BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 798 von 1029 ErsteErste ... 298698748788794795796797798799800801802808848898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.971 bis 7.980 von 10286

Russland startet Krieg gegen den IS

Erstellt von Zurich, 01.09.2015, 14:48 Uhr · 10.285 Antworten · 398.268 Aufrufe

  1. #7971
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Deshalb leben in Russland auch 22 Mio Muslime. Was 15% sind. In Deutschland sind es 5%
    Im gegensatz zu Deutschland und anderen EU Ländern gehört der Islam traditionel zu Russland und das schon seit Jahrhunderten.
    Das sind wahrscheinlich eher noch mehr als nur 22 Millionen. Und selbst hätten das, wäre die Kommunistische Ära nicht so brutal gegenüber allen Religiösen Gruppen gewesen weit aus höher ausgefallen. Das Ausmaß der damaligen Sowjetzeit sehen wir aktuell in den Turkstaaten auch wenn viele sich wieder dem Islam zuwenden.

  2. #7972
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    13.576
    Eines der guten Dinge in der Sowjetunion war doch, dass sie islamistische Tendenzen im Keim erstickten.
    Sieht man ja was passiert wenn man dieser Ideologie Tür und Tor öffnet.

  3. #7973
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Eines der guten Dinge in der Sowjetunion war doch, dass sie islamistische Tendenzen im Keim erstickten.
    Sieht man ja was passiert wenn man dieser Ideologie Tür und Tor öffnet.
    Nochmal für dich, jede Religiöse Gruppe wurde zu dieser Zeit völlig ausgegrenzt, demontiert und in Keim erstickt. Das galt selbst für Orthodoxe.

  4. #7974

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.557
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Eines der guten Dinge in der Sowjetunion war doch, dass sie islamistische Tendenzen im Keim erstickten.
    Sieht man ja was passiert wenn man dieser Ideologie Tür und Tor öffnet.
    Im Gegenteil, der Kommunismus hat in Jugoslawien die Religionen und Nationen unterdrückt, nach dem Kommunismus wollte jeder seine Rechte, eine perfekte Mischung für einen totalen Chaos.

  5. #7975
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    13.576
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nochmal für dich, jede Religiöse Gruppe wurde zu dieser Zeit völlig ausgegrenzt, demontiert und in Keim erstickt. Das galt selbst für Orthodoxe.
    Schon klar, Ali.
    Und genau das war gut daran.

    Alle Religionen gehören auf dem Müllhaufen der Geschichte, allem voran aber der Islam da dieser sich resistent gegenüber jeglicher Modernisierung gezeigt hat.

    Dein Atatürk würde im Grabe rotieren wenn er sehen würde wie der Islam wieder die türkische Gesellschaft vergiftet und all seine Errungenschaften über Bord wirft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil, der Kommunismus hat in Jugoslawien die Religionen und Nationen unterdrückt, nach dem Kommunismus wollte jeder seine Rechte, eine perfekte Mischung für einen totalen Chaos.
    Jugoslawien hatte andere Probleme als nur die Unterdrückung der Religion, das war nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.
    Aber wenn man Tito eins zugute halten kann, dann dass er die Religion in die Nische verbannt hat in der sie gehört.

  6. #7976
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    4.979
    Schon klar, Ali.
    Und genau das war gut daran.

    Alle Religionen gehören auf dem Müllhaufen der Geschichte, allem voran aber der Islam da dieser sich resistent gegenüber jeglicher Modernisierung gezeigt hat.

    Dein Atatürk würde im Grabe rotieren wenn er sehen würde wie der Islam wieder die türkische Gesellschaft vergiftet und all seine Errungenschaften über Bord wirft.
    Wenn du keine Ahnung hast und zwei Leute dir das selbe sagen, was willst du mir denn noch sagen?

    Ich kann nichts dafür, dass deine Eltern dich hassen und dich verstoßen haben. Dafür bist du schon selber verantwortlich.

