbst im DerStandard drinnen.
    Kann net sein das Erdogan die Kurden so verabscheut, immerhin gab es unter Ihm den Waffenstillstand und mit den Irakischen Kurden scheint sich die Türkei sehr gut zu verstehen. In der AKP selbst sind doch sehr viele Kurden, oder täusche ich mich?
    Die Türkei hat alle Flüchtlinge von Kobane aus aufgenommen und hat sogar die Peschmerga nach Kobane durchgelassen. Der Kampf gegen die PKK fing erst mit der Ermordung von zwei Polizisten an und die YPG von Zyarete bis nach Kasan wurde nicht von der Türkei bombardiert. Die YPG um Afrin wurde erst Bombardiert als sie versuchten die Rebellen aus Azaz und Umgebung zu vertreiben.

    Du solltest dich mit der ISIS auseinandersetzen, denn dann wüsstest du das diese viel tiefere Wurzeln hat. Sie kann gar nicht von der Türkei gegründet worden sein, oder hat die Türkei die Al-Qaida gegründet?

    Der Rest ist einfach nur weiteres geplappere, du wiederholst dich immer wieder - Assads Taten sind nichts und vermutlich ist für dich Erdogan der größere Kriegsverbrecher als Assad .
    Du vertrittst die gleiche Meinung wie einige hier, mir scheint es als würdest du Persönliche Probleme mit der Türkei oder mit Türken haben.
    Ich bin weder ein Fan der Türkei, noch ein Fan der Amerikaner. Ich glaube ich sehe mich in der Lage beide Quellen durchzulesen und mir selbst die Logische Antwort darauf geben zu können, ich muss nicht gebetsmühlenartig immer irgendwelche Anschuldigungen wiederholen, es wird dadurch auch nicht wahrer.
    Ich habe auch kein Problem mit Russen, mag jedoch die Russische Politik nicht, alleine aufgrund meines Heimatlandes, die Quellen die ich hier im Forum benutze sind stehts unabhängige NGOs. Sollten es keine Unabhängigen Informationen sein, so schreibe ich das meist hinzu.


    Und ja ich kenne General Wesley Clark - stichwort KFOR.

  8. #6428

    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    80
    Keine Sorge, ich bin nicht auf irgendeinen Feldzug gegen die Türkei, mich stört das schmutzige Spiel des Erdogan und dass gewisse Länder der EU da sogar mitmachen um den eigenen faltigen Hintern zu retten.
    Auch kenne ich mich mit der IS genug aus, wie sie entstanden sind, von wem sie finanziert und geschützt werden usw.
    Kannst du dir vorstellen, was für Kurden seiner Partei angehören?
    Bin mir sicher dass du es selber weißt, vorallem nachdem, was mit der HDP veranstelltet wurde.
    Die Grenze für die Kurden wurden erst nach massiven Druck der USA und EU geöffnet, das ist auch das mindeste,
    schließlich ließ man ja den IS erst durch um die Kurden zu vertreiben.
    Die Türkei unterstützte und unterstützt noch den IS, das braucht man nicht mehr zu beweisen, es wurde bewiesen.

    Was sind für dich zuverlässige Quellen, westliche, östliche, türkische?
    Ich habe dir Video's aus der Türkei selbst geliefert, westliche Quellen geliefert, also was würde dich zufrieden stellen?
    Glaubst du Wesley Clark nicht?


  9. #6429
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.822
    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Auch die NATO hat das hinterlistige Spiel des Erdogan satt.

    Syrien: Warnung aus der Nato an die Türkei - SPIEGEL ONLINE
    das ist keine offizielle stellungnahme von der nato sondern nur die meinung eines minister von einem zwergstaat..


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Xander Beitrag anzeigen
    Auch die NATO hat das hinterlistige Spiel des Erdogan satt.

    Syrien: Warnung aus der Nato an die Türkei - SPIEGEL ONLINE
    das ist keine offizielle stellungnahme von der nato sondern nur die meinung eines minister von einem zwergstaat..


    Nato zeigt sich "solidarisch mit der Türkei"


    http://www.welt.de/politik/ausland/a...r-Tuerkei.html
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die turkei soll die kurdische salahaddin brigade der fsa mit waffen aufgeruestet haben..

    die salahaddin brigade der fsa hat die stadt dudyan erobert..


    die salahaddin brigade der fsa hat auch qarah kubri erobert


  10. #6430
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.987
    Chill!

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17