BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 791 von 1034 ErsteErste ... 291691741781787788789790791792793794795801841891 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.901 bis 7.910 von 10333

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.332 Antworten · 401.508 Aufrufe

  1. #7901
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.043
    umanitäre Katastrophe im eingekesselten Manbij,täglich sterben Zivilisten unter den Luftangriffen des Westens.Dort wird der Is bekämpft,in Aleppo die unbenannte,freiheitliche,demokratische Al Kaida und ihre gemässigten Kopfabschneider.Finde den Fehler?
    Der IS ist nicht in Aleppo also bekämpft Russland nicht den IS wie sie es vorgeben zu tun. Russland ist damit beschäftigt Krankenhäuser gezielt zu bombardieren und Zivilisten aushungern zu lassen in den Gebieten wo kein IS ist.

  2. #7902
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Kampf um Aleppo: Syrisch Arabische Armee gewinnt weiter an Boden



    In Aleppo läuft der Kampf gegen Extremisten-Gebiete weiterhin auf Hochtouren. Zeitgleich arbeiten russische und syrische Behörden mit Hochdruck daran die Zivilbevölkerung über sieben Fluchtkorridore aus den Gebieten zu retten. Mit Dutzenden Tonnen an humanitärer Hilfe soll eine humanitäre Katastrophe vermieden werden. Auch Kämpfern wird die Gelegenheit geboten ihre Waffen niederzulegen und sich amnestieren zu lassen, was Dutzende auch getan haben. Doch ein großer Teil kämpft weiter.

    Zudem gab es erst am Dienstag einen Giftgasangriff auf ein Wohnviertel in Aleppo, durch den mindestens sieben Menschen getötet worden waren. Laut dem russischen Militär soll die von den USA als „gemäßigte Rebellengruppe“ proklamierte „Nour al-Din al-Zenki“ hinter dem Angriff stecken.

    https://deutsch.rt.com/kurzclips/398...sch-arabische/

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Aleppo ist noch viel schlimmer als Srebrenica

    Die humanitäre Katastrophe in der eingekesselten syrischen Stadt nimmt ihren Lauf. Die Menschen können der Allianz zwischen Assad, Russland und Iran nicht trauen. Und der Westen schaut zu.
    Krieg in Syrien: Aleppo ist noch viel schlimmer als Srebrenica - DIE WELT
    Die Westlichen Propaganda medien sehen überall da eine humantitäre katastrophe wo sie wollen und wo sie nicht wollen da sehen sie keine.

    Das Russland schon über 10000 LKW's in den Donbass mit Lebensmitteln geschickt hat sieht keiner nein der Westen kritisiert diese hilfslieferungen noch.
    Wenn man auf der falschen seite steht lest der Westen einen lieber verhungern.

    Auch ist Russland eines der Wenigen Länder die überhaupt etwas an Hilfsgüter nach Syrien schicken.

    Es gibt 7 Fluchtkoridore für die menschen die raus wollen.
    Die extremisten und terroristen hindern aber die meisten daran und missbrauchen sie als lebendes schutzschild.



    Syrien: Russland entsendet Hilfskonvoi für Flüchtlinge nach Aleppo



    Syrien: Zivilisten und Militante fliehen weiterhin über humanitäre Korridore in Aleppo





    - - - Aktualisiert - - -



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Der IS ist nicht in Aleppo also bekämpft Russland nicht den IS wie sie es vorgeben zu tun. Russland ist damit beschäftigt Krankenhäuser gezielt zu bombardieren und Zivilisten aushungern zu lassen in den Gebieten wo kein IS ist.
    Dafür sind andere extremisten und Terroristen wie die Jabhat Fateh al-Sham usw dort.


  3. #7903
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.043
    Es gibt 7 Fluchtkoridore für die menschen die raus wollen.
    Und wenn sie nicht rauswollen werden sie platt gemacht. Das ist keine Option.

    Die extremisten und terroristen hindern aber die meisten daran und missbrauchen sie als lebendes schutzschild.
    Ja natürlich so kann man die Angriffe auf Zivilisten auch schön reden. Wieso sucht Russland diese "Extremisten" in den Krankenhäusern wo Zivilisten versorgt werden.Ziel ist es doch nur den Zivilisten das Leben dort unmöglich zu machen. Laut Genfer Konventionen dürfen zivile Einrichtungen wie Krankenhäuser unter keinen Umständen angegriffen werden. Vom IS ist dort weit und breit keine Spur.

  4. #7904
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Ja natürlich so kann man die Angriffe auf Zivilisten auch schön reden. Wieso sucht Russland diese "Extremisten" in den Krankenhäusern wo Zivilisten versorgt werden.Ziel ist es doch nur den Zivilisten das Leben dort unmöglich zu machen. Laut Genfer Konventionen dürfen zivile Einrichtungen wie Krankenhäuser unter keinen Umständen angegriffen werden. Vom IS ist dort weit und breit keine Spur.
    Hast du beweise für den schwachsinige Propaganda oder kläfst du nur nach was du in der Bildzeitung gelsene hast?

    Jeder tote Terrorist war ein Zivilist wissen wir.
    Damit man auch was für die statistik hat.

