BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 741 von 1029 ErsteErste ... 241641691731737738739740741742743744745751791841 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.401 bis 7.410 von 10290

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.289 Antworten · 398.881 Aufrufe

  1. #7401
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    7.921
    SDF haben mit US-Unterstützung die Offensive auf Raqqa begonnen

    USA übergeht die Türkei und stärkt die kurdische Region Rojava

    Raqqa ist in Syrien das Hauptquartier des Islamischen Staates und selbsternannte Hauptstadt der Terrorgruppe. Am Dienstag um 14 Uhr Ortszeit starteten die SDF der demokratischen Föderation Rojavas die Operation "Initiative zur Befreiung von Nord-Raqqa". Das Kommando hat u.a. YPJ-Kommandeurin Rojda Felat. Da es sich vor allem um arabische Gebiete handelt, bilden die arabischen Brigaden Ehrar Raqqa und Liwa Tahrir, die aus dem Gebiet um Nord-Raqqa stammen, die Angriffsspitze.SDF haben mit US-Unterstützung die Offensive auf Raqqa begonnen | Telepolis

  2. #7402

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.710
    Diese Offensive wird untergehn

  3. #7403
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.231
    Aber gutes hat es ja das ganze Syrische Volk hat nun gesehen dass die Amis und Kurden das Land spalten wollen.



    Der Iran und die Schiitischen Milizen reiben sich schon die Hände. Die Kurden greifen Raqqa an obwohl kein einziger Kurde dort lebt.

  4. #7404
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Ich halte überhaupt nichts von dieser Rakka Offensive,... daraus ergeben sich nur Negative folgen für Rojava.

  5. #7405
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.231
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Ich halte überhaupt nichts von dieser Rakka Offensive,... daraus ergeben sich nur Negative folgen für Rojava.
    Wow ein Kurde der mal durchblickt. Ihr werdet nur benutzt damit es keine Truppenverschiebung nach Fallujah und Mossul gibt mehr auch nicht.

  6. #7406
    Avatar von Zakkum

    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    529
    Ach, lass sie doch dorthin marschieren. Bu neoconlar ordaki milletleri kullaniyor. Önemli olan Suriye ve Irak sinira yüksek duvar örmektir ve 24 saat kontrol gerekiyor.

  7. #7407
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.231
    Zitat Zitat von Zakkum Beitrag anzeigen
    Ach, lass sie doch dorthin marschieren. Bu neoconlar ordaki milletleri kullaniyor. Önemli olan Suriye ve Irak sinira yüksek duvar örmektir ve 24 saat kontrol gerekiyor.
    Yakinda Rojavada ABD üs kurarlarsa sasma oradan Türkiyeyi bombalayabilirler bosuna toprak satin almiyorlar Türkiyeyi isgal edecekler.

  8. #7408
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Yakinda Rojavada ABD üs kurarlarsa sasma oradan Türkiyeyi bombalayabilirler bosuna toprak satin almiyorlar Türkiyeyi isgal edecekler.
    Türkiye uyuyor kanka.

  9. #7409
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Zitat Zitat von Balta Beitrag anzeigen
    Aber gutes hat es ja das ganze Syrische Volk hat nun gesehen dass die Amis und Kurden das Land spalten wollen.



    Der Iran und die Schiitischen Milizen reiben sich schon die Hände. Die Kurden greifen Raqqa an obwohl kein einziger Kurde dort lebt.
    Es get darum die Bevölkerung von den blutgierigen Mörderbanden zu befreien. Passt dir wohl nicht, dass der IS bekämpft wird, dass sagt ja schon einiges über dich aus.

  10. #7410
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581
    UN-Bericht zu Notlage in Syrien: Hunderttausende Bedürftige erhalten humanitäre Hilfe



    Rund 800.000 Syrier in schwer zugänglichen und belagerten Gebieten des Landes haben seit Anfang des Jahres 2016 humanitäre Hilfe erhalten, wie der neue Bericht des UN-Generalsekretärs bestätigt.

    Die Hilfskonvois der Uno sowie internationaler Hilfsorganisationen haben allein im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 13. Mai 2016 „etwa 781.000 von 4,6 Millionen Bedürftigen in Gefechtsgebieten mit Nahrungsmitteln versorgt“, wie das unter Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats verbreitete Dokument unterstreicht. Dabei müsse die Bereitstellung von Nahrungsmitteln an Menschen in schwer zugänglichen Regionen der Kriegsgebiete weiter intensiviert werden, betonte die internationale Organisation in ihrem Papier.

    „Es ist offensichtlich, dass wir einen viel umfangreicheren humanitären Zugang brauchen, damit alle Bedürftigen in belagerten, schwer zugänglichen und durch den Konflikt gespalteten Gebieten Hilfe erhalten können“, so das Dokument weiter.
    Im April sei es dabei gelungen, rund 204.000 Personen in belagerten Gebieten mit Hilfslieferungen zu erreichen. Das seien bereits 41,9 Prozent der Gesamtbewohnerzahl dieser Regionen aus, so der Bericht.
    Nach aktuellen UN-Schätzungen sind noch immer mehr als 13,5 Millionen Menschen in Syrien auf humanitäre Hilfe angewiesen.

    UN-Bericht zu Notlage in Syrien: Hunderttausende Bedürftige erhalten humanitäre Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17