    Was das letzte mit Atatürk anbelangt.





    Er war mit Sicherheit nicht der religiöseste oder überhaupt religiös. Den Islam vernichtet in der Türkei hat er aber nicht, im Gegenteil er hat ihn lediglich verstaatlicht unter dem Diyanet. Die Religion hat durch ihn nicht wirklich abgenommen.

    Wenn man keine Ahnung hat...

  7. #7977

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.557
    Tito war schon streng aber nicht so streng so wie du ihn beschreibst.

  8. #7978
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    13.576
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wenn du keine Ahnung hast und zwei Leute dir das selbe sagen, was willst du mir denn noch sagen?

    Ich kann nichts dafür, dass deine Eltern dich hassen und dich verstoßen haben. Dafür bist du schon selber verantwortlich.

    Was das letzte mit Atatürk anbelangt.





    Er war mit Sicherheit nicht der religiöseste oder überhaupt religiös. Den Islam vernichtet in der Türkei hat er aber nicht, im Gegenteil er hat ihn lediglich verstaatlicht unter dem Diyanet. Die Religion hat durch ihn nicht wirklich abgenommen.

    Wenn man keine Ahnung hat...
    Bist du nun auch Psychologe?
    Wenn Ali nicht weiterweis muss man die Familie ins Spiel bringen, ist ja nichts neues bei euch.
    Ihr habt Erdogan wahrlich verdient.

    Es hat auch keiner gesagt dass er den Islam vernichtet hat du Mekka-Pavian, er hat Religion und Staat getrennt und genau diese Trennung verschwindet immer mehr unter deinem heiligen Sultan Ziegenficker.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Tito war schon streng aber nicht so streng so wie du ihn beschreibst.
    Stimmt, die UDBA war auch nur eine Selbsthilfegruppe und Goli Otok eigentlich nur ein Ferienlager.

  9. #7979

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    4.557
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wenn du keine Ahnung hast und zwei Leute dir das selbe sagen, was willst du mir denn noch sagen?

    Ich kann nichts dafür, dass deine Eltern dich hassen und dich verstoßen haben. Dafür bist du schon selber verantwortlich.

    Was das letzte mit Atatürk anbelangt.





    Er war mit Sicherheit nicht der religiöseste oder überhaupt religiös. Den Islam vernichtet in der Türkei hat er aber nicht, im Gegenteil er hat ihn lediglich verstaatlicht unter dem Diyanet. Die Religion hat durch ihn nicht wirklich abgenommen.

    Wenn man keine Ahnung hat...
    Diyanet hat gute Organisation aber leider können die Imame wenig deutsch, arabische Imame haben schlechte Organisation aber sie sprechen gut deutsch, wenn man beides gut macht wird das von anderen als Bedrohung wahrgenommen und schon hört man die Alarmglocken dann kommt man mit "der Islam muss modernisiert werden" und meint damit die Entislamisierung...

  10. #7980

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    2.767
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Nochmal für dich, jede Religiöse Gruppe wurde zu dieser Zeit völlig ausgegrenzt, demontiert und in Keim erstickt. Das galt selbst für Orthodoxe.
    wieder mal eine halbe Wahrheit )) mein Nachbar war ein Mullah, die Moschee stand zwei Häuser weiter, jeden Freitag strömten Gläubigen zum Freitagsgebet an meinem Haus vorbei, das war ende der 70ger Jahren noch unter Breschnew. In unserer mittelgrossen Stadt in Kasachstan gab es in der Sovietzeit Kirchen und Gebetshäuser von Baptisten, Sabbatianer, russlanddeutschen Evangelikaner, Katoliken und eine alte Orthodoxe Kirche

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keinen Krieg gegen den Terror
    Von DieWahrheit im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:10
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:16
  3. Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:09
  4. Seit 1918 führt Amerika illegale Kriege gegen Russland.
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 19:42
  5. Der Krieg gegen den Terror muss weitergehen
    Von Stevan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 13:17