BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 796 von 1032 ErsteErste ... 296696746786792793794795796797798799800806846896 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.951 bis 7.960 von 10312

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.311 Antworten · 400.496 Aufrufe

  1. #7951
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.396
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Daran hätte sich mal der antislamische Staat ein Beispiel nehmen sollen.

    - - - Aktualisiert - - -


    Sie arbeiten für ihr Volk. Terroristen sind die (As)sadisten.
    Die FSA sind Terroristen, arbeiten gegen die Bevölkerung bringen nur Leid und verlängern den Krieg.

    Es ist ja bewiesen das die Völkermorde der damaligen Türkei religiös motiviert waren. Das gleiche wollen die radikalen Islamisten (FSA, Al Busra usw.) in Syrien auch tun.

  2. #7952

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.638
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Die FSA sind Terroristen, arbeiten gegen die Bevölkerung bringen nur Leid und verlängern den Krieg.

    Es ist ja bewiesen das die Völkermorde der damaligen Türkei religiös motiviert waren. Das gleiche wollen die radikalen Islamisten (FSA, Al Busra usw.) in Syrien auch tun.
    Über Türkei haben HaSchomer und Hagana mit Irgun (und Lechi) Israel gegründet, warum sollte FSA nicht von Türkei profitieren? HaSchomer ist mit Taliban zu vergleichen, Hagana mit al-Kaida, Irgun mit IS (sie waren sehr streng) und Lechi (Abspaltung von Irgun) mit Nusra, HaSchomer ist auch mit Hamas zu vergleichen 1:1 Kopie.

    Aus Unzufriedenheit mit der insgesamt eher moderaten Haltung der Hagana spalteten sich 1931 die meisten Mitglieder des rechten Flügels ab und bildeten die Irgun Tzwa’i Le’umi. Die Untergrundorganisation Irgun und deren Abspaltung Lechi wurden durch ihre geheimen, meist terroristischen Missionen bekannt.
    Um den Forderungen des Arabischen Aufstands entgegenzukommen, wurde die jüdische Einwanderung nach Palästina mit dem britischen Weißbuch von 1939 eingeschränkt, worauf die Hagana Demonstrationen gegen die Briten sowie die illegale Einwanderung Alija Bet organisierte, die über Basen in der Schweiz und der Türkei operierte.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hagana

    Prophet Muhammed sagte:
    Meine Umma (Gemeinde) wird die gleichen Umstände durchlaufen, wie sie von den Bani
    Israel (den Juden) erlitten würden. Die Bedingungen (unter denen die beiden leben)
    werden so identisch miteinander sein, wie (zwei) Schuhe desselben Paares. Und zwar so
    sehr
    , dass dann, wenn jemand von den Bani Israel Unzucht mit seiner Mutter getrieben
    hat, es auch einen Unglücklichen aus meiner Umma geben wird, der das gleiche
    Verbrechen begeht. Die Bani Israel waren in 72 Sekten zersplittert, und meine Umma wird
    in 73 Sekten gespalten sein, alle von ihnen, außer einer, werden in der Hölle sein. [Gefragt,
    welche diese gesegnete Gruppierung sein würde, sagte der Heilige Prophet:] Die Gruppe,

    die mir und meiner Sunna (Praxis) folgt. (Nach: Tirmidhi, Kitabul Iman; Ihn Maja, Kitabul
    Fitn)

    Sure
    51.49. Und von allem haben Wir zwei Paarteile geschaffen, damit ihr euch vielleicht erinnert.

  3. #7953
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Das gleiche wollen die radikalen Islamisten (FSA
    Wenn du die Erklärung richtig gelesen hast oder überhaupt Englisch verstehst würdest du lesen, dass sie da sind um ihr Volk zu befreien und allen Menschen egal welcher Religion Sicherheit garantieren.Von Völkermord kann da keine Rede sein. Einen Völkermord kann man höchstens Assad anlasten. Das ist natürlich traurig für euch Liebhaber von Assads Fassbomben und Folterkellern.

