BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 789 von 1031 ErsteErste ... 289689739779785786787788789790791792793799839889 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.881 bis 7.890 von 10305

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.304 Antworten · 400.013 Aufrufe

  1. #7881

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.604
    Dir leider nicht.

    Assad nutzt das Desinteresse der Welt an Syrien aus. Dort bahnt sich momentan die größte Katastrophe des fünfjährigen syrischen Bürgerkriegs an. Eine Analyse.
    Syrien: Assad-Regime hat freie Hand in Aleppo | Syrien - Frankfurter Rundschau

  2. #7882
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.202
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Wenn die Satanisten des islamischen Staates besiegt sind (also das Geschwür entfernt ist) können Sunniten, Schiiten, Christen und Jesiden zusammen in Frieden unter dem Dach eines gemeinsamen Staates leben.
    So leicht ist das nicht. Da gibt es noch Assad und die fsa,die ypg und all die anderen Gruppierungen.
    Es wird schwer da überhaupt einen Einheitstaat zu machen. Also ich glaub nicht daran.

  3. #7883
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.038
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Der Irak leidet unter einem Geschwür, welches unter dem Namen IS bekannt ist.

    Eine Teilung des Irak kann keine Lösung sein.

    Wenn die Satanisten des islamischen Staates besiegt sind (also das Geschwür entfernt ist) können Sunniten, Schiiten, Christen und Jesiden zusammen in Frieden unter dem Dach eines gemeinsamen Staates leben.
    Ein unabhängiger Kurdischer Staat im Irak wäre wie ein Segen für diese Reigon. Irak und Syrien hat es ohne hin in solcher einer Form nie gegeben, geschweige existiert. Es sind Kolonialstaaten der Westmächte und funktionieren in keinster weise.

  4. #7884
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.590
    Russischer Generalstab: Mehr als 800 Kämpfer bei Aleppo vernichtet



    Ein Angriff von bewaffneten Gruppierungen bei Aleppo ist mit Unterstützung der russischen Luftstreitkräfte abgewehrt worden, wie der Chef der Hauptverwaltung Operatives im russischen Generalstab, General Sergej Rudskoj, am Montag mitteilte. Ihm zufolge wurden 800 Kämpfer und 14 Panzer vernichtet.


    „Gegen vier Uhr morgens wurde heute durch gemeinsame Bemühungen der syrischen Armee und der Truppen der Volksmiliz mit Unterstützung der russischen Luftstreitkräfte ein Angriff von bewaffneten Gruppierungen abgewehrt“, so Rudskoj.

    Dabei seien „mehr als 800 Kämpfer, 14 Panzer, zehn Schützenpanzer und mehr als 60 Fahrzeuge mit installierten Waffen“ vernichtet worden, fügte der General hinzu.

    Ihm zufolge leisten die russischen Luftstreitkräfte den Regierungstruppen „eine aktive Unterstützung bei der Abwehr von gegnerischen Angriffen“. Dabei werde selektiv auf Stellungen der Kämpfer geschossen.

    „Ich möchte erwähnen, dass wir, im Gegensatz zu der von den USA angeführten Anti-IS-Koalition (…), alles tun, damit keine Zivilisten leiden, und wählen keine Ziele für Luftangriffe im Stadtgebiet aus“, betonte Rudskoj.

    Die enormen Verluste hindern die Kämpfer nicht daran, ihre Angriffe fortzusetzen. „Sie holen weitere Reserven aus anderen Gebieten, schüchtern die Soldaten der Regierungstruppen ein, hindern die Einwohner daran, die Kampfzone zu verlassen, und nutzen diese als lebendigen Schild“, so der General weiter.

    So seien am Sonntag im Osten von Aleppo vier Menschen hingerichtet worden, als diese die humanitären Korridore passieren wollten.

    Russischer Generalstab: Mehr als 800 Kämpfer bei Aleppo vernichtet

    Die SAA ist mit hilfe der Luftwaffe und Artillery feuer zum gegenangriff übergegangen. Einige Gebiete wurden bereits zurückerobert.
    Die gestern verloren wurden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aleppo: Universitätsgebäude von Terroristen beschossen - es gibt Schwerverletzte



    Terroristen haben eines der Universitätsgebäude in Aleppo mit Granatwerfern beschossen und dabei 13 Menschen verletzt, wie Sputnik von einem Mitarbeiter der Zentralklinik der Stadt erfuhr.

    „13 Studenten wurden mit Splitterwunden in Krankenhäuser gebracht. Unter ihnen gibt es Schwerverletzte. Die Terroristen hatten das Gebäude des Lehrstuhls für Gesellschaftswissenschaften der staatlichen Universität Aleppo unter Granatwerferbeschuss genommen“, sagte der Gesprächspartner der Agentur. Wie zuvor bekannt wurde, hatten sich rund 15 Terrorgruppen vereinigt, um den Blockadering im Osten von Aleppo zu durchbrechen, wo syrische Armeeeinheiten die Hauptkräfte der Terrormilizen eingeschlossen hatten.

    Die Regierungstruppen haben Angriffe von Terroristen im Süden und Südwesten der Stadt abgewehrt. Nach Aufklärungsangaben bereiten die Terrormilizen eine Gegenattacke vor.

    http://de.sputniknews.com/panorama/2...verletzte.html

  5. #7885
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.590
    Russlands Antwort auf die Terroristen die die Mi-8 abgeschossen haben.

    https://twitter.com/MIG29_/status/760422248457105408

  6. #7886
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    9.002
    Guter Junge!

    Co3d0lPXEAA-EL5.jpg

  7. #7887

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.773
    Making a Killing: The 1.2 Billion Euro Arms Pipeline to Middle East

    An unprecedented flow of weapons from Central and Eastern Europe is flooding the battlefields of the Middle East


    A video by the First Coastal Division, a Syrian rebel group affiliated with the Free Syrian Army, shows a Bulgarian made GRAD missiles used near Kinsabba, a town in north western Syria on June 30, 2016.



    On June 27, 2016, Army Glory, part of the Free Syrian Army, posted a video of Bosnian made 120 mm mortar rounds being used to 'target regime forces', according to a description provide with the video.



    Saif al-Sham brigades, a rebel group from Damascus on May 18, 2016, posted a video of Croatian made RAK-12 multiple rocket launcher system in use with rockets, apparently in Latakia.



    Making a Killing: The 1.2 Billion Euro Arms Pipeline to Middle East :: Balkan Insight
    den Artikel gibts auch in Bos - Hrv - Srp - Shqip Sprachen

  8. #7888
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.635
    Milan Gruden(Ljubljana) ist heute ,der auf Seiten der Kurden gegen den IS gekämpft hat in Manbij(Syrien) gefallen.


  9. #7889
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    19.403
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Guter Junge!

    Ja, die guten Jungen, vor allem wenn sie so jung sind, kann man sie gut voraus schicken, wenn man selbst keine Eier hat das haus zu verlassen.

  10. #7890
    Avatar von Sakib Sejdovic

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.576
    man muss schon ziemlich dämlich sein, wenn man aus dem kwalitätsjournaliesessel irgendwelchen moderaten kindskopfabschneidern eine heldenhaftigkeit zuschreibt und so tut, als würde damit die freiheit einkehren :/

    Syrien: Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17