BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 756 von 1034 ErsteErste ... 256656706746752753754755756757758759760766806856 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.551 bis 7.560 von 10333

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.332 Antworten · 401.508 Aufrufe

  1. #7551
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Was ist jetzt so zum Lachen?

  2. #7552
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    SAA startet Raqqa offensive



    Russische Soldaten haben gestern 16 Tonnen humanitäre Hilfsgüter in dem Dorf Al-Alamein in der Provinz Hama ausgeliefert. Die Lebensmittelpakete enthalten Konserven, Reis, Mehl und Süßigkeiten für Kinder. Die Hilfe wurde nicht nur unter den Bewohnern von Al-Alamein verteilt, sondern auch an Vertriebene aus dem Dorf Al-Zarah, die zur Zeit in Al-Alamein leben. Die Lieferung der humanitären Hilfe ist eine der Top-Prioritäten der russischen Militär-Operation in Syrien und erfolgt in enger Kooperation mit den syrischen Behörden.



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Der IS ist genau so scheisse wie die Serbische Armee oder die Russische damals. Die haben viel mehr Zivilisten getötet und vorallem Muslime.
    Oder die Osmanische beim Armenien Genozid damals.

  3. #7553
    Ren
    Avatar von Ren

    Registriert seit
    31.10.2014
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    SAA startet Raqqa offensive



    Russische Soldaten haben gestern 16 Tonnen humanitäre Hilfsgüter in dem Dorf Al-Alamein in der Provinz Hama ausgeliefert. Die Lebensmittelpakete enthalten Konserven, Reis, Mehl und Süßigkeiten für Kinder. Die Hilfe wurde nicht nur unter den Bewohnern von Al-Alamein verteilt, sondern auch an Vertriebene aus dem Dorf Al-Zarah, die zur Zeit in Al-Alamein leben. Die Lieferung der humanitären Hilfe ist eine der Top-Prioritäten der russischen Militär-Operation in Syrien und erfolgt in enger Kooperation mit den syrischen Behörden.



    - - - Aktualisiert - - -



    Oder die Osmanische beim Armenien Genozid damals.
    Wieviele Tonnen bomben haben die zuvor dort geworfen? Wird dass auch angegeben?

  4. #7554
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von Ren Beitrag anzeigen
    Wieviele Tonnen bomben haben die zuvor dort geworfen? Wird dass auch angegeben?
    Das wurde mal sogar ernsthaft aufgeführt warum einige Tausend Bomben und Raketen.

    Die bilder zeigen aber auch Russland bring nicht nur bomben nach syrien sondern auch essen für die Bevölkerung.

    Da darf man die frage wie viel essen bringen den die USA oder andere nach Syrien?

    Oder bringen die nur Bomben? Saudi Arabien bingen die nur Waffen für die Rebellen, IS, Al Nusra?
    Gibt ja auch FSA gebiete die mit der Türkei verbunden sind.

    Wie viel Nahrung geht da über die Grenze nach Syrien?

    Mir ist natürlich auch bewust das Europa und die Türkei flüchtlinge aufnehmen.
    Aber was geht so in richtung Syrien?

  5. #7555
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Du wirst wissen, worum es dir ging und was Tschetschenen jetzt hier zu suchen haben. Wieviele tote Zivilisten im Irak gehen seit 2003 auf das Konto von sunnitischen Anschlägen?! Gibt Statistiken, soll ich sie hervor holen? Zuletzt u.a. gegen Männer, die das CL-Finale guckten. Wo ist da deine Empörung über diese Schlächter? Wo warst du im Zuge der Anschläge in Libanon, wo Schiiten getroffen wurden?
    Solange diese Empörung sehr einseitig ist, brauchst du dich nicht wundern, wenn man eher die Intention von Bashing annehmen muss.
    Diese Toten gehen auf das Konto der Sunniten, weil die Schiitische Regierung diese ein Jahrzehnt lang an der Regierungsbildung nicht teilhaben lässt. Weshalb der IS in dem von Sunnitischen Teil des Iraks auch so leicht Fuß fassen konnte. Das hat alles seine Gründe! Jetzt sogar offen mit dem Iran paktet.

    Bei den Tschetschenen war es mehrheitlich ein unabhängigkeits Guerilla-Krieg und hatte mit dem Glauben wenig zutun.

