BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 785 von 1034 ErsteErste ... 285685735775781782783784785786787788789795835885 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.841 bis 7.850 von 10337

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.336 Antworten · 401.959 Aufrufe

  1. #7841
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    4.365
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das die Türkei sich jetzt wegen Russland umorientiert.
    Aleppo steht vor dem fall. Mann kann es auch als das Berlin der Rebellen und Terroristen bezeichnen.
    Wenn Aleppo fällt wird es der Dolchstoß für die Extremisten sein.

    Die Türkei ist wohl realistischer geworden es ist auch für sie besser eine gute beziehung mit dem Nachbarland zu führen.
    Das hat nichts mit kuschelkurs an Russland zu tun. Mit den Terroristen kann man nicht kooperieren oder sie als einen Partner betrachten
    Der z.b Türkisches Waren usw kauft also mit dem man Handel und geschäfte machen kann.

    Sie sind unberechenbar.

    Die türkei könnte auch sehr vom Wiederaufbau Syriens Profitieren.

    Die haltung der Türkei gegenüber den USA nach dem putsch spielt vielleicht auch dabei eher eine Rolle.
    Lawrow und Kerry treffen sich regelmäßig. Die Eroberung Aleppos ist keineswegs gegen die Interessen der USA. Die Türkei wird aber im Gegensatz zu Russland und USA weiterhin Kämpfe gegen die Kurden unterstützen.

  2. #7842
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.279
    In Syrien findet ein genozid an Sunniten statt, verübt durch Aleviten/alawiten Christen und sonstigen Minderheiten dort.....die schamlos die Toleranz des islams ausnützen um denn Muslimen in denn rücken zu fallen.....war wärend der kreuzzüge so nach dem osmanischem reich und jetzt auch......jedesmal wenn eine fremde Macht Krieg gegen die Muslime geführt hat waren die oben genannten immer auf Seiten der Invasoren.

  3. #7843

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.686
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    In Syrien findet ein genozid an Sunniten statt, verübt durch Aleviten/alawiten Christen und sonstigen Minderheiten dort.....die schamlos die Toleranz des islams ausnützen um denn Muslimen in denn rücken zu fallen.....war wärend der kreuzzüge so nach dem osmanischem reich und jetzt auch......jedesmal wenn eine fremde Macht Krieg gegen die Muslime geführt hat waren die oben genannten immer auf Seiten der Invasoren.
    Syrien hat es immer hart getroffen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das die Türkei sich jetzt wegen Russland umorientiert.
    Aleppo steht vor dem fall. Mann kann es auch als das Berlin der Rebellen und Terroristen bezeichnen.
    Wenn Aleppo fällt wird es der Dolchstoß für die Extremisten sein.

    Die Türkei ist wohl realistischer geworden es ist auch für sie besser eine gute beziehung mit dem Nachbarland zu führen.
    Das hat nichts mit kuschelkurs an Russland zu tun. Mit den Terroristen kann man nicht kooperieren oder sie als einen Partner betrachten
    Der z.b Türkisches Waren usw kauft also mit dem man Handel und geschäfte machen kann.

    Sie sind unberechenbar.

    Die türkei könnte auch sehr vom Wiederaufbau Syriens Profitieren.

    Die haltung der Türkei gegenüber den USA nach dem putsch spielt vielleicht auch dabei eher eine Rolle.
    In Syrien kämpfen meistens unerfahrene Leute weder Assad noch die andere Seite hatten Erfahrung im Krieg und darum sind die Chancen für Aussöhnung und Frieden schlecht.

  4. #7844

  5. #7845
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    In Syrien findet ein genozid an Sunniten statt, verübt durch Aleviten/alawiten Christen und sonstigen Minderheiten dort.....die schamlos die Toleranz des islams ausnützen um denn Muslimen in denn rücken zu fallen
    Die "Toleranz" des Islams in Syrien zeigt sich dadurch, dass Christen, Jesiden und andere religiöse Minderheiten durch sunnitische Terrorbanden wie IS und Al-Nusra geköpft oder erschossen werden.

    Der Genozid in Syrien wird hauptsächlich durch sunnitische Terroristen verursacht, die einen islamischen Staat errichten wollen.

  6. #7846
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.602
    Die Islamisten kontrollieren die Virtel und hindern die Zivilisten daran über die Koridore zu fliehen.
    Sie wollen sie als schutzschild missbrauchen.

  7. #7847
    Avatar von Temeteron

    Registriert seit
    22.05.2013
    Beiträge
    829
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    In Syrien findet ein genozid an Sunniten statt, verübt durch Aleviten/alawiten Christen und sonstigen Minderheiten dort.....die schamlos die Toleranz des islams ausnützen um denn Muslimen in denn rücken zu fallen.....war wärend der kreuzzüge so nach dem osmanischem reich und jetzt auch......jedesmal wenn eine fremde Macht Krieg gegen die Muslime geführt hat waren die oben genannten immer auf Seiten der Invasoren.
    Welche Toleranz? Meinst du die Toleranz geköpft zu werden?

  8. #7848
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    8.888
    Eben kam die Meldung, dass ein russischer Transporthubschrauber abgeschossen worden ist.

    Damien bitte um Details.

  9. #7849
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    7.854
    die rebellen haben einen russischen mi-8 heli abgeschossen..die piloten sind leider tot.

    Am 1. August ist ein Mi-8 Transporthubschrauber durch Bodenfeuer in der Idlib-Provinz abgeschossen worden. Der Hubschrauber hatte zuvor Hilfsgüter nach Aleppo geliefert. Drei Besatzungsmitglieder und zwei Offiziere des Russischen Versöhnungszentrums waren an Bord", so das Verteidigungsministerium in einer ersten Stellungsnahme.

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...tarer-mission/

  10. #7850
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.602
    Russischer Militärhubschrauber in Syrien abgeschossen



    In Syrien ist ein Transporthubschrauber der russischen Armee abgeschossen worden. Das Schicksal der fünf Insassen ist noch unklar, wie das Verteidigungsministerium in Moskau mitteilte.

    Nach Angaben der Behörde wurde die Mi-8 am Montag in der Provinz Idlib vom Himmel geholt. An Bord der Maschine seien drei Besatzungsmitglieder und zwei Offiziere aus dem russischen Aussöhnungszentrum in Latakia gewesen. Ihr Schicksal werde geklärt. Die Maschine habe Hilfsgüter nach Aleppo gebracht und sei auf dem Rückflug nach Hmeimim (Latakia) vom Boden aus abgeschossen worden, hieß es. In Hmeimim in Nordsyrien befindet sich ein russischer Luftwaffenstützpunkt.

    In Syrien herrscht seit 2011 Krieg, der laut Uno-Angaben bereits mehr als 280.000 Todesopfer gefordert hat. Den Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad stehen Rebellen, aber auch die islamistische Terrormilizen Daesh (auch Islamischer Staat, IS), al-Nusra-Front und andere. Die russische Luftwaffe fliegt seit September 2015 Angriffe gegen Stellungen der Terroristen.

    Russischer Militärhubschrauber in Syrien abgeschossen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Eben kam die Meldung, dass ein russischer Transporthubschrauber abgeschossen worden ist.

    Damien bitte um Details.
    Hier hast deine Details

    https://twitter.com/IvanSidorenko1/s...54832472416256

    Hoffe das Russische Militär hat anschließend wie oft auch die absturtzstelle bombardiert.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17