BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 764 von 1029 ErsteErste ... 264664714754760761762763764765766767768774814864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.631 bis 7.640 von 10290

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.289 Antworten · 398.835 Aufrufe

  1. #7631
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    6.625
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja wie Serben zb.

    Geile Sache

  2. #7632
    Avatar von Izdajnik

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    16.084
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Religiöse Spinner wirst du unter deinen Glaubensbrüdern finden von denen tausende nach Syrien, Irak, Lybien, Jemen oder Pakistan reisen um andersgläubige Menschen abzuschlachten.
    die Kreuzzüge sind jetzt schon ne Weile her

  3. #7633
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Entweder du kannst nicht richtig lesen. Was man Ja noch verstehen kann aber anscheinen kannst du noch nicht mal richtig zuhören.
    Aber was soll man auch anderes erwarten. Warscheinlich weist du nicht mal selbst für was du das grins smiley gemacht hast

    Langsam soltest du wissen das zur moderaten Oppostion nicht nur die FSA vom Westen gezählt wird.
    Sondern auch andere.

    Es fällt im ganzen Video nicht mal das wort FSA sonder es geht um die Gruppen Ahrar al-Scham undJaysh al-Islam.
    Wie du schon richtig sagst in Aleppo greift Jaysh al-Fatah ihr gehört Al Nusra an. Ahrar al-Scham gehört zur Gruppe Jaysh al-Fatah also soweit alles richtig.

    Jaysh al-Fatah ist ein zusammenschlus aus viellen gruppen und nicht der name einer einzelnen das ist so als würde man sagen die FSA greift an die auch ein zusammenschluss aus vielen Gruppen ist.
    In deutschland ist die Gruppe Ahrar al-Scham als terroristische vereinigung eingestuft. Viele grüße hier auch an Balta man würde die armen als Nazis abstempeln nein es sind terroristen.
    Jaish al-Fatah wird übrigends nicht nur von den Arabischen Staaten unterstützt sondern auch von der Türkei aber da du es bewust vergessen hast helfe ich doch gerne.

    Im Dezember 2015 nahm ein Vertreter der Ahrar al-Sham an Verhandlungen in Riad teil, deren Ziel es war die Opposition im Syrischen Bürgerkrieg zu einigen für Verhandlungen in Genf. Der Ahrar-al-Scham-Vertreter wurde nach Unterzeichnung der Abschlusserklärung von Anführern der Ahrar al-Sham über Twitter jedoch desavouiert. Die Ahrar al-Scham ist bekannt für ihr widersprüchliche Äußerungen: einerseits vertreten sie nach innen harte salafistische Positionen wie die Ablehnung der Demokratie und versuchen sich andererseits gegenüber dem Westen als moderat darzustellen. Bei den Verhandlungen in Riad versuchten die Türkei und Katar Anerkennung und Unterstützung Ahrar al-Sham zu organisieren, doch waren Anführern der Gruppe nicht bereit, dafür die Allianz mit der Al-Qaida aufzugeben.

    Und da mehr als nur zwei aus dieser Gruppe als Terrorverein in Deutschland eingestuft sind ist es wohl nicht nur etwas lächerlich die guten nur als Islamisten zu bezeichnen.

    Was die USA mit der sache zu tun hat erfährt man auch im Video.
    Interessant das du mir Lese-schwäche vorwirfst, im Grunde hast du keine Ahnung von den Gruppierungen und zeigst es uns hier ziemlich deutlich

    Ich zitiere mich hier nochmal:

    Bei der Süd-Aleppo Offensive ist die FSA nicht präsent...
    Was soll man denn auch von RT anderes erwarten

    Die Jaysh al-Fatah hat diese Offensive in Süd-Aleppo gestartet, Mitglieder der Jaysh al-Fatah sind die Al-Nusra und ein paar Gruppen der Islamischen Front, die jedoch meistens auch als Islamisten bezeichnet werden und auch nicht von der USA sondern von Arabischen Staaten unterstützt werden.
    Und jetzt Zitiere ich den letzten Satz von mir noch ein weiteres mal, nur werde ich diesen jetzt auch kommentieren, damit es auch wirklich alle verstehen:

    Die Jaysh al-Fatah hat diese Offensive in Süd-Aleppo gestartet, Mitglieder der Jaysh al-Fatah sind die Al-Nusra und ein paar Gruppen der Islamischen Front (Ja genau - die Islamische Front -, also unter anderem Al-Scham und Al-Islam), die jedoch meistens auch als Islamisten bezeichnet werden (Hier gehe ich drauf ein das viele Medien, die ich verfolge, diese Gruppierungen nicht als Moderat sondern sehr wohl als Islamisten Bezeichnen -Spiegel & Standard z.B.) und auch nicht von der USA sondern von Arabischen Staaten unterstützt werden.

    Ich wüsste nicht wieso die Türkei die Jaysh al-Islam unterstützen sollte, diese Kämpfen fast ausschließlich in der Damaskus Umgebung und nur wirklich sehr vereinzelt (und seit neuestem) in Süd-Aleppo oder Aleppo Stadt (Sheikh Maqsoud).

  4. #7634
    Avatar von Arminius

    Registriert seit
    22.07.2015
    Beiträge
    1.892
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Religiöse Spinner wirst du unter deinen Glaubensbrüdern finden von denen tausende nach Syrien, Irak, Lybien, Jemen oder Pakistan reisen um andersgläubige Menschen abzuschlachten.
    SLO, das Dummerchen. Izdajnik ist kein Muslim. Jetzt falte die Hände und bitte um Vergebung, für Dein beständiges Verbreiten von Lügen.

