BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 664 von 1031 ErsteErste ... 164564614654660661662663664665666667668674714764 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.631 bis 6.640 von 10308

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.307 Antworten · 400.228 Aufrufe

  1. #6631
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.416
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    krone.at hahahahah
    man man das niveau sinkt wie die titanik

    - - - Aktualisiert - - -



    warum ist er dämlich.. in kurzen sätzen bitte..
    Wenn Du Sätze brauchst schau Tennis.

  2. #6632
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    11.005
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn Du Sätze brauchst schau Tennis.
    Ja Maria Sharopova.....wäre jetzt ein super Satz

  3. #6633
    Avatar von mujaga

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.830
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Wenn Du Sätze brauchst schau Tennis.
    spielverderber

  4. #6634
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Assad dürfte von einem autonomen kurdengebiet in syrien auch nicht besonders angetan sein.

  5. #6635
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    8.263
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Anstatt seit Monaten billigst beschränkteste Hetze gegen andere, wie wärs damit, den eigenen Dreck weg zu kehren Balta?
    Ich helf mal


  6. #6636
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Putin nennt Zahlen: Wie viel kostete der Syrien-Einsatz?



    Der Syrien-Einsatz der russischen Luftstreitkräfte hat bislang insgesamt 33 Milliarden Rubel gekostet (umgerechnet etwa 425.800.000 Euro), wie der russische Präsident Wladimir Putin bekanntgab. Diese Mittel seien von vornherein im Haushalt des Verteidigungsministeriums für Manöver und Gefechtsausbildung geplant gewesen.

    „Natürlich bedarf der Syrien-Einsatz gewisser Ausgaben. Deren Großteil setzte sich jedoch aus Mitteln des Verteidigungsministeriums zusammen. Das sind 33 Milliarden Rubel, die von vornherein im Haushalt des Ministeriums für Militärübungen und Gefechtsausbildung geplant waren“, so Putin.

    „Wir leiteten diese Ressourcen einfach zur Versorgung unserer Truppen in Syrien um. Dabei hat niemand bis jetzt eine effektivere Methode der militärischen Ausbildung, des Feilens an meisterhaftem Können erdacht, als reale Kampfhandlungen“, äußerte Putin weiter.

    Putin nennt Zahlen: Wie viel kostete der Syrien-Einsatz?

  7. #6637
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.829
    dieses pseudo fantasie gebilde erkennt niemand an..turkei-usa-assad-rebellen erkennen sowas nicht an,das ist eher ein symbolischer ausruf weil man sie bei den verhandlungen in genf nicht haben moechte..

    Die türkische Regierung ist empört und hat zum wiederholten Mal gedroht, dass sie einen Kurdenstaat in Nordsyrien nicht dulden werde. Das Regime in Damaskus bezeichnete die Erklärung als "wertlos". Auch die Oppositionsgruppen, die bei den Genfer Friedensgesprächen durch das Hohe Verhandlungskomitee vertreten werden, sind gegen einseitige Abspaltungen.
    wie man sieht katapultieren sich die ypg/pkk kurden in syrien ins abseits..

  8. #6638
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.056
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    dieses pseudo fantasie gebilde erkennt niemand an..turkei-usa-assad-rebellen erkennen sowas nicht an,das ist eher ein symbolischer ausruf weil man sie bei den verhandlungen in genf nicht haben moechte..



    wie man sieht katapultieren sich die ypg/pkk kurden in syrien ins abseits..
    Die Amerikaner werden trotzdem die Kurden (YPG) wenn auch indirekt unterstützen. Hauptsache keiner wird im Nahen Osten zu stark.

  9. #6639
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5.025
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    dieses pseudo fantasie gebilde erkennt niemand an..
    Verstehe ungefähr so wie Nord Zypern. Ach nicht ganz da gibt es die Russen die es tatsächlich anerkennen würden.

    "Laut Balanche hat der russische Präsident Wladimir Putin seine Militärintervention in Syrien von Beginn an davon abhängig gemacht, dass Assad Autonomie für die Kurden akzeptiert."
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    turkei-usa-assad-rebellen erkennen sowas nicht an
    Macht nichts solange die Amis weiterhin Waffen an die Kurden liefern ist alles gut.

    "Washington betrachtet die Kurden hingegen als wichtigen Verbündeten im Kampf gegen die Dschihadisten. Trotz der Vorbehalte der Türkei liefern die USA militärische Ausrüstung und Waffen an die Kurden."

    http://www.krone.at/Welt/Syrische_Ku...a-Story-501044

  10. #6640
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.246
    Assad sagte den Kurden erst vor 2 Monaten das sie nicht träumen sollen vom Iran will ich erst gar nicht anfangen die haben die Regierung Mahabad abgeschlachtet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Putin nennt Zahlen: Wie viel kostete der Syrien-Einsatz?



    Der Syrien-Einsatz der russischen Luftstreitkräfte hat bislang insgesamt 33 Milliarden Rubel gekostet (umgerechnet etwa 425.800.000 Euro), wie der russische Präsident Wladimir Putin bekanntgab. Diese Mittel seien von vornherein im Haushalt des Verteidigungsministeriums für Manöver und Gefechtsausbildung geplant gewesen.

    „Natürlich bedarf der Syrien-Einsatz gewisser Ausgaben. Deren Großteil setzte sich jedoch aus Mitteln des Verteidigungsministeriums zusammen. Das sind 33 Milliarden Rubel, die von vornherein im Haushalt des Ministeriums für Militärübungen und Gefechtsausbildung geplant waren“, so Putin.

    „Wir leiteten diese Ressourcen einfach zur Versorgung unserer Truppen in Syrien um. Dabei hat niemand bis jetzt eine effektivere Methode der militärischen Ausbildung, des Feilens an meisterhaftem Können erdacht, als reale Kampfhandlungen“, äußerte Putin weiter.

    Putin nennt Zahlen: Wie viel kostete der Syrien-Einsatz?
    Und hat Russian Today bereits die Bilder von dem getöteten Russischen Soldaten in Palmyra veröffentlicht? Sicher nicht.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17