BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 720 von 1031 ErsteErste ... 220620670710716717718719720721722723724730770820 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.191 bis 7.200 von 10308

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.307 Antworten · 400.093 Aufrufe

  1. #7191
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.990
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das finde am genialsten an deinem Beitrag. Lest ihr auch was ihr postet?



    Gold für mich und gefundenes Fressen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wu(s)ste "hust" aber dir ist verziehen. Passiert mir manchmal auch.

    Die Abschlachtungen durch Russen beruhen auch meist auf Angaben der One-Man-Show der sog. "Syrischen Beobachtungsstelle". Viele sunnitische Freunde hier berufen sichb nur allzu gern darauf. Nicht verifizierbar alles, aber die Kriegsexperten hier wissen, was an der Front abgeht...

    Btw. ich betone es nochmals: Ich habe keine Quelle von RT oder Sputnik genutzt.

  2. #7192
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.054
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Abschlachtungen durch Russen beruhen auch meist auf Angaben der One-Man-Show der sog. "Syrischen Beobachtungsstelle". Viele sunnitische Freunde hier berufen sichb nur allzu gern darauf. Nicht verifizierbar alles, aber die Kriegsexperten hier wissen, was an der Front abgeht...

    Btw. ich betone es nochmals: Ich habe keine Quelle von RT oder Sputnik genutzt.
    Wenn man wirklich Quellen von der Front haben möchte schreibt man einfach Syrian Live war Map. Dort sind meist Seriöse Inhalte bezüglich Frontverläufe und Kämpfe beschrieben. Meist von der Front selbst. Ihr stürzt euch auf Sputnik und RT, die anderen eben auf andere Quellen. Meist beide Inhalte jenseits der eigentlichen Realität.

    Ich glaube KRG ist mit einigen Ausnahmen überhaupt der einzige, der sich sache konkret nimmt.

  3. #7193
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.246
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Weißt du was an dieser Nachricht nicht stimmt? Alles. Wieso? Sputnik bezieht sich dort auf RIA Novosti. Weißt du wer oder was RIA Novosti ist? Der Hauptsitzt des Unternehmens RIA Novosti liegt in Russland und unterhält so neben bei Sputnik-News. Ähnliche Meldungen machte eine Syrische-Nachrichtenagentur die sich dabei auf die Aussagen eines anwaltes stützte der als einziger überlebender von den Gräueltaten der Türken berichtet.

    Beim besten willen, wer auch nur eine Sekunde bei Sputnik verbringt, der verschwendet mehr Zeit als bei einer Warteschlange für die Toilette. Es ist unglaublich wie unfassbar dumm du bist, ohne die Nachweise zu prüfen einfach alles glaubst was dir vorgeworfen wird.
    Die Schaukeln sich gegenseitig die Eier.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Das finde am genialsten an deinem Beitrag. Lest ihr auch was ihr postet?
    Die Berichte decken sich mit Schilderungen der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte über einen solchen Vorfall.Die Beobachtungsstelle stützt sich auf ein Netzwerk von Informanten in Syrien. Die Berichte sind von unabhängiger Seite kaum zu überprüfen.
    Gold für mich und gefundenes Fressen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wu(s)ste "hust" aber dir ist verziehen. Passiert mir manchmal auch.
    12791007_759008954201319_2717589963254634265_n.jpg

  4. #7194
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.990
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wenn man wirklich Quellen von der Front haben möchte schreibt man einfach Syrian Live war Map. Dort sind meist Seriöse Inhalte bezüglich Frontverläufe und Kämpfe beschrieben. Meist von der Front selbst. Ihr stürzt euch auf Sputnik und RT, die anderen eben auf andere Quellen. Meist beide Inhalte jenseits der eigentlichen Realität.

    Ich glaube KRG ist mit einigen Ausnahmen überhaupt der einzige, der sich sache konkret nimmt.
    Wenn du wüsstest, worauf ich mich stütze oder auch nicht. Nochmal: Ich lese kein Sputnik, gucke kein RT und russische Infos zum Syrieneinsatz sehe ich genauso kritisch wie die sog. "Syrische Beobachtungsstelle". Es gibt manch Beiträge, die man ernst nimmt, darunter auch russische Bombardierungen in Aleppo und Opfer dabei. Dazu gab und gibt es auch Fernsehbilder. Ich habe immer geschrieben, dass die Wahrheit und überhaupt ganzen Schweinereien wahrscheinlich mit etwas Abstand wirklich zu einem Gesamtbild zusammen kommen.