  5. #7635
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.581
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Interessant das du mir Lese-schwäche vorwirfst, im Grunde hast du keine Ahnung von den Gruppierungen und zeigst es uns hier ziemlich deutlich
    mom gleich kommt das beste

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Ich wüsste nicht wieso die Türkei die Jaysh al-Islam unterstützen sollte, diese Kämpfen fast ausschließlich in der Damaskus Umgebung und nur wirklich sehr vereinzelt (und seit neuestem) in Süd-Aleppo oder Aleppo Stadt (Sheikh Maqsoud).
    Jaysh al-Islam hab ich gar nicht erwähnt sondern die Jaish al-Fatah aber da in beiden die Ahrar al-Scham kämpft. Sei es drum wissen ja das du eine lese schwäche hast

    The group along with Ahrar ash-Sham are the main rebel groups supported by Turkey and Saudi Arabia

    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Und jetzt Zitiere ich den letzten Satz von mir noch ein weiteres mal, nur werde ich diesen jetzt auch kommentieren, damit es auch wirklich alle verstehen:

    Die Jaysh al-Fatah hat diese Offensive in Süd-Aleppo gestartet, Mitglieder der Jaysh al-Fatah sind die Al-Nusra und ein paar Gruppen der Islamischen Front (Ja genau - die Islamische Front -, also unter anderem Al-Scham und Al-Islam)
    Du wirfst mir unkenntnis der gruppen vor weist aber nicht das die Ahrar al-Scham schon seit Jahren in Norden Syrien kämpft
    Und da es ohnehin um Jaish al-Fatah ging und die ganze zeit geht. Brauch ich wohl auch nicht erwähnen wie viele gruppen und was für gruppen da so um Idlib und Aleppo kämpfen.



  6. #7636
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.484
    Die irakischen Streitkräfte haben eben ein Viertel im Süden der Stadt Falludscha befreit.

    Bei Manbij kriegen die blutgierigen Terroristen von der SDF aufs Maul und die SAA rückt weiter richtung Tabqa vor.

    Kampf gegen den IS: Irakische Armee erobert offenbar Stadtviertel in Falluja - NZZ International: Nahost & Afrika

  7. #7637
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    5.231
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Die irakischen Streitkräfte haben eben ein Viertel im Süden der Stadt Falludscha befreit.

    Bei Manbij kriegen die blutgierigen Terroristen von der SDF aufs Maul und die SAA rückt weiter richtung Tabqa vor.

    Kampf gegen den IS: Irakische Armee erobert offenbar Stadtviertel in Falluja - NZZ International: Nahost & Afrika
    Der Kampf um Manbij und Falludscha hat doch gar nicht erst begonnen sie kesseln nur die Gebiete ein und die Irakische Armee erleidet ziemlich hohe Verluste. Der IS hat viele Gebiete im Norden Aleppos und Azaz verlassen und hat sich nach Manbij zurückgezogen. So richtig sollte es erst die Wochen vor uns losgehen der IS bereitet auch etwas fettes vor.

  8. #7638
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    mom gleich kommt das beste



    Jaysh al-Islam hab ich gar nicht erwähnt sondern die Jaish al-Fatah aber da in beiden die Ahrar al-Scham kämpft. Sei es drum wissen ja das du eine lese schwäche hast

    The group along with Ahrar ash-Sham are the main rebel groups supported by Turkey and Saudi Arabia

    Du wirfst mir unkenntnis der gruppen vor weist aber nicht das die Ahrar al-Scham schon seit Jahren in Norden Syrien kämpft
    Und da es ohnehin um Jaish al-Fatah ging und die ganze zeit geht. Brauch ich wohl auch nicht erwähnen wie viele gruppen und was für gruppen da so um Idlib und Aleppo kämpfen.


    Hast recht, war wohl ein Fehler meinerseits, jedoch verwurstest du hier etwas, die Al-Scham kämpft nicht in der Al-Islam, weil die Al-Islam eine eigene Rebellen-Gruppe ist und keine Operationsgruppe wie es nun mal die Jaysh al-Fatah ist. Wie ich merke ist mir ein weitere Fehler unterlaufen, die Jaysh Al-Islam gehört nicht zur Operationsgruppe der Jaysh al-Fatah sondern zur Fatah Haleb, der jedoch im Gegensatz zur Jaysh al-Fatah die Nusra nicht angehört, stattdessen aber viele FSA Gruppen.

    Natürlich weiß ich das die Al-Scham überall Kämpft (Primär Jedoch in Idlib/Aleppo), die Jaysh al-Islam jedoch ist Primär in Ost-Ghouta aktiv.

    Es ist dennoch immer noch der Fall das die Al-Scham und die Al-Islam von den Seriösen westlichen Medien als Islamisten und nicht als Moderate gekennzeichnet sind, und auch ist es immer noch der Fall das die USA diese nicht unterstützt.

  9. #7639
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.666
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Die ISIS scheint sich aus der Azaz und Marea Umgebung bis nach Dabiq zurückgezogen haben, jedenfalls berichten sehr viele Beobachter davon.
    Fast 15 Dörfer sollen davon betroffen sein.
    Gibt viele Spekulationen darüber warum der IS sich dort nahezu kampflos zurückzog.

  10. #7640
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.457
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Gibt viele Spekulationen darüber warum der IS sich dort nahezu kampflos zurückzog.
    Offensichtlich waren das nur Gerüchte, oder auch nicht...irgendwie ist es dort ziemlich Schwammig.
    Die Sultan Murad Brigade hat eine Karte rausgebracht, die Zeigt jedenfalls etwas anderes als das von Gestern behauptete Szenario:

    Den hier sieht man nur das 6 Dörfer erobert wurden und die Belagerung durchbrochen worden ist, von der Eroberung der restlichen Dörfer bis nach Dabiq ist wenig zu sehen.


Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17