    Aber die scheiße kauft keiner ab.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Und wenn sie nicht rauswollen werden sie platt gemacht. Das ist keine Option.
    Die Teroristen sind selbst die größten Wohnviertel verwüster die es gibt wahlloser beschuss von Häusern gehört zu ihren spezialitäten.
    Bei der Offensive von ihnen kann man das sehen.

    Aber es soll ja idioten geben die glauben das sie Präzise kämpfen und keine Panzer und artillerie benutzen.

  5. #7905
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.043
    Jeder tote Terrorist war ein Zivilist wissen wir.
    Was Russland unter Terrorist versteht sieht man in den Videos hier sehr gut. Wiedermal "Terroristen" in Aleppo in medizinischen Einrichtungen gesucht und angegriffen.

    Wie gesagt vom IS fehlt dort jede Spur.

  6. #7906

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.674
    Alles junge Männer die sich da ergeben haben.

  7. #7907
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.600
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Was Russland unter Terrorist versteht sieht man in den Videos hier sehr gut. Wiedermal "Terroristen" in Aleppo in medizinischen Einrichtungen gesucht und angegriffen.
    Und wo sind die belege das es Russland war? Oder hast du es aus deinem Arsch gesaugt?
    Auch nur so ein schwachsiniger Propagandist.

    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Wie gesagt vom IS fehlt dort jede Spur.
    Und wie gesagt das ist kein grund um andere Terror Organisationen in schutz zu nehmen.

    Solche kopfabschneider verteidigst du auch noch.

    http://www.stern.de/politik/ausland/...d-6972214.html


  8. #7908
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Der IS ist nicht in Aleppo also bekämpft Russland nicht den IS wie sie es vorgeben zu tun.
    Stellst du dich etwa blöder als du bist?

    In Aleppo ist Al-Qaida (Al-Nusra oder wie auch immer sie sich jetzt nennen) aktiv und diese sind genau so barbarische Terroristen wie die Teufelsanbeter vom IS. Sie ermorden ebenfalls geziehlt und massenhaft nicht-sunnitische Bürger und werden desshalb von Russland als ein legitimes militärisches Ziel betrachtet genauso wie der IS.

  9. #7909
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    5.116
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    Stellst du dich etwa blöder als du bist?

    In Aleppo ist Al-Qaida (Al-Nusra oder wie auch immer sie sich jetzt nennen) aktiv und diese sind genau so barbarische Terroristen wie die Teufelsanbeter vom IS. Sie ermorden ebenfalls geziehlt und massenhaft nicht-sunnitische Bürger und werden desshalb von Russland als ein legitimes militärisches Ziel betrachtet genauso wie der IS.
    Kämpfen jedoch gemeinsam mit der FSA sprich mit der Bürgerbewegung gegen den Diktator Assad um ein freies Syrien, wo die Bürger nicht in Folterkeller geworfen werden oder man aus Propaganda Zwecken 4 Sunnitische Minister einstellt, diese aber keine Aufgabe innerhalb Syriens haben.

    Wenn das Kopfabschneider sind, was ist dann Assad? Phosphor Bombenwerfer und Shia-Miliz vergewaltigungs Straftäter?

    Muss immer wieder bei eurer heuchlerischen Art lachen. Dann postet man hier auch noch feiernde Syrer die auf irgendwelchen Damaskus open Tits-Partys Tanzen während 50 km weiter (ihre Landsleute) sterben aber warte, sind ja nicht ihre Glaubensbrüder von daher ...

    Araber sind ganz eklige Menschen...

  10. #7910
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Kämpfen jedoch gemeinsam mit der FSA sprich mit der Bürgerbewegung gegen den Diktator Assad um ein freies Syrien
    Das zeigt uns, dass es sich bei der FSA um Komplizen von Al-Qaida-Terroristen handelt. Damit macht sich die FSA selbst zum legitimen Ziel für die russischen Streitkräfte.

    Man kann nicht mit Al-Qaida zusammenarbeiten und dann behaupten für ein freies Syrien zu kämpfen und sich für Demokratie oder gar Rechtstaatlichkeit einzusetzen.

    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    wo die Bürger nicht in Folterkeller geworfen werden oder man aus Propaganda Zwecken 4 Sunnitische Minister einstellt, diese aber keine Aufgabe innerhalb Syriens haben.

    Wenn das Kopfabschneider sind, was ist dann Assad? Phosphor Bombenwerfer und Shia-Miliz vergewaltigungs Straftäter?
    Erstens muss hier erwähnt werden, dass Assad dieser Krieg aufgezwungen wurde indem mehrere 10`000 Terroristen aus dem Ausland nach Syrien gereist sind und seit daher mordend und plündernd durchs Land ziehen. Davor war zwar Syrien auch kein Paradebeispiel für Demokratie und Rechtstaatlichkeit aber es konnten Muslime, Christen, Jesiden, andere religiöse Minderheiten und Atheisten im Land leben ohne fürchten zu müssen ermordet zu werden.

    Was die Verbrechen des Assad-Regime betrifft: Diese sind zu verurteilen und nach dem Krieg sollte Assad auch dafür zur Rechenschaft gezogen werden, genauso wie die Terroristenführer der mordenden Banden.

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17