    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Die Schaukeln sich gegenseitig die Eier.
    Ich habe keine und im Gegensatz zu vielen türkischen Usern muss ich auch nicht auf welche machen. Mir gehen, pardon, "Schwanzvergleiche" sonst wo vorbei und im Gegenteil nerven sie extrem.

  5. #7195
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.054
    Wenn du wüsstest, worauf ich mich stütze oder auch nicht. Nochmal: Ich lese kein Sputnik, gucke kein RT und russische Infos zum Syrieneinsatz sehe ich genauso kritisch wie die sog. "Syrische Beobachtungsstelle".
    Beruhige dich, ich habe dich als User auch nicht direkt angesprochen bzw. mit der Aussage dann erst gar nicht sondern "einige" und dazu die Häufigkeit dieser beiden Seiten in Zusammenhang genannt werden auf dieser Seite.

  6. #7196
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    11.473
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Abschlachtungen durch Russen beruhen auch meist auf Angaben der One-Man-Show der sog. "Syrischen Beobachtungsstelle". Viele sunnitische Freunde hier berufen sichb nur allzu gern darauf. Nicht verifizierbar alles, aber die Kriegsexperten hier wissen, was an der Front abgeht...

    Btw. ich betone es nochmals: Ich habe keine Quelle von RT oder Sputnik genutzt.
    Das ist schon richtig, aber es ist eben nicht einfach bis völlig unmöglich, aus einem Kriegsgebiet objektive Infos zu kriegen, zumal die Anzahl und Ausrichtung der verschiedenen Gruppierungen in Syrien mehr als verwirrend ist. Hier ein Bericht über Rami im ARD-Weltspiegel:

    Video: Großbritannien: Rami - der... - Weltspiegel - ARD | Das Erste

    PS: Damit will ich keinesfalls in die "Body count"-Diskussion eingreifen...

  7. #7197

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.773
    Abkommen: Moskau investiert 850 Millionen Euro in Wiederaufbau Syriens
    Russland und Syrien haben ein Abkommen über die Wiederherstellung der Infrastruktur in Syrien in Höhe von 850 Millionen Euro unterzeichnet. Dies erklärte der syrische Ministerpräsident Wael al-Halki in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Ria Novosti.
    Abkommen: Moskau investiert 850 Millionen Euro in Wiederaufbau Syriens


    Neue Schätzung des UN-Sondergesandten: Vermutlich weit über 400.000 Tote durch Krieg in Syrien
    Der Sondergesandte der Vereinten Nationen für Syrien, Staffan de Mistura, hat verkündet, dass die Zahl der Todesopfer im seit fünf Jahren tobenden Bürgerkrieg in Syrien sehr wahrscheinlich weit höher liegt als bisher angenommen. Während bisherige Berechnungen von 250.000 Todesopfern ausgingen, stehen jüngste Schätzungen bei zwischen 400.000 und 470.000.
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...ahl-in-syrien/

  8. #7198
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    55.046
    Diese "syrische Beobachtungsstelle" ist so absurd, dass man schon aus Vernunfts- und Vorsichtsgründen deren Angaben nicht aufgreifen sollte, dann lieber garnichts veröffentlichen.

  9. #7199
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die Abschlachtungen durch Russen beruhen auch meist auf Angaben der One-Man-Show der sog. "Syrischen Beobachtungsstelle". Viele sunnitische Freunde hier berufen sichb nur allzu gern darauf. Nicht verifizierbar alles, aber die Kriegsexperten hier wissen, was an der Front abgeht...

    Btw. ich betone es nochmals: Ich habe keine Quelle von RT oder Sputnik genutzt.
    Nur bitter das Menschenrechtsorganisationen auch darüber berichtet haben oder berichten

  10. #7200
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.990
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Nur bitter das Menschenrechtsorganisationen auch darüber berichtet haben oder berichten
    Wenn du das lustig findest oder nur als Mittel zum Bashing... oder um Feindbilder auszuleben. Von mir aus.

    Ich habe auch eine größere Anzahl ziviler, unschuldiger Opfer durch russische Bomben nie bestritten. Aber so wie hier allen Ernstes mit Zahlen um sich geworfen und als Fakten präsentiert werden....

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17