  4. #7954
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.992
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Wenn du die Erklärung richtig gelesen hast oder überhaupt Englisch verstehst würdest du lesen, dass sie da sind um ihr Volk zu befreien und allen Menschen egal welcher Religion Sicherheit garantieren.Von Völkermord kann da keine Rede sein. Einen Völkermord kann man höchstens Assad anlasten. Das ist natürlich traurig für euch Liebhaber von Assads Fassbomben und Folterkellern.
    Aber sicher Also so blauäugig kann man nicht sein. (Und nein, Assad soll damit sicher nicht "gerechtfertigt" werden oder auch russische Einsätze. Der Mann gehört vors Kriegsgericht und wenn geächtete oder verbotene Waffen eingesetzt wurden, dann sind das auch Kriegsverbrechen, die geahndet gehören.)

  5. #7955

  6. #7956
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    Aber sicher
    Woher willst du genau wissen, dass es nicht so ist? Sonst hätten sie sich ja dem Antiislamischen Staat angeschlossen wenn sie auf religiöse Minderheiten losgehen wollten. Für euch sind alle Muslime intolerante Bestien, das haben wir schon verstanden. Assad hat nicht mehr das Recht über Sunniten zu herrschen nach alldem was passiert ist und überhaupt, weil eine Minderheit, der Assad angehört nicht über eine Mehrheit bestimmen darf. Ist das die religiöse Toleranz, die ihr gutheißt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Gerade ihr Russen habt da garnichts zu sagen. Die russisch-orthodoxe Kirche hat den Syrienkrieg für heilig erklärt.

  7. #7957
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    16.992
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Woher willst du genau wissen, dass es nicht so ist? Sonst hätten sie sich ja dem Antiislamischen Staat angeschlossen wenn sie auf religiöse Minderheiten losgehen wollten. Für euch sind alle Muslime intolerante Bestien, das haben wir schon verstanden. Assad hat nicht mehr das Recht über Sunniten zu herrschen nach alldem was passiert ist und überhaut, weil eine Minderheit, der Assad angehört nicht über eine Mehrheit bestimmen darf. Ist das die religiöse Toleranz, die ihr gutheißt?

    - - - Aktualisiert - - -

    Gerade ihr Russen habt da garnichts zu sagen. Die russisch-orthodoxe Kirche hat den Syrienkrieg für heilig erklärt.
    Antiislamischer Staat?! Islamischer Staat, ob es gefällt oder nicht. Mir ist Assad egal und den russischen Einsatz habe ich von Beginn an abgelehnt. Nichtdestrotz wird mir hier kein Mensch meinen Mund verbieten. Und btw. auch nichts in den Mund legen, was so nicht geschrieben wurde. Stichwort Bestie. Verstanden?

    Glaub an den Weihnanchtsmann und gut ist. Wenn du hier postest, leb wie jeder andere auch damit, dass es kommentiert bzw. beantwortet wird.

  8. #7958

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.638
    Noch etwas zu Lechi.

    Lechi wurden von Stern Avraham 1940 als Abspaltung von der Irgun gegründet, als diese unter der Führung von David Raziel nach dem Tod von Wladimir Jabotinsky im Jahr 1940 ein Abkommen mit der britischen Polizei geschlossen hatte. Stern und seine Anhänger hingegen betrachteten die Briten als Hauptfeind und schlossen sogar eine Zusammenarbeit mit NS-Deutschland nicht aus.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lechi
    Das gleiche macht Nusra, Assad Hauptfeind, Zusammenarbeit mit Amerika nicht ausgeschlossen.

  9. #7959
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.035
    ntiislamischer Staat?! Islamischer Staat,
    Der von Russland ziemlich in Ruhe gelassen wurde. Ich nenne ihn antiislamisch, weil er sich so verhält. Ob dir das gefällt oder nicht. Die schiitische Miliz Hisbollah nennt sich auch "Partei Gottes". Diese Titel sagen überhaupt nichts aus.

  10. #7960
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.595
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das da auch Kinder sind fällt dir mal wieder nicht auf. Deine herabwürdigende Bezeichnung für diese Menschen, die unter dem Krieg leiden sagt alles über dich aus.
    Jetzt schiebst du schon Kinder vor dich vor um deinen dreck durchzusetzen. Als ob die wissen für was die da mit laufen. Als ob sie irgend etwas entscheiden könnten.
    Der Rest ist ein Haufen terroristischer schwänze was sie auch sind wenn sie Kalaschnikows in der Hand haben und Fahnen von Terrororganisationen schwingen.

    Und den mickrigen scheischhaufen bezeichnet ihr dann als das Volk..

    Aber in Grozny war natürlich alles aufgezwungen. Haben dir da die Terror Fahnen und die Kalaschnikows gefählt?

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17