    Wo warst du bei den Anschlägen in der Türkei, Libanon, Ägypten und Co. was für eine jämmerliche Doppelmoral. Dort wurden auch Sunniten getroffen. Zudem die Hisbollah, die du hier verteidigst eine Fremdorganisation des Iran's ist die im Libanon Paraden veranstaltet und ebenso Staaten mit Terrorüberzieht. Ich erinnere mich an Meldungen von entführten Türkischen Touristen von der Hizbollah.

    - - - Aktualisiert - - -

    Um euch zu verdeutliche wie wenig (16 Tonnen) sind stellt euch einfach mal einen typischen Mittelschweren Lastkraftwagen vor. Dieser wiegt allein schon 15 Tonnen. Sprich 1-2 Lastwagen voll mit Hilfsgütern. Allein den Alfa den ich habe wiegt ca. 2 1/2 Tonnen.

    Respekt... das ist sooooooviielll....

  6. #7556
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Amarok,
    ich habe hier keine Hezbollah verteidigt. Das möchte ich mal ganz deutlich betonen. Ich weiß, auf welche Gebiete von Beirut gezielt wurde. Ändert nichts an den unschuldigen. Ich mag wie jeder aus meiner Sicht geprägt sein und von daher doppelmoralistisch. Aber ich komme nicht ins Forum mit dem Ziel zu bashen!

    Wie schon geschrieben. Zu meinen Vorfahren gehören Kosaken, die im Kaukasus ansässig wurden. Meine Großeltern wurden Anfang der 90er regelrecht aus Grozny heraus geprügelt. ich war dort 2012 und 2013. Und ich denke, da nicht betriebsblind zu sein. Ich habe auch von Beginn an hier zu dem Thema geschrieben, dass ich den russischen Einsatz in Syrien ablehn(t)e. Es wurde sehr viel abgeworfen. Russen haben sicher getestet, vielleicht auch "Altmaterial" quasi losgeworden. Das ist bitter. Und sie haben Syrien auch als Spielwiese ihrer geopolitischen Interessen benutzt. Soweit ich weiß hat das wenigstens 3000 unschuldigen Menschen das Leben gekostet. Das ist sicher nichts, was ich verteidigen möchte oder sonst was.

    Du bist ein kluges Kerlchen. Aber wenn es um Russen geht, siehst du sofort rot und unterstellst immer sofort die schlechtesten Gedanken. Ist mein Eindruck. Und das macht "Unterhaltungen" extrem schwer.

  7. #7557
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen

    Um euch zu verdeutliche wie wenig (16 Tonnen) sind stellt euch einfach mal einen typischen Mittelschweren Lastkraftwagen vor. Dieser wiegt allein schon 15 Tonnen. Sprich 1-2 Lastwagen voll mit Hilfsgütern. Allein den Alfa den ich habe wiegt ca. 2 1/2 Tonnen.

    Respekt... das ist sooooooviielll....
    Vielleicht kannst du deinen Alfa ja auch essen.
    Oder was soll das für ein vergleich sein.

    16 Tonnen sind etwa 32000 Konservendosen. So viel zu Wenig
    Das ist auch immer noch mehr als von anderen kommt.

    Und auch nicht die einzige lieferung gewesen.

  8. #7558
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    @Lilith

    Jetzt mal ganz im ernst aber was interessieren mich deine Vorfahren? Oder was für einen Stellenwert haben sie in deiner Argumentation?

    Ich sehe nicht rot wenn es um Russen geht, wenn ich euch in einigen Themen sogar verteidige. Aber scheiße bleibt manchmal einfach scheiße und Fake ist eben Fake. So verhalte ich mich auch bei vielen Themen betreffend der Türkei, Punkt.

    Du wolltest direkt darauf hinaus, das jegliche Gewalt von Sunniten ausgeht bzw. hast es angedeutet und ich hab dir erklärt wieso die Sunniten so reagieren wie sie reagieren im Nahen Osten. Der Libanon ist ohne hin religiös gespalten zwischen Sunniten, Schiiten und Christen. Syrien hat eine Familie die seit den 60ern regiert im Griff, die bis heute nie die Mehrheit der Bevölkerung akzeptiert oder repräsentiert hat. Weshalb sich überhaupt die FSA bildete.

    Im Irak genau das gleiche, wobei die Irakische Regierung mit der Mexikanischen als einer der wohl korruptesten Länder gleichstellen kann ohne rot zu werden. Wenn wir hinter diesen Konflikt blicken, sehen wir einen Machtkampf im Irak und Syrien die angeführt wird nicht von Sunniten sondern wo die Aggressoren Schiiten und Christen sind. Indem von Russland Orthodoxe. Sollten wir es auf dieser Ebene betrachten.

