BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 655 von 1029 ErsteErste ... 155555605645651652653654655656657658659665705755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.541 bis 6.550 von 10286

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.285 Antworten · 398.388 Aufrufe

  1. #6541
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Diese Entscheidung macht nur Sinn, wenn es Russland wirklich nur darum gegangen ist eine Waffenruhe und Friedensgespräche zu erzwingen.
    „Ich gehe davon aus, dass die Aufgaben, die das Verteidigungsministerium zu erfüllen hatte, im wesentlichen erfüllt sind. Darum befehle ich, beginnend am morgigen Tag mit dem Rückzug der Hauptteile unserer Militärgruppierung aus Syrien zu beginnen“, - so Wladimir Putin.Nach Ansicht von Wladimir Putin zeigten die russischen Militärangehörigen hohe Professionalität in der Organisation von Gefechtsaufgaben, entfernt vom eigentlichen heimatlichen Territorium und auf einem Gebiet, welches keine eigentlichen Grenzen als Kriegsschauplatz hatte.


    „Ich hoffe, dass die heutige Entscheidung ein gutes Signal für alle Konfliktseiten ist. Ich hoffe, dass dies wesentlich zum Anheben des Vertrauens aller Teilnehmer an diesem Prozess beiträgt“, - so der russische Präsident.


    Dmitri Peskow, Pressesprecher des russischen Präsidenten informierte, dass dieser Schritt mit dem syrischen Präsidenten abgestimmt wurde.
    Kaliningrad Russland Nachrichten und Informationen Kaliningrad-domizil
    Der russische Verteidigungsminister Schoigu informierte über die Ergebnisse der russischen Militäroperation in Syrien im Zusammenhang mit dem Befehl des russischen Präsidenten zum Rückzug der russischen Hauptkräfte aus Syrien.Auf dem syrischen Territorium wurden 2.000 Banditen die aus Russland stammten vernichtet – so Sergej Schoigu während des Treffens mit dem russischen Präsidenten. Unter den getöteten befanden sich auch 17 Feldkommandeure.
    Durch die russischen Luftangriffe wurde der Nachschub nach Syrien für die Terroristen verhindert oder zumindest erschwert. Weiterhin wurden die Hauptlieferwege von Bodenschätzen aus Syrien in die Türkei geschlossen.
    Es wurde die Kontrolle über die Erdölfelder in der Nähe von Palmir hergestellt, es handelt sich um drei große Felder, die zum heutigen Tag wieder im normalen Regime arbeiten – so Schoigu. Die russischen Luftstreitkräfte haben 209 erdölfördernde Objekte vernichtet sowie Umschlagpunkte für Treibstoff. Weiterhin wurden 2.912 Transportmittel für Erdölprodukte vernichtet.
    Der russische Verteidigungsminister informierte den russischen Präsidenten über die vollständige Kontrolle des Waffenstillstandes durch Aufklärungskräfte, Satelliten und Aufklärungsdrohnen.
    Der russische Präsident Putin hatte am Montag befohlen, mit dem Rückzug der russischen Streitkräfte aus Syrien am 15. März zu beginnen. Die syrische Operation wurde am 30. September 2015 auf Bitten des syrischen Präsidenten begonnen.
    Kaliningrad Russland Nachrichten und Informationen Kaliningrad-domizil

  2. #6542

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.170
    Zitat Zitat von Forte Beitrag anzeigen
    Du bist dämlicher als dämlich


    (nicht das ich im interesse von russland handle)
    Nach dem Friedenspanzer kommt der Elektropanzer.

  3. #6543

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    Zunächst Waffenstillstand dann Truppenabzug und dann "Föderalisierung" Syriens, also Aufteilung. Es war schon verdächtig das etwas im Busch sei, als die Amis ihren Ton gegenüber Russland vor einigen Wochen gemässigt haben. Diejenige die gleich nach dem russischen Eingreifen in Syrien gesagt haben das es genauso wie in Donbass laufen wird dürfen jetzt recht behalten zu haben

  4. #6544
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Diese Entscheidung macht nur Sinn, wenn es Russland wirklich nur darum gegangen ist eine Waffenruhe und Friedensgespräche zu erzwingen.Kaliningrad Russland Nachrichten und Informationen Kaliningrad-domizil
    Kaliningrad Russland Nachrichten und Informationen Kaliningrad-domizil
    Er zieht die Truppen zurück weil jetzt die Türkei und die Islamische Koalition die PKK Terroristen bombardieren wird.

  5. #6545
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    schon ein zufall.. eu-grenzen sind zu, russen ziehen sich zurück..

  6. #6546
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -



    Er zieht die Truppen zurück weil jetzt die Türkei und die Islamische Koalition die PKK Terroristen bombardieren wird.
    ISIS Die Islamische Koalition
    Die YPG war auch bevor Russland auf syrischem Boden mit gemischt hat erfolgreich gegen den IS und andere feindlich gesinnte.Die Hauptunterstützung der Kurden geschieht eh hinter verschlossenen Türen. Russland, USA und Europa unterstützen und beliefert
    die YPG,Peshmerga,PYD&co. mit Waffen
    Dazu noch, falls "was ist", sind die Russen in 3 Tagen wieder da

  7. #6547
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    schon ein zufall.. eu-grenzen sind zu, russen ziehen sich zurück..
    Vielleicht wollte er wirklich primär möglichst viele Syrer nach Europa treiben. Zutrauen würde ich es ihm, sozusagen als Vergeltungsmaßnahme für die Sanktionen etc.

  8. #6548
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    15.171
    Zitat Zitat von Semion Beitrag anzeigen
    Vielleicht wollte er wirklich primär möglichst viele Syrer nach Europa treiben. Zutrauen würde ich es ihm, sozusagen als Vergeltungsmaßnahme für die Sanktionen etc.
    Und dann wollte er die 6 Millionen Russischsprechenden gegen Merkel aufstacheln. Er weiß natürlich auch, dass er sie so nicht stürzen kann aber er macht halt so viele Probleme wie möglich.

  9. #6549
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    McCain: Russian Withdrawal From Syria Is A Sign Of Obama’s Failed Policies


    The Chairman of the Senate Armed Services Committee released a press statement just hours after Russian President Vladimir Putin announced Monday that Russia would begin withdrawing some its military forces from Syria starting Tuesday. In his statement, McCain said Russia’s decision shows Putin believes he has won in Syria.


    “The announcement that Russia will begin withdrawing some military forces from Syria signals Vladimir Putin’s belief that he has bombed and killed enough of the opponents of the murderous Assad regime to ensure its survival,” said McCain in his statement. “For four years, the Administration stood by as the Assad regime slaughtered nearly half a million people in Syria. Then when Assad appeared weak, it watched as Putin intervened militarily and protected his brutal regime.”



    Read more: McCain: Russia's Syria Withdrawal A Sign Of Failed Policy | The Daily Caller

  10. #6550
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.230
    Kewell der ewige Optimist schon morgen wirst du Hand in Hand mit den Eiern von Obama gehen und gegen Putin sein dein Vater hasst dich.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17