    Für einen Araber ist es gleich ob er einen seiner Reihen tötet. Die Religion muss passen und so werden stand heute dutzende Sunnitische Araber aus ihren Ländern gewaltsam vertrieben, verschleppt oder getötet. Im Iran sogar wegen "unheiligkeit" gehängt. Was das auch immer für ein bescheuert Vorwurf sein soll. Mann könnte jetzt sagen:"Ja aber Saudi-Arabien..." Saudi-Arabien präsentiert aber nicht die Muslimische und gleichzeitig auch nicht die Sunnitische Welt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Vielleicht kannst du deinen Alfa ja auch essen.
    Oder was soll das für ein vergleich sein.

    16 Tonnen sind etwa 32000 Konservendosen. So viel zu Wenig
    Das ist auch immer noch mehr als von anderen kommt.

    Und auch nicht die einzige lieferung gewesen.
    16 Tonnen sind in deiner Rechnung 32.000 Konservendosen. Jedoch waren es ja noch andere Hilfsgüter. Außerdem wieviele Familien nehmen sich wie viele Konservendosen. Diese Rechnung fehlt ebenfalls.

    Konserven, Reis, Mehl und Süßigkeiten für Kinder
    Hauptsache die Kinder kriegen Süßigkeiten, wenn sie keine Arme und Beine mehr haben. Oder Eltern aber mit einer Tafel Alenka geht es ihnen gleich besser : )

    Und auch zum Mehl fehlen noch andere Produkte um damit überhaupt was herzustellen. Genauso auch bei Reis du andere Grundnahrungsmittel brauchst um es überhaupt Essbar zu machen.

  9. #7559
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    17.010
    Du wolltest direkt darauf hinaus, das jegliche Gewalt von Sunniten ausgeht bzw. hast es angedeutet
    Nein, das ist eben eine deiner Unterstellungen bzw. Interpretationen. Es war einfach eine Reaktion und mal ein "Spiegel vorhalten" umgekehrt gegenüber Dzekos bashenden, verallgemeinernden Beitrag. Aber ich sehe, du warst ja damit einverstanden.

    Doppelmoralistisch sind wir wohl alle irgendwie. Auch du ebenso wie ich sind nicht befreit davon!

  10. #7560
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Nein, das ist eben eine deiner Unterstellungen bzw. Interpretationen. Es war einfach eine Reaktion und mal ein "Spiegel vorhalten" umgekehrt gegenüber Dzekos bashenden, verallgemeinernden Beitrag. Aber ich sehe, du warst ja damit einverstanden.

    Doppelmoralistisch sind wir wohl alle irgendwie. Auch du ebenso wie ich sind nicht befreit davon!
    Und das erklärst du jetzt einfach so? Wen bashe ich denn gerade?

    Der Westen hat soweit ich die letzten zwei Jahre verfolgt habe den Islam in gut und böse aufgeteilt:"Schiiten sind gut! Sunniten sind böse!" Dann wurden Begriffe wie Islamist und Salafist erfunden, die jedoch nur für Frömmigkeit stehen. Sprich ein Frommer Moslem > Salafist und ein Moslem oder Person die nicht den lehren folgt eigentlich sogar ein Munafik/Atheist ist > Liberaler Moslem. Die Begriffe sind vollkommen bescheuert und beleidigen selbst mich.

    Die Partei wie die Shia auch genannt wird in nur in so fern unterscheidet als das sie den Propheten Ali (Hz. Ali / Imam Ali) als wahren Propheten sehen bzw. rechtmäßigen Nachfolgern.

    Sonst ist (fast) alles andere gleich auch der Iran geht genauso brutal und rücksichtslos mit seiner eigenen Bevölkerung um wie es die Saudis in ihrem Land machen. Trotzdem wird hier der Schiismus doch verteidigt, wo ich mich frage wieso? Das kann ich mir nur erklären, dass man versucht die Religiösekarte des Nahen Ostens nachhaltig zu schaden bzw. den Islam nachhaltig zu schaden. Das ist keine Hirntheorie, denn der Irak war zu Zeiten des Osmanischen Reiches sunnitisch geprägt. Heute hat sie eine Schiitische Regierung dank Amerika und gilt als Protektorat des Iran.

    Syriens Machthaber sind Alawiten (Shia) seit den ca. 1960. Die Sunniten im Land leben aber im Gegensatz zu den Alawiten wie die letzten Bergvölker. Zufall?

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17